Spieltagsthread 1.FSV Mainz 05 va. SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Berliner69, 20. Juni 2020.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt heute?

  1. 1.FSV Mainz 05

    21 Stimme(n)
    50,0%
  2. Keiner aber trotzdem verloren (Abstieg)

    2 Stimme(n)
    4,8%
  3. Werder Bremen

    19 Stimme(n)
    45,2%
  1. Objektiv betrachtet lag es heute an der Defensive. Die hat einfach nicht stattgefunden.
     
  2. Nein bei Unentschieden (1-1o2-2)da wir dann die gleiche Tordifferenz haben danach zählen die geschossenen Tor und da haben wie 1 mehr .
    Und an alle hätte hätte Leute ich bin immer noch Fan dieses Vereins und auch wenn ich stinksauer auf die baumanns bodes und all die anderen Pappnasen bin klammern ich mich persönlich an jeden noch so kleinen Halm.
     
    mmertin und sturmpercht gefällt das.
  3. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Berliner saufen alles, glaub es mir :D
     
    Benni4all und jannek03 gefällt das.
  4. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Die Offensive hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert. Haben es verpasst am Anfang die guten Möglichkeiten zu verwerten. Dann wäre das Spiel vielleicht anders verlaufen.....
     
    Klatti5 gefällt das.
  5. Tja - das war es wohl. Union traue ich auch nix zu. Es sei den Düsseldorf zittert und hat schwere Beine.
    Unsere Truppe - was soll ich da sagen?
    Gekämpft, gewollt, aber nicht gekonnt.
    Ohne J.Pavlenka wären es wieder 5 Gegentore geworden.
    Auch Fülle bei seiner Chance gleich nach der Einwechslung. Technisch gut sich freigespielt, dann blind auf den Tormann gebolzt.
    Nix auch gegen F.Bartels - aber seine Zeit ist rum. Muss schon Verzweiflung bei den Trainern herrschen, wenn er immer wieder eingewechselt wird.
    Tut mir leid, bei der teuren Truppe das sagen zu müssen. Es fehlt die Qualität bei sehr vielen Spielern.
    Ein Abstieg könnte sich zum teuren "Vergnügen" entwickeln. Ich glaube nicht, dass wir nächste Saison wieder Leute wie Otto Rehagel, Klaus Fichtel oder Erwin Kostedde finden, die den Wiederaufstieg garantieren. Braucht man nur nach Stuttgart oder zum HSV schauen.

    Der Abstieg steht kurz bevor. Ich bin mir sicher, dass Kohfeldt, Baumann & Co. das jetzt erst so richtig realisieren.
    Jetzt müssen alle Jack Pots an Glück an Werder gehen um drin zu bleiben.
    :wdance: :wdance: :wdance:
     
  6. NordicW

    NordicW Guest

    Du hast da irgendwo einen Denkfehler :denk:

    Unser Torverhältnis ist um 4 Tore schlechter als das von Düsseldorf (-32 und - 28).

    Wenn Düsseldorf Unentschieden spielt haben sie weiterhin - 28.

    Wir müssen dann also mit 4 Toren gewinnen, um ebenfalls - 28 zu haben, dann wären wir aufgrund der mehr erzielten Tore auf 16.
     
    Weserpizarro24, Berliner69 und cristor gefällt das.
  7. green66

    green66

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ein langsamer, quälender Tod von Werder in der 1. Liga ist immer noch nicht zu Ende.
     
  8. Und von wem von den ganzen "ist ja noch Zeit" Verantwortlichen kommt nächste Woche die Floskel "wir sind nicht erst heute abgestiegen" als erstes?
    Ich könnt kotzen.
    Aber hilft nix, wir sind noch nicht abgestiegen, irgendein Wunder muss passieren, aber selbst dann muss der eiserne Besen kommen.
     
