Spieltagsthread Bauern - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 21. Januar 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Zieht den Bauern die Lederhosen aus...

  1. ... Ja, genau - traeum weiter!

    12 Stimme(n)
    50,0%
  2. ... Warum eigentlich nicht?

    7 Stimme(n)
    29,2%
  3. ... Ein Unentschieden ist drin!

    5 Stimme(n)
    20,8%
  1. :schock:
    Steht Nouri wieder an der Seitenlinie?
     
  2. Ja das is natürlich ein klares Ergebnis, aber mMn ein Tor zu hoch. :beer:
     
  3. Die hätten sich auch über ein Unentschieden nicht beklagen dürfen. Was haben die Bayern denn großartig versemmelt? Leider helfen wir bei allen Gegentreffern aktiv mit. Und Kruse trifft auch noch den Pfosten.
     
  4. Für mich macht es einen Unterschied ob Müller, Robben, Ribéry, James oder ein lewandwoski frei zum Kopfball kommen. Dass man einen Spieler dieses Kalibers nicht komplett raus nehmen kann ist klar. Dann muss ich aber die Chancen minimieren. So wie sich alle vor Jahren auf einen Ribéry eingestellt haben.
     
  5. SH84-Werder

    SH84-Werder

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Nein. Aber danach schwand nach dem 1-2 gg Schalke (was spielerisch noch ok war) das Selbstbewusstsein völlig. Dann kam eine Verletzung von Kruse. Die Mannschaft kam nicht mehr auf die Beine. In Köln war das ähnlich. Meinst Du, dass lag in beiden Fällen nur am Trainer? Das wäre zu einfach. Klar spielen wir gerade ganz ordentlich. Aber das haben wir unter Nouri und Skripnik auch zeitweise. Wir haben eher Probleme dass das Personal zu dünn ist als das wir ständig schlechte Trainer einstellen würden....
     
  6. Der Knackpunkt war heute das 3:2 ... hier fehlte die letzte Aufmerksamkeit durch alle Mannschaftsteile hinweg (von der Offensive bis zum Torwart).
    Direkt nach dem 2:2 den 3. Treffer zu kassieren war wirklich bitter !

    Sonst hätte heute endlich mal was gehen können gegen die (vor dem 3:2 nur mäßig aufspielenden) Bayern.

    Sch..... 3:2 :ugly:.
     
    heiko7166 gefällt das.
  7. Für die Leistung können wir uns nichts kaufen. Jedes Spiel ist anders. Gegen Hertha muss Werder das Spiel machen und vor allem die vorhandenen Chancen müssen auch mal ausgenutzt werden. Es zählen nur die Punkte, egal wie.
     
  8. Die Bayern machen nichts und schießen trotzdem 4 Tore. Unbedingt muss Baumann jetzt Spieler holen und das nicht nur einen. Juno diese Saison noch ohne Tor und Tor Vorlage am besten gleich in die Türkei für 8 MIO . Mit Bartels fallen locker mindestens 10 Tor Beteiligungen weg . Kainz und eggestein kompensieren das einfach nicht . Es muss dringend endlich Qualität gekauft werden . Oder ausgeliehen Hauptsache man halt die Klasse .
     
  9. Ein Unentschieden wäre auch verdient gewesen, aber wir haben in den letzten 15 Minuten dann schon stark nachgelassen. Uns fehlt definitiv ein Turm in der Abwehr. Lewandowski is gefühlt nen halben Meter höher gesprungen als sein Gegenspieler (Delaney wars beim ersten Tor). Das kann echt nicht sein. Ansonsten fand ich unsere Leistung bärenstark
     
  10. DR AKR

    DR AKR Guest

    Es ist die erwartete Niederlage - und sie schmerzt wie jede andere Niederlage auch. Den Bayern reichen wenige Momente der Unaufmerksamkeit beim Gegner, ein Stellungsfehler, eine gedankenlose Minute und sie nutzen eine Cance.

