Spieltagsthread: Bayer Leverkusen - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Bayer Leverkusen - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 3. Oktober 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Bayer!

    56 Stimme(n)
    30,8%
  2. Niemand. Unentschieden!

    58 Stimme(n)
    31,9%
  3. Werder!

    68 Stimme(n)
    37,4%
  1. Nein, aber gewundert hätte es mich überhaupt nicht.

    Ich hoffe jedes Jahr aufs neue, das die bekannten Baustellen mal bearbeitet werden, aber was passiert? Es passiert einfach nix. Mir soll niemand erzählen das kein Geld für adäquate Neuverpflichtungen da war. Es werden immer nur Alibieinkäufe getätigt. So verliert der Kader Jahr für Jahr zusehens an Qualität, trotz mehrfacher CL-Teilnahmen. Ich will damit sagen, dass sich im Verein niemand zu wundern braucht dass man da steht, wo man steht. Die Probleme sind hausgemacht und meiner Meinung nach offensichtlich. Na klar hat man viele Verletzte, aber auch für solche Situationen sollte man zumindest ein wenig gerüstet sein.
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ja, Graupentruppe aus Leverkusen ...

    SInd hier einige Leute eigentlich wirklichso dumm, dass sie nicht vorher nachdenken bevor sie schreiben? Es geht einen schon wieder so dermaß3en auf den Sack was man hier wieder einen Dreck lesen muss. Berechtigte und konstruktive Kritik immer gerne, aber hirnlosen Mist?

    Spieltagsthreads wieder auf ignore und fertig!
     
  3. werderrudi

    werderrudi Guest

    Mit dem Ergebnis kann man leben.Anderseits,was die Mannschaft sich mit den Füßen aufbaut reisst sie mit dem Hintern wieder ein.Der Ausgleich für Bayer war für Merte und CO einfach nur lächerlich.
     
  4. Werder_Forever69

    Werder_Forever69

    Ort:
    Fishtown
    Kartenverkäufe:
    +2

  5. Ich höre (lese) immer nur "Anspruch, Anspruch".:rolleyes:
    Ansprüche darf, soll man haben, das ist gut und richtig.
    Man muss sie aber auch mal runterschrauben können, wenn die Gegebenheiten nicht so sind, wie man sich das für den Idealfall vorgestellt hat.
    Bei uns ist das derzeit so.
    Mit arroganten Sprüchen kommt man da nicht weiter.
     
  6. Sash

    Sash

    Ort:
    Bremen / Lynchburg
    Kartenverkäufe:
    +15
    Ich kann mich partout nicht entscheiden zwischen den 1 gewonnenen oder 2 Verlorenen.

    Aber:
    2 BL Spiele in Folge nicht verloren. Immerhin gegen Stellingen & Vizekusen.

    Ich denke darauf kann man aufbauen und nach der Länderspielpause kehren auch die ein oder anderen Verletzten zurück.

    Ich blicke der Zukunft positiv entgegen - auch wenn ich mich auch jetzt noch nicht, der Punkte wegen, entscheiden kann!

    Gruß, Sash!

    Gute Nacht!
     
  7. Wansi

    Wansi

    Ort:
    NULL
    Etwas hart formuliert, im Kern dennoch völlig zutreffend.
     
  8. Genau das ist es was ich meine. :tnx: Wenn im Verein genau so gedacht wird wie von all den Schönrednern hier im Forum, dann gute Nacht Werder.
     
  9. Andersrum:
    Wenn im Verein genau so gedacht würde, wie einige Fans hier "denken", dann Gute Nacht Werder :rolleyes:
     
  10. Insgesamt deutlich verbessert! Bin froh über die N11-Woche(n). Erst mal sacken lassen die schwachen Auftritte und verstärkt mit Fritz, Pizarro und Frings zurück kommen und sich nach oben kämpfen/arbeiten/spielen.

    Zum Spiel. Glück für Hunt das ihm die Vorarbeit geglückt ist. Unterirdisch war leider wieder Silvestre... Man könnte meinen er hätte sich alles schlechte von Tosic und Abdennour abgeguckt. Der kann ja gar nichts (mehr) seit dem er bei Werder spielt. Au backe.

