Spieltagsthread: 1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 12. April 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Mainz!

    26 Stimme(n)
    43,3%
  2. Niemand. Unentschieden!

    10 Stimme(n)
    16,7%
  3. Werder!

    24 Stimme(n)
    40,0%
  1. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Los Angeles? :D
     
  2. Genau pfeifen wir sie aus, bringt definitiv mehr!
     
  3. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mein lieber Schwan...der BVB macht die Bayern lang...0:3...was habt ihr denn alle, ist doch unser Ergebnis :D
     
  4. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Hat keiner gesagt... den Block nach Spielende verlassen, wäre auch 'ne Option.
     
  5. Vielleicht wären auch mal ein paar Pfiffe nicht verkehrt (so hart das klingen mag).
    Dann merkt die Mannschaft auch, dass es so nicht weitergehen darf in Bremen.
    Ich finde es falsch, die Mannschaft nach so einer "Leistung" noch zu feiern.
     
  6. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
  7. Verloren in Mainz - okay, kann passieren! Aber so ....?
    Wie man nach zwei guten Spielen wieder so auftreten kann, versteht wohl keiner von uns. Hat mich etwas an manche Spiele von meiner Heimatmannschaft in der A-Klasse erinnert :D
    Jetzt haben wir -24 Tore : schlechteste Mannschaft zusammen mit Etr. Braunschweig :crazy:
    Bedenklich finde ich aber für die Zukunft, dass wir angeblich weitere 6 Mio. an Gehaltskosten einsparen müssen. Wie wollen wir dann da nächste Saison die Klasse halten - die spinnen doch alle......
     
  8. Ich finde das nicht mehr cool sondern extrem nervig. Ich hätte es verstanden, wenn man dein Eindruck gehabt hätte, dass jeder um sein Leben gekämpft und leider trotzdem 0:3 verloren hätte. Aber für diesen Auftritt gehört die Mannschaf t gnadenlos ausgepfiffen und ich denke durchaus, dass das mal dem einen oder anderen die Augen offenen könnte. Dieses Abgefeiere nach krachenden Niederlagen halte ich für verlogen und jeder, der das tut sollte sich fragen,ob er wirklich ein echter Fan ist, dem solche Niederlagen wirklich wehtun oder ob man sich mit diesem Getue nur selbst darstellen möchte als Besser- Fan. Wohlgemerkt: Hetzjagden auf Spieler verabscheue ich auch, aber seinen Unmut kann man nach wiederholten Nicht- Leistungen gerne mal kundtun.
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wer "feiert" denn die Leistung bzw. die Mannschaft?

    Ich glaube manche haben hier echt ein seltsames Verständnis vom Fansein.
     
  10. :tnx:
    Sprichst mir aus der Seele.
     
  11. Wie soll man denn sonst solche Aktionen

    interpretieren?
    Die Aktion fand doch nach dem Spiel statt, oder irre ich mich da.
    Nach so einem Spiel hätte ich definitiv eine andere Reaktion erwartet.
     
  12. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen
    Zwei Seiten vorblättern, hilft!
     
  13. Ich finde es viel seltsamer, sich mit Kritik immer zurückzuhalten und wie du das Fansein interpretierst ist deine Sache.
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich glaube, die wenigsten auf dem Video feiern die Mannschaft. Die Meisten zeigen ihre Liebe zum Verein.
     
  15. Versager!

    Lustlos, emotionslos, kraftlos, gar nix los ..............
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Einmal das.

    Und sie zeigen das, was für mich einen Fan von einer Heulsuse unterscheidet: Dass man die Mannschaft nach einer erwartbaren, enttäuschenden Auswärtsniederlage nicht feiert, aber doch unterstützt und ihr klarmacht, dass am Samstag das Stadion sie nach vorne und zum wichtigen Sieg treiben wird. Als Fan, gerade im Abstiegskampf, muss man mit Niederlagen, zumal mit so erwartbaren wie heute, auch umgehen können und nicht immer gleich herumpöbeln. Dass ein besserer Gegner besser spielt und das Spiel sehr dumm für uns läuft mit diesem ganz frühen Eigentor, muss man halt so hinnehmen. Ich kann Fans, die nach jeder Niederlage immer die einstellung und den Einsatz der Mannschaft infrage stellen, ohnehin nicht ernstnehmen. Denn wenn es daran läge, würden alle Teams 34x in der Saison unentschieden spielen. Man darf nicht vergessen, dass auch der Gegner alles gibt und besser sein kann, ein Spiel auch mal komplett für ihn laufen kann. Das passiert und fans, die ich ernstnehme, kapieren das und feuern trotzdem an, unterstützen das Team.
     
  17. Kann man gerne machen, gerne auch wieder während der gesamten Spieldauer gegen Hopp. Aber nach dem Schlusspfiff nach so einem Grottenkick finde ich es schlicht unpassend und unkritisch.
     
  18. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    :tnx:

    Aber unseren Problemkinder wirst du damit auch nicht mehr die Augen öffnen. Es wird einfach wichtig sein, dass nicht nur um die Mannschaft herum weiter aufgeräumt wird, sondern auch innerhalb der Mannschaft. Ein bisschen was wird sich da von alleine tun. In Mainz und Augsburg sieht man, was mit gut zusammengestellten Kadern möglich ist. Starke Fussballer bringen einem nichts, wenn deren Einstellung eher zweifelhaft ist. Da muss eine gute Mischung her. Aber wenn ich als Spielet für so eine Leistung wie heute noch gefeiert werde, dann weiss ich ja nun gar nicht mehr, was ich an meinem Verhalten ändern soll.
     
  19. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    Ich fand die Leistung auch Schss, aber und das ist das Wichtig: ich supporte meine Verein trotzdem mit allem was ich habe.

    Weil viele Werder Fans das auch so sehen, haben wir die Geilsten Fans der Liga
     
  20. Sehe ich komplett anders und habe das auch bereits dargestellt. Ich bin enttäuscht nach so einem Auftritt und finde das Abfeiern des Teams unpassend.