Spieltagsthread: Das Frings Abschiedsspiel: "My Last Game in Green"

Dieses Thema im Forum "Abschiedsspiel Torsten Frings" wurde erstellt von Christian Günther, 7. September 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer ist der geilste Macker?

  1. Frings!

    9 Stimme(n)
    9,1%
  2. Torsten!

    7 Stimme(n)
    7,1%
  3. Der Lutscher!

    83 Stimme(n)
    83,8%
  1. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Gerade zurück aus dem Stadion und ich muß sagen das es sensationell war.
    Eine wahnsinnig emotionale Stimmung und die Wehmut war bei vielen zu spüren. Da mußte dann halt mal alles rausgeschrien werden, was sich zuletzt als Frust angesammelt hat.
    Es war einfach genial mal die ganzen Stars wiederzusehen, und obwohl ich teilweise geschwitzt habe, hatte ich gleichzeitig eine Gänsehaut. Also quasi fast gleiches Feeling wie damals 2004 bei der Schalenübergabe im Stadion.
    Vom Gefühl her würde ich sagen das Frings, Micoud, Ailton und Schaaf den stärksten Applaus kassiert haben, aber auch Wiese würde zwischendurch immer wieder mal lautstark gefeiert.
    Das Abdunkeln des Stadions zum Schluß und die darauffolgende Ehrenrunde vom Lutscher mit seiner Family krönte dann das Ganze.
    Ich hab extra keinen Alk gesoffen, damit sich die Bilder möglichst lange in mein Gehirn einbrennen können, denn man weiß nie wann man soetwas wieder live erleben darf.
     
  2. Was war denn dort los? Habe das Spiel live im Stadion gesehen, daher die Frage!
     
  3. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Einfach nur klasse!
    :schal::svw_applaus::dance::megafon::schal::svw_applaus::dance::megafon:
     
  4. Ich denke auch. Die Leidenzeit kommt einen immo so lang vor, weil wir uns bereits seit drei Jahren nach Erfolg und Anerkennung sehnen. Und dann jetzt diese schlecht eingespielte Resterampe und dieser Komntrast an glorreichen Spieleren a la Frings, Micoud, Eilts oder Bode. Ganz klar, das geht an die Nerven.

    Aber ich bin mir ganz sicher, in spätesten 1,5 Jahren sehen wir wieder richitg starken Fussball in Bremen. Robin Dutt ist ein Guter und wenn wir Fans ihn genau so unterstützen, wie wir es gestern mit Thomas Schaaf gemacht haben, wird das Tief eher enden. :daumen:
     
  5. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    :daumen::tnx:

    Genau meine Gedanken.

    Und dazu: Es gibt nicht viele Vereine und Fans, die einem Spieler einen solchen Abschied bereiten. Ausverkauftes Haus und eine Stimmung die offensichtlich selbst die Gäste, die nichts mit Werder zu tun haben (wie Schumi) extrem beindruckt hat.
     
  6. Ah, "United Green Power", dass erklärt das Fehlen der Raute auf dem Trikot;)
    Und was macht "Sport1" draus, Werder-Allstars:roll:
     
  7. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Diese Zuversicht teile ich derzeit überhaupt nicht, weil es keinerlei Hoffnungsschimmer gibt. Fast keine positiven Veränderungen sichtbar sind, seit Dutt da ist. Mir fehlt zumindest eine Spur z.B. eines Gisdol-Effektes.

    Trotzdem wird Dutt natürlich unterstützt und ich hoffe sehr, dass du Recht behältst.
     
  8. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Als "Werder Allstars" wurde das Team aber auch im Stadion präsentiert, das war also kein "Fauxpas" von Sport1.
     
  9. Was für ein genialer Abend. Endlich wieder TS auf unserer Trainerbank. Dazu ein Wiese im Tor, ein Naldo in der Abwehr, Baumann, Frings und Le Chef im Mittelfeld, ein Bode im Sturm. DAS ist Werder Bremen, wie man es kennt. Hat mit der heutigen Situation leider wenig zu tun :(
     
  10. meedia.de
     
  11. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Stimmt, das hat mit der heutigen Situation - leider - wenig zu tun.

