Spieltagsthread: Chemnitzer FC - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Chemnitzer FC - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 28. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer zieht ins Achtelfinale ein?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Oktober 2014
  1. Chemnitz!

    9 Stimme(n)
    10,3%
  2. Werder!

    78 Stimme(n)
    89,7%
  1. Das wichtigste, Werder hat gewonnen. Trotz einiger Anfangsprobleme, alles in allem verdient und souverän. Der Kritikpunkt den ich an bringen muss ist der, die Konter in der 2. HZ waren zum Teil schlecht zu Ende gespielt. Aber was solls, endlich das ersehnte Erfolgserlebnis. Und sagt bitte nicht, es war ja nur ein Drittligist, denkt an unsere letzten 3 Jahre und daran dass sich andere heute viel schlechter angestellt haben.
     
  2. Äh doch? :unfassbar: Wer in der Bundesliga den siebten Platz erreicht, hat in der Saison mehr geleistet als fünf Spiele zu gewinnen, davon im Schnitt noch zwei oder mehr gegen unterklassige Vereine. Nicht umsonst galt der Pokal immer als "leichtester Weg" in den Europapokal. Ich finde es gut, dass das nun nicht mehr ganz so ist, sondern nur wie ursprünglich gedacht der Pokalsieger international spielt.
     
  3. Falsch, ich war Samstag dort, meine Freundin ist dort geboren!:bier:
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die Aliens haben das Werder-Forum übernommen. Mir hat man auch schon mal eingeredet schon mal in Bielefeld gewesen zu sein. Angeblich habe ich da bei einem Turnier eines Vereins namens "Fichte Bielefeld" teilgenommen. Alles eine riesige Verschwörung!:bier:
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich lese ja gern und oft in Foren unserer Gegner!
    Aber was hier an Arroganz und Vorurteilen unterwegs ist, ohne Worte!
    Und zur Info ihr habt heute "souverän" gegen einen 3.Ligisten gewonnen :daumen:
    Wenn ihr so weiter spielt ist die Wahrscheinlichkeit größer als ihr euch erhofft das wir uns nächste Saison wieder sehen.
    Und die Nazi Scheiße ist so alt! da haben wo die Internetrecherchen nix besseres ergeben? Wir haben deswegen jetzt sogar einen "Quoteneg.." den wir mit Bananane füttern damit wir besser da stehen :roll:
    Naja Vorurteile wollen bedient werden, leider meist von denen die sich für unfehlbar halten.
     
  6. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +488 / -3
    :crazy::crazy::crazy:

    Was hast du gesoffen, Kollege? Das will ich auch haben!
     
  7. Tja, wahre Worte allerdings ! Das ist so. Ohne Nachlegen in Mainz nutzt das alles leider nix.
     
  8. DR AKR

    DR AKR Guest

    Puuuuuuuuuhhhhhh, es geht doch. Auch mit dieser angeblich so limitierten Mannschaft


    Das war ein gutes Signal für den Rest der Hinserie und ggf. für den weiteren Verlauf der gesamten Saison. Auch wenn es nur gegen einen Drittligisten ging, war der Druck enorm. Diesem hat man standgehalten und steht in der 3. Runde des DFB-Pokals.

    Danke Viktor. Endlich wieder positive Signale von unserem SV Werder. :tnx: :schal: :schal: :schal:
     
  9. Auch am Morgen danach fühlt sich der Sieg schön an.:)
     
  10. bitte schliesse nicht von einzelnen auf alle forenmitglieder von werder.solche unsympathen hat leider jeder in seinen reihen.der rest kann diesen sieg sicher ganz gut einordnen,der cfc hat verdammt aggressiv gespielt und uns unter druck gesetzt.wenn der distanzschuss nicht an den pfosten gegangen wäre,wäre das ein harter Kampf geworden.man hat unseren spielern die verunsicherung sehr angemerkt,der cfc konnte aber kein kapital drauß schlagen und so sind wir,verdient,eine runde weiter.mehr aber auch nicht.eure abwehr ist die beste der liga und das hat man auch gesehen,gegen die muss man auch erstmal 2 tore machen,in einer solchen situation.viel glück beim aufstiegskampf,vielleicht sieht man sich nächstes jahr im pokal wieder.
     