    Punkt nehmen, aus den Fehlern lernen und Beine sortieren
     
  11. Selbst Fußball ist für manche Nerven zu stark.
    Weiter oben unkt ein Herr Kufi vom Abstiegskampf, in dem wir in desem Jahr untergehen werden.

    Muss'n warmes Gefühl sein, jeden Samstag mit voller Hose auf den Platz zu gehen, wie?

    Werder fängt immer lahmarschig an und spielt dann oben mit. Beruhigt, Kollege?

    Grüß' Dich Claus!
     
  12. normalerweise muss man mit dem 2-2 zufrieden sein - aber so??? aus dummheit 2 punkte verschenkt!
    die leistung von arnautovic war heute eine frechheit, almeida mit einem super spiel, hunt stark verbessert, die abwehr ein lächerlicher block
     
  13. Wer mit dem Punkt bei dem Verlauf des Spieles, diesem grausamen Ausgleich und der Großchance von Prödl zufrieden ist, der soll es sein. Ich bin es nicht. Und bin deswegen kein Pessimist oder schlechterer Fan, im Gegenteil.

    Diese Schönrederei kotzt einen hier genauso an wie es die Schönredner halt andersrum sehen.
     


  14. Anscheinend haben wir es hier mit einem zehnjährigen zu tun :lol:
     
  15. Das trifft es ganz gut...2 Mann stehen gegen Derdiyok (mit Jensen sogar 3), und der kommt trotzdem fast ungehindert zum Abschluss. Und das passiert uns nicht zum ersten Mal in dieser Saison (oder sollte man eher sagen: besonders in dieser Saison). Somit machen wir uns wirklich ganz leicht alles wieder kaputt. Es zeigt sich auch, dass es fast egal ist, ob die Abwehrspieler Prödl, Pasanen, Silvestre oder Mertesacker heißen...die Fehler sind die gleichen.

    Ansonsten finde ich es gut, dass die Mannschaft versucht hat, das Spiel einfach aufzuziehen und so Sicherheit zu gewinnen. Eine Mannschaft wie Lev liegt uns natürlich auch, weil deren Spielweise viele Räume bietet...aber es war eine ganz klare Steigerung zu erkennen. Eigentlich kann man mit einem Punkt in Lev leben, heute wäre aber sicherlich mehr möglich gewesen. Nicht übrigens nur bei einer besseren Abwehr, sondern auch bei einem besseren Abschluss der Konter.
     
  16. Das gilt aber mMn nur für die zweite Halbzeit.
     
  17. wie heißt der kommentator der bie hattrick grade frankfurt-cottbus kommentiert ?

    einfahc nur ne ekelhafte stimme
     
  18. Gerechtes Unentschieden, mMn.

    Gesamt betrachtet sind acht Punkte aus sieben Spielen eine Katastrophe, Verletzte hin oder her.
    Viel zu viele Gegentore, die Abwehrleistung der Mannschaft ein Witz.
    Ohne Merte hätten wir heute noch ein paar Dinger bekommen.

    Trotz allem: sehen wir positiv in die Zukunft. :svw_applaus:
     
  19. "Hunt stark verbessert" sehe ich null. Daran ändert auch seine Vorlage nichts. Der Junge spielt schwerfällig, lahm, uninspiriert, sorry.
     
  20. Versuch es doch mal ein kleines bißchen differenzierter zu sehen:
    Die "Schönreder" sind heilfroh, dass sich unsere Jungs nach den letzten desolaten Auftritten langsam wieder fangen, Einsatz und Kampf haben gestimmt, Wunder haben wir nicht erwartet, Du etwa?
    Das sind Menschen, die da auf dem Platz stehen, keine Millionen-Euro-Maschinen. Soll heißen, wenn die auf dem Boden liegen, kann man keinen Katapult-Start erwarten, es geht halt etwas langsamer.
    Wenn es dann aber überhaupt wieder geht, was willst Du noch?

    - Das mal nur zum Thema "Schönredner".