    Berliner69 gefällt das.
  9. Sargent braucht einfach noch. Respekt vor Fülle, aber nach der schweren Verletzung braucht er auch noch.
    Der Rest wie J.Eggestein, F. Bartels oder D.Selke :facepalm: Osako und Bittencourt sind ja eher Mittelfeldspieler.
    Heute hat aber die Abwehr wieder so blind gespielt. Beim erstenTor sind gefühlt 9 Spieler im Strafraum gegen 3 Mainzer :facepalm2:. Kein Kommentar zum 2:0.
    Das dritte - na ja, da war Groß wohl platt.
     
  10. Groß ist schon zur Hz in der Kabine geblieben...
     
  11. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
    War brauchen Union garnicht die Daumen drücken. Wir haben schon heute ein grosses Geschenk nicht verwandelt. Dann brauchen wir auch nicht auf fremde Plätze schielen.

    Habe es letzten Spieltag schon geschrieben: Besser man findet sich bereits mit dem Abstieg ab. Dann tut's nächsten Samstag nicht mehr so weh. Sollte das Wunder doch noch eintreten, soll es recht sein.

    Dortmund und Kohfeldt wären übrigends ein prima Gespann. Hoffe das läuft. Eine Mannschaft ohne Rückgrat und er Flo...

    Frank Baumann tut mir eigentlich nur noch leid. Sein Interview nach dem Spiel heute... Wie alles im Rahmen seiner Möglichkeiten.
     
    Benni4all gefällt das.
  12. Benni4all

    Benni4all Guest

    Freund von mir erzählte heute im Gespräch , in seiner Zeit bei Arminia Hannover ( Torwart Regionalliga damals zweithöchste deutsche
    Liga ) " Wir mußten in Wolfsburg unbedingt gewinnen , um nicht abzusteigen . Klaus Wunder vergabt die dicksten Chancen , am Ende
    reichte ein 3:2 Sieg , danach im Bus auf der Heimfahrt warten nun alle auf die Prämie , zum
    verdruss der Spieler ging diese an die Wolfsburger .
     
  13. Donnerwetter, hab gerade die PK gesehen.
    Kohfeld ist fix und fertig, die Mannschaft nach Aussagen auch.

    Irgendwie wenn ich ihn da so sitzen sehe tut er mir Leid. Weiß nicht, aber mit Absicht hat der die Mannschaft da nicht hingeführt. Das darf man bei all dem Frust auch nicht vergessen....

    Oder bin ich jetzt zu sentimental?
     
  14. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Bist zu sentimental... :D
     
  15. Kapino
    Theo/? Velko/ Groß /Navrocki / Friedl. Agu
    Käuper / Möhwald
    Schmid Bittencourt Mbom
    MAX KRUSE
    Füllkrug / Sargent / Osabutey /Woltemade
    Moukoko leihen
    Trainer Andreas Herzog mit Tim Wiese ( der macht Maschinen aus den Jungs )
     
    Cooper1978 gefällt das.
  16. gersche

    gersche

    Ort:
    südlich von Berlin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Interessant dass du weißt mit welchen Kader wir in die 2. Liga gehen... ich sage dass mindestens die Hälfte von denen die in dieser Saison da rumgegurkt haben, (zum Glück) in der nächsten Saison woanders mit Nicht-Leistung glänzen dürfen.
    Bittencourt, Rashica, Selke, Vogt, Klaassen, Pavlenka, Sahin, Toprak, Lang, Langkamp fallen mir spontan ein, hinzu kommen wahrscheinlich Osako und Augustinsson, bei M Eggestein kann ich's gar nicht abschätzen. Bleibt nicht mehr so viel übrig.
    Achja Piza aber bei dem weiß man ja nie :D
     
  17. Damit sich etwas ändert, muss die Mannschaft absteigen und die Führungsriege gehen. Sonst wird ein Klassenerhalt noch als Erfolg verkauft und das Gedönse geht weiter.
     
    Berliner69 und fanvomsee gefällt das.
  18. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
    DAS ist zwischenzeitlich meine grösste Sorge, nicht der Abstieg!
     
  19. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Moukoko???? Eher einen erfahrenen Stürmer, der Erfahrung im Profifußball mitbringt, und kein Kind
     
  20. Klatti5

    Klatti5 Guest