  11. Ich muss dir leider Recht geben. Einige schreiben völlig realitätsfremden Bullshit. Du musst diesen nicht ganz stressfesten Kollegen zu Gute halten, dass wir seit August ohne Sieg waren. Mund abwischen und in Mainz punkten.
     
  12. Ich hatte keine Zweifel, dass WERDER gewinnt. Fühlt sich gut an und war trotzdem nur ein Anfang.

    Gut, dass es Änderungen gab und ein deutlicher Wille erkennbar war.

    Mainz wird aber sicher etwas Anderes. Also nicht gleich poltern, wenn es am Samstag keinen Sieg gibt.
     
  13. Ja was denn nun? Wenn man angeblich so arrogant ist, dann würde man sich jawohl nicht über einen "souveränen" Sieg über einen Drittligisten so riesig freuen.
    Zeigt doch eigentlich nur, dass eben schon respekt vor dem Gegner vorhanden war und für viele das Weiterkommen alles andere als selbstverständlich war. Also wo ist das Problem :confused:
     
  14. Unfehlbar ist ja zum Glück kein Mensch auf diesem Planeten.
    Und ja,- es war ein souveräner Sieg. Und ich habe mich darüber auch gefreut. Nach so vielen Monaten ohne Sieg, fallen einen massenhaft Steine von den Schultern. Aber mehr war es auch nicht.

    Das Spiel wurde von vielen Fans in diesem Forum sehr ernst genommen. Überheblich gegenüber einen Drittligisten ist nach drei KO's in der ersten Runde gegen Drittligisten auch niemand hier.

    Ein ziemlich hoher Schnitt der Beiträge in diesem Forum widerspricht deiner Meinung.
     
  15. Was hat Dir die Regierung bezahlt für diese "beweiskräftige" Aussage?
    Sage Deinen Hinterleuten, dass die Wahrheit nicht käuflich sei, denn
    DIE WAHRHEIT LIEGT DA DRAUSSEN!!!
     
  16. Und außerdem verstehe ich das ganze Gehässel nicht:

    Auch ein Drittligist, zumal er FC Chemnitz heißt, will erst einmal besiegt sein.
    Und jeder Fan weiß, dass die Hinrunde Grund für Depressionen war (und hoffentlich nicht mehr ist). Dagegen war das Chemnitz-Spiel eine Offenbarung und nicht mehr und nicht weniger. Warum sollten wir uns darüber nicht freuen?
    Jeder Fan weiß auch so, dass in Mainz das Zittern und Wackeln wieder anfängt. Aber wo sonst kein Licht mehr im Tunnel war, ja nicht einmal mehr ein Tunnel, blitzt für einen kurzen, aber extrem wichtigen Moment ein kleines Lichtlein auf.
     
  17. die Tendenz gibt es schon länger,... Werder wird kleiner und ärmer gemacht, als es in Wirklichkeit ist. Pokal ist Pokal, das konnte man gestern wieder eindrucksvoll sehen. Bei der Niederlage von Hannover mußte ich an unsere Niederlagen gegen Drittligisten denken...
    Schön, dass wir mal nicht das Gespött waren, sondern andere!
    Klassenunterschied zwischen Bundesliga und 3.Liga gibt es so nicht mehr.
    Das Chemnitz kein Selbstläufer werden würde, war wohl jedem klar! Umso mehr bin ich nach dem Verlauf der bisherigen Werder-Saison mehr als zufrieden. Wußte fast nicht mehr, wie es sich anfühlt zu gewinnen!
     
  18. Jaaaaaaaaaaaaaaaaa! Jetzt muss Werder in die Stadt, die es nicht gibt.
     
  19. Gespenstisch,es wird Bielefeld.:daumen:
     
  20. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +488 / -3
    Geiles Los mit viel Krawallpotenzial ...