    Angesichts dieser über Jahre erworbenen Qualität hat wohl kein Werderaner einen Erfolg in München einkalkuliert. Das Auswrtsspiel in München ist für das Gros der Konkurrenz gewissermaßen das "unwichtigste Spiel" des Jahres.

    In diesem Spiel kommt es zumeist insbesondere darauf an, sich möglichst teuer zu verkaufen, Mut zu schöpfen für folgende Aufgaben, zu lernen, das Torverhältnis nicht zu verderben.

    All das ist Werder heute gelungen. Es war, trotz der Niederlage, eine starke Leistung der Kohfeldt-Elf. Ab nächstem Wochenende gilt es, bis zum Saisonende. Es gibt keine Ausflüchte mehr, die Mannschaft muss die Leistung von heute bestätigen und zusätzlich punkten.

    Die 15 verbleibenden Spiele werden unerbittlich. Unsere Mannschaft scheint drauf vorbereitet zu sein, das ist für mich die Erkenntnis des Tages!
     
    heiko7166 gefällt das.
  11. Richtig... und wenn man sich jetzt mal die Kölner anschaut, sollte man nicht glauben, dass man zu hause so ganz locker 3 Punkte einfährt.
    Jeder Gegner ist jetzt ein schwerer Gegner. Sebst die Hamburger fahren nicht nach Bremen um sebstverständlich Punkte abzugeben.
    Das hat nix mit dem verlorenem Spiel zu tun sondern viel mehr damit, dass im Mittelfeld keiner den Ball festmachen kann um dann einen entscheidenen
    Pass zu spielen. Da werden die Pässe völlig sinnfrei dem Gegner zugespielt oder vertändelt.

    Gruß
     
  12. @LotteS ich hab schon zweistellig :D
     
  13. Sorry ...bin nur leicht angefressen. Heute hätte es klappen können. Ich war mir so sicher.

    Gruß
     
    MiroKlose gefällt das.
  14. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx: :top:
     
  15. heiko7166

    heiko7166 Guest

    Stimmt:
    Dem ist nichts mehr zu zufügen. Herr Nachbar. :top:
     
    DR AKR gefällt das.
  16. FatTony

    FatTony Guest

    Jopp, aber ein Gegentor das wir "mitnehmen" müssen wenn wir das 3:3 schießen wollen. Das Dumme ist nur, daß das ja nicht mal aus gottweiß welchem Konter entstanden ist sondern wie die anderen Tore, einfach nur hergeschenkt war. Hoffe und Bayern, zwei mal "gut" gespielt, zwei mal mit bedauern am Ende. Muss jetzt halt Berlin dran glauben! :opa:
     
  17. Ich auch :beer:.


    Die Bayern kassieren 2 Treffer, weil Werder gut dagegenhält ...
    und am Ende doch ein :kotz:4:2 :kotz:.
     
    FatTony gefällt das.
  18. FatTony

    FatTony Guest

    Sollte man nie. Zumal die jetzt das Momentum auf ihrer Seite haben. Spielerisch aber ist jetzt einfach der Fußballgott auf ihrer Seite, wo er es die Hinrunde nicht war. HSV/Köln habe ich nur in der Zusammenfassung gesehen. Kurz gesagt: Not gegen Elend und 2 Chancen 2 Tore. Nichts wovor man sich fürchten müsste. Aber obacht, die haben Oberwasser!
     
  19. Das Bayern-Spiel haben wir nun hinter uns.
    Die spielen aber eigentlich sowieso in ihrer eigenen Liga.


    Ab jetzt muß regelmäßig und ausreichend gepunktet werden.
    :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:
     
  20. heiko7166

    heiko7166 Guest

    @janstoike:Sorry ...bin nur leicht angefressen.Heute hätte es klappen können. Ich warmir so sicher.

    Gruß


    Ja aber alle anderen wie Köln, Mainz, Stellinger müssen auch noch ran. Mal sehen wer von denen den Bayern zwei Tore abringt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Januar 2018