Spieltagsthread: 1. FC Nürnberg - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FC Nürnberg - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 18. März 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Nürnberg!

    14 Stimme(n)
    10,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    24 Stimme(n)
    18,3%
  3. Werder!

    93 Stimme(n)
    71,0%
  1. Wieso nicht?
     
  2. Eike1089

    Eike1089

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +4
    ähhhhhhhhh weil er so versaut im Gehalt ist, das Klausi sagt:,, nö der ist uns zu teuer''. 2. Problem wird die Ablöse sein, WOB hat 15 Mille bezahlt wo soll Werder die hernehmen, selbst mit Internationalem Geschäft seh ich 0 Chance....
     
  3. rory

    rory

    Ort:
    Potsdam
    weil er uns nicht weiterhelfen sondern nur viel geld und nerven kosten würde. hätte er tatsächlich zurückgewollt, wäre im sommer die chance da gewesen. aber ich denke, das passt einfach nicht mehr.

    jetzt lieber trinks vertrauen und aufbauen und im sommer ggf. eine verstärkung suchen.
     
  4. Danke war ein geiler Tag gestern und endlich hat Weiner mal für uns gepfiffen. War schon krass im Stadion:svw_applaus::applaus:
     
  5. Wochenende kann somit als perfekt bezeichnet werden :applaus:
     
  6. Ich bin zufrieden mit unserem SVW: 8 Punkte in vier Spielen, das haben die ganzen Schwarznmaler aber mal ganz anders prognostiziert
    Weiter so! Werder hat mMn nichts mehr mit dem Abstieg zu tun.
    Am Ende der Saison freue ich mich schon auf die Berichte in den Medien über die tolle Vereinspolitik und vor allem über Thomas Schaaf.
    Der sollte dann während der Nichtabstiegsfeier ein Denkmal von sich neben dem Roland enthüllen dürfen.
     
  7. das stimmt so nicht ganz, denn am 17. spieltag hatte werder 4 punkte vorsprung zum relegationsplatz.heute nach dem 27 spieltag hat werder immer noch 4 punkte vorsprung auf einen relegationsplatz. soweit haben die "schwarzmaler" meinungen immer noch "bestand".ich will aber auch gleich sagen das ich nicht dazu gehöre sondern viel mehr realistisch den abstiegskampf betrachte, sprich mit den tabelle.am nächsten spieltag könnte werder zb. bis auf einen punkt auf den 16. abrutschen (natürlich auch den abstand vergrößern), da kann man noch nicht sagen das werder nichts mehr mit den abstieg zu tun hätte, zumal noch 7 spiele zu ende gebracht werden müssen.
    leider hatten wir dahingehend pech das köln (wenn auch punktgleich) an uns vorbei ist und stuttgart auch schon punkte auf uns gut gemacht hat.das gute aber jetzt ist das sich frankfurt mit in den abstiegskampf eingeschaltet hat, das wir auch lautern überholt haben.

    soweit bin ich mit der rückrunde super zufrieden da wir jetzt schon ganz anders auftreten als in der hinrunde.und sollten wir weiterhin so auftreten kommen wir da auch sicher raus aus der krise. :)

    also kurz gesagt: wir sind noch nicht aus der krise aber auf einen guten weg sie zu verlassen.


    :svw_schal:
     
  8. Ok, insofern gebe ich dir Recht.

    Mit den Schwarzmalern meinte ich diejenigen, die Werder nach dem HSV-Spiel keine 10 Punkte mehr zugetraut hatten.
    Wenn die 40 Punkte-Regel auch in dieser Saison noch bestand hat, braucht der SVW nur noch einmal die letzten vier Spieltage wiederholen. (Und das schaffen die, da bin ich mir zu 100% sicher.)
     
  9. Insgesamt war ich mit dem Spiel schon recht zufrieden. Def. standen wir so gut, daß ich nicht wie in den pielen zuvor feuchte Hände bekam, wenn der Gegner mal die Mittellinie überquert. Das war recht kompakt und auch in puncto Zweikampfführung waren wir diesem überflüssigem "Glubb" immer einen Tick voraus. Unterm Strich ein völlig verdienter Sieg, bei dem der Schiri uns zumindest nicht völlig benachteiligte, um es mal so zu formulieren. Einzig Wesley fiel etwas ab und scheint noch etwas zu brauchen, bis er uns weiterhelfen kann. Marin war hingegen ein kpl. Ausfall, den ich in der ersten HZ gar nicht sah. Dann doch lieber einen Trinks vorziehen.
    Schön, daß wir uns in gewisser Weise die verlorenen Pkt gegen BMG wiedergeholt haben, dennoch ist auch weiterhin die Kuh noch nicht vom Eis! Ich hoffe nur, daß nicht zu früh eine Art Zufriedenheit eintritt, denn ich glaube schon, daß wir zumindest noch 3, 4 Siege brauchen, um wirklich entspannt ans Werk gehen zu können.
    So wie die Truppe allerdings derzeit auftritt, bin ich wesentlich optimistischer, als ich es noch vor ein paar Wochen war.
     
