Spieltagsthread Bauern - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 21. Januar 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Zieht den Bauern die Lederhosen aus...

  1. ... Ja, genau - traeum weiter!

    12 Stimme(n)
    50,0%
  2. ... Warum eigentlich nicht?

    7 Stimme(n)
    29,2%
  3. ... Ein Unentschieden ist drin!

    5 Stimme(n)
    20,8%
  1. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    Guten Morgen Ihr gruen-weissen Anhaenger! :wink2:

    Da ich schon seit ueber drei Stunden wach bin, kann ich ja mal was produktives tun, und den heutigen Spieltagsthread erstellen :kaffee:

    Bei eisigen Temperaturen geht es heute in die Allianz Arena - seit einigen Jahren nicht unbedingt unser Lieblingsspielort. Die letzten 5 Jahre war fuer uns dort absolut nichts zu holen, die Statistik sagt: 5-0 Siege bei einem Torverhaeltnis von 28-03 jeweils fuer die Bayern. Was sagt uns das?

    a) Statistik ist voll scheisse!
    b) Die Wahrscheinlichkeit, heute etwas Zaehlbares mit nach Hause zu nehmen ist nicht sonderlich riesig, und
    c) alle Bayern gehen daher von einem erneuten Kantersieg aus...

    Koennen wir das vielleicht zu unserem Vorteil nutzen? Totgeglaubte leben ja bekanntlich laenger (auch wenn wir natuerlich noch lange nicht tot sind, aber mir ist gerade kein besseres Sprichwort eingefallen :ugly:) - also warum nicht mal in Muenchen ueberraschen? Verlieren koennen wir eh nichts, da ja niemand wirklich Punkte eingeplant hat heute.

    Kohfeldts Mentalitaet gefaellt mir sehr gut. Endlich werden die doofen Bauern nicht wieder zur unbezwingbaren Uebermacht stilisiert. Denn wenn das in den Koepfen der Spieler waere, wuerden sie es ja nichtmal versuchen, sondern sich direkt dem Schicksal des "Abgeschlachtet werdens" ergeben. Auch andere Mannschaften haben es schon geschafft, Punkte dort mitzunehmen, weil sie angstfrei, motiviert und voller Herzblut fuer Ihr Team gefightet haben.

    Und genau DAS will ich heute auch sehen! Fighten, Gras fressen und alles geben, denn wir sind im Abstiegskampf! Das ist eine Tatsache: Noch nicht abgestiegen, noch nicht gerettet - Abstiegskampf. Und den gewinnt man nur, wenn man die entsprechende Mentalitaet hat. Wir sollten tunlichst vermeiden, uns wie so eine lustlose Truppe wie die Stellinger zu praesentieren, davon wuerde mir schlecht werden!

    Also: Was erwarte ich vom heutigen Spiel? Ganz einfach: Kampfgeist, Teamgeist und unbedingten Willen! Und vor allen Dingen will ich auf gar keinen Fall sehen, dass das Spiel im Vorraus abgeschenkt wird :kaffee: Aber da bin ich bei Kohfeldt relativ entspannt, der wird das schon hinbekommen!

    WIR SIND WERDER BREMEN
    :schal:

    [​IMG]

    BANK: Drobny, Kainz, Johannsson, TGS, Sane, Belfodil, Jacobsen

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2018
  2. Heute droht Werder die 600. Niederlage in der Bundesliga.
    Realistisch gesehen wird das eintreten.
    Ich würde mich natürlich auch über einen Punkt in München freuen.
     
  3. dieeeter

    dieeeter Guest

    toll gemacht, kohfeldt.
     
    Biju gefällt das.
  4. Für die Moral wäre ein Punkt oder Sieg sicherlich sehr gut.
    Eine Niederlage würde einfach nur das bestätigen was eh jeder denkt.
     
