Spieltagsthread: 1. FSV Mainz 05 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 30. März 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Mainz!

    54 Stimme(n)
    53,5%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    13,9%
  3. Werder!

    33 Stimme(n)
    32,7%
  1. Das erwartet auch niemand. Aber Augenhöhe mit Frankfurt, Mainz, Gladbach oder ähnliche Kaliber - das darf man dann schon erwarten.
     
  2. Mit denen sehe ich uns auch auf Augenhöhe, auch wenn wir jetzt 7 Punkte hinter denen sind.
     
  3. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Der Analyse des heutigen Spiels kann ich nicht zustimmen. Wir haben in der ersten Halbzeit, bis auf das Gegentor, nichts zugelassen, haben uns aber auch keine Chancen erspielt. In der zweiten Halbzeit hatten wir durch Petersen einen Pfostenschuss und durch Weitschüsse noch weitere Chancen.
    Also mMn ein sehr verdientes Unentschieden.
    Es gibt im Leben halt nur selten schwarz und weiß, wie man das oft gerne hätte.
     
  4. Schade , 1 minute verschlafen :(
     
  5. Und die Tabelle lügt bekanntermaßen nicht. Augenhöhe beinhaltet übrigens nicht immer "gleich gut". Werders Ansprüche dürften auch gern so sein, einige Punkte zumindest vor Teams wie Frankfurt oder Mainz zu landen. Leider ist Werder in der letzten Zeit kaum für positive Überraschungen gut.
     
  6. ich bin zufrieden mit 1 Punkt, unter TS wird sowieso immer wieder selbe , wir habne keine Leute die vorne jedesmal für 2 oder 3 Tore gut sind , und wenn ich mit Pavlovic gute IV habe aber trotzdem Luki spiele lasse bin ich :crazy:
    Noch nie war so leicht 5 zu werden und was macht unser TS ?
    sind 7 punkte zum abstieg und 8 zum 5 platz , hätten wir nicht vergeigt gegen Fürth und FCA wäre es nur 4 und de ganze blabla bla dass nicht TS spielt sonder die spiel kann ich nicht mehr hören , bei Golfsburg hat Magath gespielt oder sie spieler ? wenn nicht Magath warum wurde er gefeuert ??
     
  7. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Nach diesem Spiel alle Spieler bitte entlassen. Nur TS muss bleiben. Unser bester Mann!!! Taktikfuchs, Erfolgstrainer, Genie.
    Nein halt bitte alle Spieler verkaufen, das ist besser, vielleicht reichen die Einnahmen, um TS zu klonen. Und zwar 11 mal. Wir werden ganz sicher Meister.......
     
  8. Im nächsten Spiel nehmen wir die 11, inkl Arno, die am Ende auf dem Platz standen.

    plus

    Elia für Ekici
    Prödl für Luki

    Die "Alte" Offensiv-Garde :D:D:D

    Mit der Aufstellung und Einstellung der 1.Hälfte gibts keinen Blumentopf zu gewinnen auch wenn man abgesehen von Minute 1 ... keine weiteren Mainzer Chancen zuliess.

    Ansonsten wieder ein Alu-Jahr mit schlimmer Murmeltierrückrunde

    Heimspiel, Attacke...
     
  9. Lukimya ist ein Zweikampfmonster er muss Spielen .
     
  10. Okay dann spielen wir zu Zwölft, fällt schon nicht auf :ugly:
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Was genau meinst du?
     
  12. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Bremerhaven-Mitte
    Kartenverkäufe:
    +1
    12,6 Sekunden - damit weiß ich endlich, was unter dem vielbesagten "Sekundenschlaf" zu verstehen ist... :D

    Unsere Bremer Junx müssen nun höllisch aufpassen...morgen werden zudem die Uhren auf Sommerzeit umgestellt...^^

    Und wieder wurden meiner Ansicht nach seitens des Trainers wiederholt heftige handwerkliche Fehler begangen.
    Einen "Anti-Fußballer" wie Bargfrede zu so einem wichtigen Spiel nach einer langen Verletzung in die Anfangsformation zu stellen - darauf wäre ich doch in meinen kühnsten Träumen net gekommen.

    Arnie...einer der wenigen, der bei uns offensiv was reißen kann, erst in der 62. Minute einwechseln - meinen Glückwunsch, saubere Arbeit. :)
    Die Quittung folgte prompt - Arnie geht auf außen rechts, flankt zu Hunt - und drin iss das Ding!
    Ich sehe schon, Schaaf ist auf dem besten Wege, Arnie nachhaltig mit der inzwischen regelmäßig angeordneten Bankhockerei zu verärgern/demotivieren.
    Vielleicht will er ja schon dessen Preis versauen, bevor er uns dann Ende dieser Saison verlassen wird?
    Ähnlich ist es ja damals schon mit Almeida gelaufen...nur zu, sage ich da...

