Spieltagsthread: Borussia Dortmund - Werder Bremen (28. Spieltag; Samstag, 18.30 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Borussia Dortmund - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 2. April 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Dortmund!

    27 Stimme(n)
    77,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    4 Stimme(n)
    11,4%
  3. Werder!

    4 Stimme(n)
    11,4%
  1. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    ich glaube die meisten von euch lassen sich hier von der zwischenzeitlichen führung ganz schön blenden.ich habe gestern wieder ein spiel mit viel zu vielen stellungs- und auch individuellen fehlern gesehen. die niederlage ist absolut verdient gewesen.
     
  2. werderbeagle

    werderbeagle

    Ort:
    bremen
    Kartenverkäufe:
    +8
    weiß jemand wieviele bremer mit waren?
     
  3. Wer so nen Schwachsinn schreibt kann doch nur ne HSV- Wurst sein!
    Verzieh dich in euer Forum, oder habt ihr sowas nicht?!!!!
     
    tantekaethe72 gefällt das.
  4. don't feed the troll! ;):p:confused:
     
  5. werderbeagle

    werderbeagle

    Ort:
    bremen
    Kartenverkäufe:
    +8
    ja eigentlich wären wir schon abgesiegen. man steigt ja immer am 28 stpieltag oder so ab. zum glück gibt es noch mannschaften die unter uns stehen und andere, die fast punktgleich sind. vll steigt ja nichtmal honnover ab, dafür doch mal hamburg.
     
  6. mit diesem Spiel kann wohl niemand von uns "zufrieden" sein! das liegt aber mMn zum großen Teil am Ergebnis. wir haben in diesem Spiel schonungslos und deutlich die Bereiche aufgezeigt bekommen in denen wir noch viel arbeiten müssen. wir haben aber auch in einigen Bereichen ein sehr starkes Spiel gemacht wie ich finde.
    den Unkenrufen unserer Nostradamus Jünger zum trotz (die am liebsten wohl schon jetzt Werder in Liga 2 heulen würden) haben wir NICHT 0:5 verloren und wurden vorgeführt! im Gegenteil! Wir haben zwischenzeitlich mit 2:1 GEFÜHRT und hatten Dortmund am Rande einer Niederlage. Was dann allerdings passierte ist mMn zu einfach bzw. müssen unsere Jungs dann mal den Schalter auf KONSEQUENT umlegen.
    Fazit: Das negative an diesem Spiel: das Ergebnis .... das positive: die Art und Weise wie stark wir in Teilbereichen waren und das wir durch diesen starken Gegner nun sehr genau wissen wo der Hebel weiterhin anzusetzen ist --- volle Fahrt voraus Richtung Heimspiel gegen Augsburg!!!! :):):)
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. Du hast mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen! :cool:
     
  8. zuerst das Positive, wir hatten die Möglichkeiten.........

    Negativ finde ich das Rufen nach einem dreckigem Spiel, zumal keiner in die Zukunft sehen kann, wie es dann ausgegangen wäre und gelbe Karten nützen uns auch nichts........

    Genervt hat mich das blinde Rausschlagen aus der Abwehr, besonders Vestergard haut da die Bälle immer wieder wie ein Blinder zum Gegner und dann wieder und der gleiche redet danach über Taktikfragen, langsam geht mir der Kerl aufn Sa.., Vestergard hals Maul und schau dir lieber mal dein Spiel an.

    in meinen Augen hätte man Yatebare früher auswechseln sollen, er hatte alles gegeben und war platt,
    trotzdem da haben wir einen guten Fang gemacht.
     
  9. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Akita / Japan
    Kartenverkäufe:
    +2
    glaube wir waren mit 7000 - 8000 da
     
  10. Grundsätzliche Zustimmung, doch ich hoffe, dass Werder wirklich aus der Niederlage lernt und nicht wieder die Spielweise bei einer Führung unnötig ändert. Wäre die Taktik beibehalten worden, die Gegenspieler früh anzulaufen, hätte es zumindest für ein Unentschieden reichen können.