Spieltagsthread (5. Spieltag): SV Werder Bremen - 1. FC Köln

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - 1. FC Köln (5. Spieltag)" wurde erstellt von andy0606, 23. September 2023.

Diese Seite empfehlen

?

Wie geht das Spiel für den SV Werder Bremen aus

Diese Umfrage wurde geschlossen: 23. September 2023
  1. Sieg

    15 Stimme(n)
    51,7%
  2. Unentschieden

    3 Stimme(n)
    10,3%
  3. Niederlage

    11 Stimme(n)
    37,9%
  1. War nur auf bastek007 bezogen. Da ja für uns ein Sieg Pflicht ist gegen ein Team gegen das Dortmund unentschieden gespielt hat. Aber ich weiß, dass dir das klar ist.
     
  2. Ich hätte auch lieber, so wie Dortmund, gegen Heidenheim Unentschieden gespielt ;)
     
  3. :tnx:
    Bitte in Zukunft auf die Sargnägel Jung und Groß ganz verzichten. Bei der Auswechslung musste ich so laut schimpfen, dass die Katze das Zimmer verlassen hat und mich seitdem ignoriert.

    WERDER!!!:klatsch:
     

  4. Denke im Gesamtsituationstread 2151 - 2153 hab ich schon einiges geschrieben warum für Werder Platz 8-15 ein realistischer Anspruch ist.
     
  5. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Wenn es schlecht läuft, dann verlieren wir auch gegen den zweiten Aufsteiger.
    Wir können ja versuchen aus den Fehlern der Hamburger zu lernen.
    Oder wir pinkeln auch gegen den Elektrozaun und gucken was passiert.
     
    meister4ever und Wattwerderwurm gefällt das.
  6. rudi1980

    rudi1980

    Ort:
    Wilhelmshaven
    Kartenverkäufe:
    +3
    Die arme Katze :ueberrascht:
     
  7. Wichtig: Die heutige S11 ist die S11 die wir sehen wollen. Abstimmung noch nicht gut, aber ab der 2.ZH schon ordentlich. Deman, Lynen, Borre und der Joker Njinmah, dann noch Keita, herrlich.

    HEIMSIEG.
    Spannendes Spiel mit Happy End.

    Bin zufrieden und glücklich.
    Fand sogar Hammerhart Gross und Jung zu bringen, das muss man sich trauen.:ugly:

    Lynen und Deman beleben unser Spiel. Njinmah muss der erste Einwechselspieler sein.
    Keita bekommt hoffentlich bald mehr Spielzeit. Ducksch und Borre mit einem schönen Tor - schönes Zusammenspiel.

    Auf dem Spiel kann man aufbauen.

    Und Selke ist immer noch ein Penner. :kommmalher:
     
  8. Ja und ich hab auch lieber gegen Mainz gewonnen statt wie Frankfurt nur unentschieden zu spielen. Ach warte gegen Köln hat Frankfurt auch nur Unentschieden gespielt. Da sind wir ja im direkten Vergleich in 2 Spielen nur 4 Punkte besser als Frankfurt. Gegen Bochum hat Frankfurt auch nur Unentschieden gespielt :facepalm: gut, dass wir keine Frankfurter sind.
     
  9. Okay. Alles gut. Habe ich mir im Nachhinein schon fast gedacht.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  10. Bin echt froh über das Ergebnis. Schmid hat mir gut gefallen leider kommt der finale Pass nicht immer so gut. Ich meine beim Gegentor war Pavlenka mal wieder auf der Torlinie festgewachsen. Also Keita kurz drin und gleich zweimal gefährlich, Nijnmah kurz drin und es klingelt. Von mir aus können die beiden von Anfang an ran. Vielleicht kann man dann so ein game früher entscheiden und spart sich das Gedaddel in der ersten HZ. Dann sind wir auch nicht alle so nervös. Die beiden Belgier top! Ducksch kritisiere ich gerne, weil oft zu langsam im Gedankengang, aber prima auf Borre aufgelegt. Nicht so überzeugend, trotzdem schon der zweite Heimerfolg diese Saison. Schönen Sonntag allerseits
     
  11. Dennis81

    Dennis81 WVSC Sieger 287

    Pavlenka drischt seine Abstöße auch nicht mehr so ins Seitenaus. Ich glaube, das ist der Weg zur Meisterschaft.
     
  12. Wenn es gut läuft, gewinnen wir gegen den zweiten Aufsteiger.
    Was interessieren mich die Fehler des HSV :denk:
    Gegen den Elektrozaun pinkeln ist ein geiles Gefühl :D
     
  13. Fast jeder seiner Abstösse landet bei einem Kölner. Das Ergebnis ist also dasselbe.
     
    osterdeich_hb gefällt das.
  14. Es kann nicht das Ziel sein, sich immer nur aufs Spielglück zu verlassen. Das haben wir gestern schon genug strapaziert.

    Baumann hat Werder kaputt gespart, und nun verlassen wir uns nur noch aufs Glück. Auch die neuen Spieler haben vom spielerischen her nichts besser gemacht als die alte Garde.
     
  15. Dennis81

    Dennis81 WVSC Sieger 287

    Dafür sind dann aber auch unsere Feldspieler verantwortlich.
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  16. 1. HZ war wieder so, Oh Oh, das wird wohl eher wieder nix, bzw. max ein Unentschieden. Köln war besser im Spiel. Gut dass dann unser Tor zum Ausgleich noch gefallen ist.
    2 Hz. dann deutlich besser. Mich stört aber, dass wir die Bälle viel zu schnell herschenken. Besonders aus der Dreierkette heraus gingen viele Bälle sehr ungenau ins Seitenaus oder landeten beim Gegner. Bei Pieper ist mir das besonders aufgefallen. Auch waren wir in der 1. Halbzeit viel zu weit weck von den Leuten. Das erinnerte Zeitweise leider noch an das Heidenheim-Spiel (1 HZ). Naja ist diesmal noch gut ausgegangen auch dank einer deutlich besseren 2 Hälfte.
     
  17. Spielglück gehört doch dazu ;)
    Ach ja, der Baumänn der alte Sparfuchs..
    In dem Sinne haben die neuen Spieler es schon besser gemacht, denn Sie haben gewonnen :p
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  18. Das unterschreibe ich sofort. ;)
     
    Oberfrankenwerderanerin und Dips gefällt das.
  19. PK mit Ole nach effzeh :D

     
    andy0606 gefällt das.
  20. liam

    liam

    Ort:
    Berlin
    Gehts nur mir so, oder waren die Ultras gestern ziemlich leise?