Spieltagsthread Dortmund vs Bremen

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - SV Werder Bremen" wurde erstellt von psychowulf, 20. Mai 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Viele haben ja nach den letzten 2 verlorenen Spielen vorausgesagt, dass wir in Dortmund untergehen. Meine Hoffnung war, dass Nouri aus Hoffenheim gelernt hat und auch die Truppe eine Reaktion zeigen will. Genau das ist geschehen.

    Das war - zumindest in der 2. HZ. - ein ganz starkes Spiel von uns. Die Niederlage war extrem unglücklich. Die Gründe wurden schon mehrfach genannt. Dafür hatten wir nach vorne Konteraktionen, die man in dieser Qualität nur von wenigen Mannschaften in Deutschland sieht. Und wer hätte das nach der Vorrunde gedacht?
     
  2. Wg. Urlaub und so habe ich das Spiel nicht verfolgt.
    Wenn man aber (auch gg. Dortmund) 2x führt und drei Tore geschossen hat, ist es extrem ärgerlich als Verlierer vom Platz zu gehen.
     
  3. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Der Konter über Juno Hacke, Kruse Mitnahme, austanzen an der Grundlinie, immer den Kopf oben und dann auf Bartels ablegen, der ihn dann locker reinzimmert, ein Traum!:love::love::love:
     
  4. Sehe eher größeren Bedarf im Mittelfeld,klar Abwehr auch.
    Fritz - Laufbahn beendet
    Grillitsch - Hoffenheim
    dazu Gnabri der durch seine letzten "Leistungen" immer wieder zu Spekulationen Anlaß gibt.
    Mein Tip(Hoffnung).Selke für Gnabri,dazu die oben genannten Baustellen!!

    Trotzdem:Vor der neuen Saison ist mir nicht bange!!
     
  5. Wir waren nah dran, eigentlich dran die Geringelten zu schlagen,
    diesmal war es
    Schlitzohrigkeit,
    Ausgepuffheit und
    Unverschämtheit:

    Der faire Sportsmann Reus musste schon alles aufbieten, um den11 zu bekommen,
    dass Perl angesetzt wurde, war schon eine Dortmunder Leistung vor dem Spiel,
    und er pfeift das zusammen, was sein Niveau ist:
    hätte Sokrates bei uns gespielt, wäre es keine Frage gewesen,
    wenn ich vergleiche wofür unsere Jungs die Gelbe bekommen haben,
    zusammen mit dem 2. Elfer
    Spielentscheidend,

    und natürlich ist die Auswahl der Schiedsrichter alleinige Sache des DFBs,
    genauso wie die Ansetzung des Spieltags und das wir auswärts spielen müssen.

    Nur umgekehrt haben die GelbSchwarzen davon immer profitiert
    und wir nicht.

    :schal:
     
  6. In "Doofmund" gibt es einen "Raub-aal", der beim DFB nicht nur im Trüben fischt. Es ist nicht nur für mich kein Zufall, daß nach unserer 3:2 Führung vieleicht akute CL-Qualifikations-krämpfe aufgetreten sind und die einzige Schmerztherapie nur noch eine Überdosis Elfmeter vom Doktor Perl als Platzdoktor zur Rettung half ! Zeitlich wäre es fast aussichtslos gewesen, aus dem Spiel heraus die noch 2 Tore zum 4:3 zu erzielen!

    - Honi soit qui mal y pense - sagt der Franzose dazu !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2017
    Jörg Rufer und Slipringbody gefällt das.
  7. Smaxx

    Smaxx

    Ort:
    NULL
    Leute, das war ein Foul von Gnabry! Da kann man sagen was man will. Einfach tolpatschig angestellt. Perl hat es aber vorher tatsächlich zu unseren Ungunsten entschieden.
    Gelb-Rot Sokrates war ein MUSS, vielleicht sogar schon in der Situation wo er Juno weit abseits vom Ball einen mitgibt.
    Trotzdem, tolle Leistung gegen Dortmund (bis auf 3 Individuelle Aussetzer).
     
  8. Und ICH sage: Das war ein "Foul" welches an unseren Spielern schon so oft "begangen" wurde, bei dem wir NIE einen Elfmeter zugesprochen bekommen haben. Sowas wird verdammt selten gepfiffen, gerade von Perl wenn man seine Spiele von vorher mal beobachtet. Für MICH ist das kein Elfer, dafür war Gnabry einfach zu passiv und zieht sogar noch zurück. Die Reuse-Suse fängt schon vorher an zu fallen und schmeißt sich extra aufs Knie. Geschickt angenommen? A....l..ch! in meinen Augen,und fertig! Der wollte nichts anderes als diesen Elfmeter und sein Publikum mit dem Schiri der schon die Hosen voll hatte haben es ihm ermöglicht.
    Aber er und seine Amigos werden nächste Saison auch nach Bremen kommen, dann werde ich mich entsprechend verhalten, für mich ist der Kerl absolut durch.
     
  9. Und da man eigentlich weiß, das Reus der natürlichen Schwerkraft leicht entschwebt, sollte man ihn tunlichst VOR dem Strafraum angreifen.
    Und leider hat man es versäumt, ihm im Laufe des Spiels empfindlich anzugreifen.
     
    Jörg Rufer gefällt das.
  10. ganz genau so siehts doch aus!!! man kann sich die Szene noch 10 mal anschauen und sie zeigt immer das gleiche: zwei Spieler die zum Ball gehen, einen Gnabry der seine Position einen tick VOR Reus hat um dann inne zu halten und eher zurück zu ziehen und einen Reus der in Gnabry rein läuft und sich dann, als er merkt das er was draus machen kann, per Hechtbagger über das Knie von Gnabry wirft. Perl hat sie Szene dankend angenommen und der Meute von 80.000 Menschen das gegeben was sie wollten! BRAVO, Herr Perl! Ich wünschte mir WIR könnten die Schiedsrichter in unserem Stadion auch mal so für uns vereinnahmen! Zu allem Überfluss schenkt er den Dortmundern dann noch den ZWEITEN Elfer nach Schwalbe UND pfeifft das taktische Foul von Sokratis als letzter Mann an Bartels nicht bei dem Bartels frei durch gewesen wäre und wahrscheinlich zum 4:2 einnetzt hätte. Dann wäre die Messe gelesen gewesen. Setzen 6, Herr Perl! Für mich hat das ganze ein ganz arges Geschmäckle ... es schmeckt nach Schmiere!
    Unabhängig davon ist es mir persönlich lieber das wir am Ende Achter statt Siebter sind. Durch die Qualispiele am Ar... von Europa geht viel Zeit der Vorbereitung drauf. 6- oder 5. Platz wäre was anderes gewesen. Ausserdem wissen wir ja noch garnicht ob der 7. Platz wirklich reicht. Zumindest werden sich die Frankfurter gegen Dortmund nicht so bescheissen lassen wie wir! die schlagen dazwischen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2017
    mick_mickrig, Jörg Rufer und diestulle gefällt das.
  11. R.Schröder

    R.Schröder Guest

    Was heutzutage als Elfmeter gepfiffen wird, ist sowieso unter aller Sau. Das sind "Fouls" die an jeder anderen Stelle des Spielfeldes einfach ignoriert werden. Den zweiten Elfer gibt nun wirklich nicht jeder Schiri. Der erste ist dann schon ein bisschen klarer. Der Reus hat sich jetzt aber auch meine Sympathien verspielt. Der ist ein toller Fußballer, aber Fallen kann er auch sehr gut..
    Sokratis' Foul hat der Perl nur nicht gepfiffen, weil er genau wusste, dass er ihn dann vom Platz hätte stellen müssen.

    Ich glaube aber, dass das entscheidende Spiel das gegen Augsburg war. Die drei Punkte haben uns am Ende gefehlt.
    Wenn man das letzte Spiel aber als Maßstab nimmt, kann man sich auf die neue Saison freuen. Und wer weiß, wo wir dann landen? :schal:
     
    Jörg Rufer und suldak gefällt das.
  12. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Was mich immer noch ärgert ist, in keinem Bericht wird das Foul von Sokratis angesprochen. Wäre es gegen Dorfmund oder den Bauern passiert
    wäre es überall Thematisiert worden. Für mich war es eine Schlüsselszene, entweder Bartels macht das Tor, oder Dorfmund hätte das Spiel mit einem weniger zu Ende spielen müssen.
     
  13. Stimmt. Und in der Sportbild hat der selbsternannte Videoschiedsrichter Krug noch davon gefaselt das der Einsatz von Moisander gegen Aubameyang doch ein Elfmeter war. Aber darüber das der zweite Elfer für Dortmund keiner war, darüber kein Wort. Das wird in der nächsten Saison bestimmt schön lustig.
     
  14. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Jetzt muss Braunschweig leiden durch eine Fehlentscheidung, langsam glaube ich das der DFB nur noch zahlungskräftige Vereine in der 1 Liga haben möchte. Die Traditionsclubs sollten ihre eigene Liga gründen und die Plastikclubs können dann in leeren Arenen antreten.
     
  15. :lol::lol::lol::lol::klatsch::klatsch::klatsch::klatsch:
     
    Nico Bellic gefällt das.