  5. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mir liegt immer noch die Hinspiel Niederlage im Magen, die den Beginn des Angst Hasen Fußballs bedeutete. Es gab 3/4 Umschaltsituationen, wo leider nicht mehrere Spieler in Vollspeed Richtung gegnerischen Strafraum gelaufen sind. Zumindest dieses möchte ich heute sehen und Pressing, was die Passmaschine der Bayern jedenfalls etwas behindert.
    Es kann natürlich auch passieren, dass es nach zehn Minuten 2:0 steht und das übliche der letzten Jahre passiert. Also viel Hoffnung ist nicht da. Aber...
     
  6. Mich wundert das so viele Fans auf ein Unentschieden tippen und sich nur auf Jiri verlassen. Er hat gegen SAP sehr gut gehalten und uns mit dem Punkt beschenkt.
    Nur zu sagen das Jiri besser ist als Ulreich ist viel zu einfach. Unsere Abwehr wird auseinander genommen von den roten Hosen.
    Die Weißwürstchen sind ein anderes Kaliber.....ich hoffe es hält sich mit den Gegentoren in Grenzen.
     
  7. Wäre wieder 'mal Zeit für eine Überraschung gegen die Bauern.
    Gestern hat Thomas Dreßen schließlich auch "die Streif" gewonnen.
    :wdance: :wdance:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  8. Biju

    Biju

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ich bin irgendwie schon ein bisschen aufgeregt... im Gegensatz zu den anderen Duellen mit den Bayern. :ugly:
     
    LotteS und PrinzHF gefällt das.
  9. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich hab gestern noch gedacht "das schöne am Fußball ist, dass du (ich) jedes Mal doch irgendwie aufgeregt und auch ein bisschen hoffnungsvoll bist, egal wie aussichtslos es scheint."
     
    LotteS gefällt das.
  10. Bock auf ne Forumswette? Ich wette mindestens ein 10maliges "Wir steigen ab" in verschiedener Ausführung in diesem Thread.
     
    LotteS gefällt das.
  11. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    Um was? :beer:
     
  12. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Es wird mal wieder Zeit für eine fausdicke Überraschung!
     
    SkyHigh, Exil-Ostfriese und LotteS gefällt das.
  13. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    ... Ausserdem ist @SkankinPenguin im Stadion - eine ueberzeugende Leistung zu sehen haette sie verdient! :knutsch:

    :schal:
     
    SkankinPenguin gefällt das.
  14. Ich bin völlig frei :)
     
  15. Ich nicht, bin eher realistisch und gehe in der Zeit des Spiels lieber einen schönen ausgedehnten Spaziergang machen. Passend dazu scheint auch gerade die Sonne bei uns...
     
    frenkywou gefällt das.
  16. Mache ich ähnlich.

    Aber im Prinzip auch schön: man kann mich gegen 17:30 Uhr nur überraschen.

    Rest ist mir Wurscht.

    Eine Tour nach München tue ich mir nicht mehr an um dann eine weitere Niederlage zu sehen. Am Ende mich dann noch beglückwünschen wenn es nur ein 2 oder 3-0 ist.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  17. Bayern-Spiele (egal ob Heim oder Auswärts), habe ich mir schon (mit einer Ausnahme) seit 10 Jahren nicht mehr angetan. Früher waren das meine Saisonhighlights, absolute Stadionpflichtbesuche. In diesem Jahrzehnt wären es nur Frustbesuche gewesen...
     
  18. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    [​IMG]
     
    PrinzHF und Chrissi282 gefällt das.
  19. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    BANK: Drobny, Kainz, Johannsson, TGS, Sane, Belfodil, Jacobsen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2018
    PrinzHF gefällt das.
  20. Früher hatte man auch das Gefühl, dass alle Messer zwischen den Zähnen haben wenn es gegen die Bayern geht.

    Heute ist das nicht mehr so.
    Aber das ist mir bei anderen Clubs auch schon aufgefallen.

    Gefühlt gibt man sich damit zufrieden, dass die Bayern unerreichbar sind und konzentriert sich lieber auf was anderes.
     
    neuegrünewelle und Steinkogler gefällt das.