  10. Konnte das Spiel leider nicht sehen. War der Schiri tatsächlich so parteiisch, dass Werder gewinnen mußte?
    Auf jeden Fall braucht Werder noch 7 Punkte, um in der Liga zu bleiben. Zurzeit sieht es nach Gladbach und Pauli als direkte Absteiger aus. Nur Platz 16 ist leider in Schlagdistanz.
    Immerhin bin ich vorsichtig optimistisch, dass der Abstieg verhindert werden kann, was nach dem Spiel in Hamburg sicherlich nicht zu erwarten war.
     
  11. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Die gelbrote Karte war völlig überzogen, einen seeehr schwer zu sehenden Elfer an Marin hat er nur Freistoß gegeben, obwohl es auf der Linie war und der Elfer zum 3:1 war keiner, aber ebenso schwer zu sehen. Also parteiisch nenne ich das nicht.
     
  12. Ich würde es eher latent tendenziell uns wohlgesonnen nennen....:cool:
     
  13. Ich war mit 2 Kumpels ( beide Glubbfans) im Stadion und einmal mehr froh , Werder-Fan zu sein .... soviel zum Schiri
     
  14. rory

    rory

    Ort:
    Potsdam
    :D

    ich find's ausgleichende gerechtigkeit, dass wir jetzt auch mal ein wenig glück haben. und: alle spielzusammenfassungen gehen davon aus, dass werder verdient gewonnen hat, trotz der möglicherweise falschen schiri-entscheidungen. insofern: null schlechtes gewissen, zumal wir nicht nürnbergs abstieg oder ähnlich schlimmes bewirkt haben.
     
  15. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich finde es vor allem lächerlich, dass das von sovielen Nürnbergern als spielentscheidend angesehen wird. Nürnberg hatte außer deren Duseltor doch kaum Torgelegenheiten und nach Aufbäumen sah es weder vor dem Platzverweis, noch hinterher aus. Und nen Platzverweis hatten die Nürnberger sowieso verdient, auch wenns mMn dann eher Wolf hätte treffen sollen. Der ging mir das ganze Spiel über aufn Sack.
     
  16. Papa-Warrior

    Papa-Warrior Guest

    neben den eingefahrenen Punkten, fällt mir besonders auf, das sich hier die Gemüter ins Positive gewannt haben, was sich auch auf den Tribünen bemerkbar gemacht und somit der Mannschaft geholfen hat!

    :thumb::thumb::thumb::thumb::thumb::thumb:

    Alles wird gut (Zitat: Nina Rüde) ;-)) oder Ruge ..... ?
     
  17. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich glaube nicht, dass sich die Gemüter beruhigt haben. Die ganzen Pseudo-Fans, die sich in der schlimmen Phase hier zu Wort gemeldet haben, sind nur einfach wieder verschwunden, wo es nichts mehr zu meckern gibt. Die kommen immer nur aus ihren Löchern, wenns mal nicht läuft.
     
  18. Ich glaube immer noch an den 9. Platz in der Tabelle....!! Wie auch immer....:D
     
  19. Wunder gibt es immer wieder *leise vor sich hin summ* Ich glaub auch noch an den Einbruch der Dortmunder & dass Vizekusen den Titel holt :D

    Und ich glaub noch viel mehr an den 9. Platz... Nicht an den 4. Stern, sondern an den 9. Platz... Da sollte man von Werder aus direkt eine Aktion starten :lol:
     
  20. Ich kann verstehen das die Nürnberger sauer sind. Die Partie ist echt verdammt sauunglücklich für die gelaufen. Unsere beiden Elfmeter kann man so geben, Silvestre kommt dann halb von hinten, spielt aber den Ball.
    Die Gelb-Rote Karte gegen den Nürnberger war jedoch mehr als lächerlich! Das war nun wirklich GARNICHTS! Und schon gar kein Foulspiel.
    Wir waren insgesamt zwar besser, aber wenn ich Clubfan wäre würde ich mich auch mittelschwer verarscht fühlen.
    Solche Spiele hatten wir in dieser Saisin auch einige die gegen uns gepfiffen wurden :rolleyes:
    Alles Gute für den Club bis zum Saisonende! :applaus:

    WIR SIND WERDER BREMEN!!! :svw_applaus::svw_schal::dance: