Spieltagsthread Bayer Leverkusen - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen" wurde erstellt von DR AKR, 13. Dezember 2017.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

Wie setzt Werder die englische Woche fort?

  1. Werder schafft auch in Leverkusen einen Auswärtssieg

    9 Stimme(n)
    31,0%
  2. Die Partie in der BayArena endet mit einem Remis

    9 Stimme(n)
    31,0%
  3. Heute müssen wir uns einer starken Werkself geschlagen geben

    11 Stimme(n)
    37,9%
  1. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Was lernen wir daraus? Leverkusen hat uns mit unseren eigenen Waffen geschlagen.
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenn man den Kicker-Daten Glauben schenken darf, hatten wir in in LEV eine Passquote von 74%, in Dortmund waren nur 67%.
     
  3. Jo, passiert.
     
  4. FatTony

    FatTony Guest

    Darum ja "Gefühl" ;) Man müsste mal gucken in welchen Mannschaftsteilen die Quote wie hoch war, ich würde darauf wetten die Abwehr hatte eine gute Quote, der Rest nicht. Aber egal, Leverkusen war schlicht besser, muss man einfach anerkennen.

    P.S.: Mutiert Eggestein gerade zu einem Führungsspieler? Hat mir sehr gut gefallen wie er sich reingeworfen hat, stand nur leider oft allein da weil keine Räume da waren und Kruse einen recht schwarzen Tag erwischt hat.
     
  5. CK82

    CK82

    Ort:
    Mannheim
    Leverkusen und Bremen sind von der Laufleistung beide unter den Top 3 des Spieltags mit über 120km. Das auf so einem Niveau eine Mannschaft da mehr oder weniger läuft ist vollkommen klar und daran würde ich bei diesen (sehr sehr hohen Werten) Werten überhaupt nichts festmachen und vor allem nicht darauf schließen, dass man meinte man könne sich auf das fußballerische konzentrieren.

    Das Spiel gestern war sehr intensiv mit zwei Mannschaften die viel gearbeitet haben. Fußballerisch nicht wirklich schön aber beileibe keine Arbeitsverweigerung und immer noch um Längen besser als das, was wir unter Nouri diese Saison bewundern durften.

    Trotzdem muss gegen Mainz der 3er her um ein wenig Ruhe in der Winterpause zu bekommen und selbst dann ist die Lage noch prekär.
     
  6. Na, wenn durch das schonen von Bargi und Juno am WE gewonnen wird, hat er alles richtig gemacht, meine ich. Die Chance Zuhause geben Mainz zu gewinnen halte ich für größer als auswärts gegen die Pillen.

    Aber Sane, geht meiner Meinung nach echt nicht. Die kompl. Abwehr war auch total unsicher.
     
  7. Hajovic, Belfodil, Caldirola, Sane, evtl Kainz, Aronjo von der Gehaltsliste runter und zwei Spieler mit Qualität verpflichten!
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  8. Ihm speziell versucht man ja schon seit Jahren zu veräußern.
    Zu einem Verkauf gehören immer zwei.
    Bei Belfodil denke ich mittlerweile auch, dass es besser ist, die Leihe im Winter zu beenden (ist das möglich?).

    Aber wieso sechs Spieler versuchen zu veräußern und nur zwei wieder zu kaufen? Was passiert mit den derzeitigen Leihspielern, wie Diagne, Petsos, Yatabare, oder Thy?
     
  9. Spieler von der Gehaltsliste kriegen ist immer ein zwiespältiges Schwert und im Misserfolgsfall weniger dem SpoDi anzurechnen, der sie zu veräussern versucht, wenn der Spieler sich einfach verweigert. Dann muss man eher dem SpoDi vorwerfen, der jene Spieler überbezahlt verpflichtet hat. In manchen Fällen trifft das bei uns die ein- und selbe Person, aber nicht in allen.
     
  10. Ich hoffe wirklich, Kruse bekommt einen neuen Partner.

    AJ ist fast immer verletzt.

    Pojanpalo?
     
    Exil-Ostfriese gefällt das.
  11. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Du hast immer noch nicht verstanden, was ich damals geschrieben habe. Jedenfalls nicht, dass Sané fehlerlos wäre. Aber das kannst du im passenden Thread nachlesen.

    Gestern – mehrere Wochen nach unserem Disput – wirkte er leider mehr als verunsichert. (Ist das so okay für dich?)

    Ach so, du wolltest mich nur mal in einem Thread, in dem ich normalerweise gar nicht unterwegs bin, öffentlich an den Pranger stellen, damit ich besser zu Kreuze kriechen kann, weil ich damals eine Meinung vertrat, die dir nicht in den Kram passt, sie sogar begründen konnte und nicht gleich umgefallen bin! Nein, das ist natürlich nicht billig, sondern wirklich nobel von dir. :tnx:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2017
    Rantanplan2.0 gefällt das.
  12. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Moin
    Eine Nacht drüber geschlafen und ich muss sagen unglücklich verloren. Die Pillen habe zwar ein starkes Spiel abgeliefert, aber in der Summe nicht konsequent ihre Torchancen genutzt bis auf der Action von Sané. Dank eines guten Spiels unserer Krake Jiri, hätte es natürlich auch anders ausgehen können.
    Also hätte es auch ein 0:0 sein können.
    Jetzt müsse aber am Wochenende die 3 Plichtpunkte her um dann aus der Abstiegszone zu schleichen.

    Auf ein neues und kämpfen bis der Baum brennt. Support bis das Blut kocht.

    :klatsch::schal:
     
  13. Aber wieso sechs Spieler versuchen zu veräußern und nur zwei wieder zu kaufen? Was passiert mit den derzeitigen Leihspielern, wie Diagne, Petsos, Yatabare, oder Thy?[/QUOTE]
    Lieber Qualität statt Quantität! Die letzten vier auch weg. Qualität kostet! Übrigens ist das Baumann sein Job den Kader so zu formen das es passt und nicht mit Durchschnitt voll zu ballern. Der Belfodil Transfer war Baumann seine Meisterleistung:lol:
     
  14. Ja, da wurde das kleine Milliönchen richtig clever investiert, während man jeweils 3 Mio in so nem Flop wie Pavlenka und Augustinsson versenkt hat.
     
  15. Pavlenka war ein guter Transfer, Augustinson hat mich bisher nicht überzeugt. Werder kann sich Transfers wie Belfodil einfach nicht erlauben!
     
  16. Okay, dann mal im Ernst: Belfodil ist kein guter Transfer. Nein, er ist ein schlechter Transfer. Aber der Hauptgrund, warum er ein schlechter Transfer ist, ist dass kein anderer gekommen ist, der ein guter Transfer wäre.

    Generell kann man sich so einen Versuch schon erlauben, denn letztendlich wg Leihe hat man sehr wenig ausgegeben und kann das Spiel definitiv im Sommer beenden. Das hätte uns viel schlimmer treffen können.

    Nur mal rein interessenhalber: Was hätte Ludde denn besser machen können, um dich zu überzeugen, ausser dass er Mitglied der drittbesten Buli-Defensive, die nur ein Tor über die linke Seite bekommen hat, ist?
     
  17. Sollen die Leute einfach für die Statistik ein bisschen sinnlos durch die Gegend laufen?

    Bayer war stark!
    Das war so zu erwarten.
    Wir sind 17.!

    Am Wochenende gilt es das zu ändern und das Jahr mit einem positiven Abschluss zu versehen.

    Mal gucken wie lang Leverkusen noch so konstant stark bleibt.
     
    heiko7166 gefällt das.
  18. Guck dir die Tabelle mal an! Dortmund kam genau zum richtigen Zeitpunkt. Das wir gegen Mainz gewinnen ist so klar nicht dann gegen Hoffe und Bayern. Immer zu hoffen das andere unten verlieren zeigt doch schon das wir mit Eggenstein, Moisander, Kruse, Pavlenka, Bargfrede und Delany vielleicht noch Augustinson 7 Bundesligataugliche Spieler haben! Dieses Schönreden des Kaders ist ein Witz. Wir sind vorletzter weil Köln 11 Verletze hat sonst wären wir letzter. Und hier schreiben welche wie sicher die linke Abwehrseite ist:lol:
     
  19. Wir haben Dortmund so gut bespielt, dass die nicht besser konnten. Das Kleinreden der eigenen Leistung ist der eigentliche Witz.

    Wir sind Vorletzter, weil wir in den Spielen unter Nouri die Offensive nicht ans Laufen bekommen haben, sonst wären wir usw usf.

    Stimmt, die ist offen wie ein Scheunentor in der drittbesten Buli-Defensive nach Gegentoren und einem erzielten Tor, vorbereitet über Links.
     
    Jörg Rufer und celine1912 gefällt das.
  20. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Wer sagt das denn? Aber es ist wohl unstrittig, dass man (insbesondere wenn man im Keller steht) die Grundtugenden abrufen muss und dazu gehört nunmal laufen. In den letzten Spielen die wir erfolgreich gestaltet haben war aus meine Sicht der "extra Meter" der Garant für den Erfolg.
     
    Fabeldichter gefällt das.