    Was sollte der Scherz am Spielfeldrand mit Elia? Ihm den letzten Schneid abkaufen, anstelle auf 3 Punkte zu gehen? ^^
    Ich habs net ganz kapiert, aber da ging es anscheinend um den 1 Punkt, den man letztendlich ins Ziel retten wollte.
    Naja ok...inzwischen ist man ja bescheiden geworden... :D

    Zu Petersen sage ich diesmal besser nichts mehr. Bis auf den einen Pfostenschuss...hat er heute überhaupt mitgespielt? :D
    Wir sollten uns wirklich um ihn bemühen...ich denke mal, 5...7 Mio € sind da für die Bayern locker drin. :roll:

    Für Mielitz habe ich mich heute gefreut. Das dürfte ihm Sicherheit geben.
    Aber...wenn ich da wieder lese: "Habe gezeigt, warum ich die Nr.1 bin" - bitte nicht gleich wieder überschnappen, ja? :roll:
    Das war grad mal das erste Spiel, wo er uns mal richtig den Arsch gerettet hat...


    Schönen Abend noch...
     
  13. Zum X-ten Male die Hz. 1 total verschlafen und in Hz. 2 kann sich die Truppe bei Mielitz bedanken, der die Truppe im Spiel gehalten hat.
    So kam ein glücklicher Punktgewinn zustande.
    Nicht mehr, aber auch nicht weniger!

    Mann muss die Erwartungshaltung an unsere Truppe schon ganz tief anlegen, um heute mit dem Punktgewinn zufrieden zu sein.
     
  14. Wir sollten ehrlich sein, dies war ein Punktgewinn für Werder. Trotz der Steigerung im zweiten Abschnitt hatte Mainz die klar besseren Chanchen. Mielitz hat uns den Punkt gerettet. Wer etwas anderes behauptet lügt sich in die eigenen Taschen. Zum Glück hat Augsburg verloren so das wenigstens ein bisschen Ruhe einkehren kann. Allerdings darf dies nicht über die erschreckend schwache erste Halbzeit und die wiedermal teilweise stümperhafte Defensivarbeit in der zweiten Halbzeit hinwegtäuschen.
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich frage mich, wo manche Leute leben.

    Werder hat mit einer engagierten Leistung verdient einen Punkt aus Mainz mitgenommen. Damit kann man, unabhängig vom Tabellenstand, zufrieden sein.
     
  16. :tnx:
    Absolut. Die Leistung war absolut ok und unter den Voraussetzungen, die nach 15 Sekunden herrschten, erst Recht.
     
  17. Das Unentschieden war gut, die Leistung war mittelmaß. Wir sollten endlich aufhören uns selbst etwas vorzumachen. Mainz war in der ersten HZ kaum da, aber Werder war überhaupt nicht da. Und in der 2.HZ wurde es zwar um einiges besser, aber Mainz hatte die bedeutend besseren Chancen und Werder hatte an diesem Tag einen sehr guten Torwart. Ich schreibe dies nicht um irgend etwas zu negativ zu sehen, aber wir sollten schon in der Realität bleiben. Dieses Schönreden bringt uns überhaupt nichts.
     
  18. Die zweite Halbzeit war okay, aber in HZ 1 war es schon ziemlich mager. Vor allem auch in Anbetracht der Tatsache, dass Mainz gestern alles andere als gut war.

    Fragen muss man sich trotzdem, warum man nicht insgesamt mehr Biss und Willen zeigen kann. Muss es erst immer Rückstand und Notstand geben? Es geht doch besser. Es gibt sogar einige brauchbare Spieler im Kader, das hat man gestern in HZ 2 deutlich gesehen. Und selbst der Trainer scheint die Mannschaft in der Pause irgendwie noch erreicht zu haben, oder warum waren sie engagierter?

    Sagen muss man aber auch, dass trotz HZ 2 jetzt nicht wieder alles in Ordnung ist. Nix ist wirklich okay. Der Tabellenstand und die Ergebnisse vor allem der Rückrunde zeigen das
     
  19. Was man echt noch mal erwähnen sollte sind die Ecken.
    Ich erinnere mich nicht mehr wann wir mal ein Tor nach einer Ecke erzielt haben.
    Ansonsten bin ich mit dem Punkt zufrieden, obwohl es schon traurig ist wie Werder mittlerweile seine Punkte holt.
    Man hat oft den Eindruck das Glück eine sehr große Rolle spielt.
    Es wirkt weiterhin total konzeptlos.
     
  20. NordicW

    NordicW Guest

    Unser plus ist, das die hinter uns wohl zu schwach sind, um uns noch ernsthaft zu gefährden, aber verlassen sollte man sich nicht darauf. Alle paar Spiele mal kurzfristig ein paar Minuten ganz ordentlich zu Spielen, und so den ein oder anderen Punkt gegen die schwächsten der Liga zu holen, kann uns am Ende gerade so in der Liga halten, aber wirklich befriedigend ist es nicht...