    Ich denke mir in solchen Momenten aber bei aller Wehmut auch, dass a) immer die Möglichkeit besteht, dass wir so etwas noch einmal erleben werden, und b) das große Glück hatten, so etwas überhaupt einmal erleben zu dürfen.

    Von den unvergesslich schönen Momenten, die wir mit Werder erlebt haben, träumen die Fans vieler Dauerhaft-Mittelmaß-Vereine schließlich nur...
     
  12. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bin immer noch ergriffen von dem tollen Abend,leider ist Sport1 ein Schrottsender.Das war gestern ganz großes Kino,und die Fans waren Spitze.:daumen:
     
  13. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Tolles Spiel, klasse Abend.
    Eine gelungene Mischung aus Ehrung ehemaliger Spieler, Werder, Schaaf und natürlich Frings. Dazu auch eine tolle Allstartruppe bei der man auch gesehen hat was der ein oder andere noch kann. Loddar stand viel, aber wenn er den Ball hatte, dann Sahnepass, dazu rannten Schnix, Ballack und Neuville als wären sie in bester Athletikverfassung :)
    Auch die Lasershow sehr gelungen und Musikwahl und Abschied hatte was Eigenes/Individuelles. Top:daumen:
    Am meisten Gänsehaut hatte ich bei Schaafs Begrüßung, aber auch sonst wurden alle Spieler toll gewürdigt ohne dass Lutscher in den Hintergrund geriet. Kompliment ans Publikum, ich bin froh live dabei gewesen zu sein.
     
  14. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    Ich hab mich so aufgeregt als Sport1 die Verabschiedung mit Werbeblöcken abgewürgt hat und danach mit Formel1 weitermachen wollte, während im Stadion noch Lasershow und Musik liefen. Erst so n ergreifender Moment der mir die Augen n bisschen wässrig gemacht hat und dann so n Dämpfer. Wäre das n Bayernspieler hätten die sich das bestimmt nicht getraut - dieser Kacksender.:ugly:

    Wie dem auch sei.. war n schöner Abend und war cool die ganzen großen Namen mal wieder zu hören. Auch wenn ich mir jetzt unglaublich alt vorkomme, da ich alle noch hab spielen sehen :x::beer::schal:
     

  15. :zzz:
    Wo hab ich bloß wieder mein Troll Spray gelassen?
     
  16. Das war sooo schön die alle wieder im Bremer Trikot zu sehen!!!
    Um so erschüttender, was aus Werder geworden ist....!
    Diese Spieler sind immernoch besser als die aktuelle Mannschaft, trotz des Alters von einigen.
    Hoffentlich war die Mannschaft vor Ort um sich anzusehen, was es für sie bedeuten sollte für Werderzu spielen!!!!

    Da wird man ja ganz traurig...!!!! :(
     
  17. Du kannst es gerne ins Lächerliche ziehen, es macht deine Aussage nicht besser. Da diskutieren hier alle über das tolle und emotionale Spiel, und du musst (wohlgemerkt basierend auf der Beurteilung eines Spiels, bei dem gestern alle noch aktiven BuLi Spieler sehr darauf bedacht waren, sich nicht zu verletzen) Hunt einen Seitenhieb versetzen. Sowas geht einfach nicht in meinen Kopf. Noch weniger wenn man bedenkt, dass du hier als Werder Fan unterwegs bist.
     
  18. Genau so sehe ich das auch, der Hunt war doch dabei, der sollte mal alle aufrütteln und denen vermitteln, dass die für einen großen Club spielen!!!
     
  19. Das hoffe ich auch.
    Ich glaube vielen unserer aktuellen Spieler ist es gar nicht bewusst für welchen Verein sie spielen.
    Sie sollten es als Ehre betrachten für diesen Traditions und Kultverein spielen zu dürfen, dann werden sie auch eines Tages von den Bremer Fans gefeiert.