Spieltagsthread 1.FC Köln - SV Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FC Köln - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Minko, 7. Mai 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Zustimmung, aber das was heute in Frankfurt, Berlin und eben Köln für sehr merkwürdige Schirientscheidungen getroffen wurden, lassen bei einem schon ungute Gefühle aufkommen. Mich würde nicht wunern wenn wir gegen Frankfurt einige fragwürdige Platzverweise und Elfmeter gegen uns kassieren würde, wenn es am Ende nötig wird.
     
    neuman gefällt das.
  2. Nun man nicht gleich alles Böse heraufbeschwören. Wenn wir 1 Tor mehr als Fra schießen, dann ist die Kiste durch.
     
  3. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wie gesagt. Zur Not bekommen die Frankfurter auch zwölf Elfer zugesprochen. Die Fehlentscheidungen heute in der Summe sind schon spannend. Die Person Zwayer ist spannend.

    Könnte mir gut vorstellen, dass DFB und DFL die Gunst der Stunde nutzen wollen um Bremen loszuwerden. Der Senat hat denen genug ans Bein gepinkelt. Das erlaubt man sich mit den Herrschaften aus diesen durch und durch korrupten Verbänden nicht.
     
  4. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wir dürfen aber auch nicht vergessen, dass der Schiri locker den Elfer hätte geben können. Das soll keinesfalls die Katastrophenentscheidung beim Tor entschuldigen. Aber vielleicht hat er beim Elfer an seinen Fehler gedacht.
     
    Tyson81 gefällt das.
  5. Sukram

    Sukram

    Ort:
    NRW
    Mag sein dass die Summe der Fehlentscheidungen gegen uns höher lag in dieser Saison als bisher.

    In diese Situation hat sich die Mannschaft aber hauptsächlich alleine gebracht, immer wieder wurden Punkte liegen gelassen gegen direkte Konkurrenten, dem H?V, Darmstadt, Ingolstadt, Augsburg - nur um mal einige Beispiele zu nennen.

    Von daher, Ärmel hochkrempeln und gegen Frankfurt gewinnen. Das wird schwer genug werden, die Frankfurter sind alles andere als leicht zu schlagen.
     
    MarcS1979 und neuegrünewelle gefällt das.
  6. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Dann hätte das "Foul" an Ujah gegen Ende des Spiels auch pfeiffen können bzw. müssen. Meine Meinung.

    Nur mal so zu Zwayer: http://www.zeit.de/sport/2014-12/felix-zwayer-urteil-dfb-hoyzer-schiedsrichter
     
  7. Die Schiedsrichter entscheiden nicht über Abstieg oder Klassenerhalt. Bloß schaut jetzt gegen Ende jeder genauer hin. Man hatte eine ganze Saison Zeit sich gegen unvermeidliche Fehlentscheidungungen zu wappnen, jeder der jetzt noch gegen den Abstieg spielt, hat es sich auch redlich verdient.

    Gegen Frankfurt gilt es nun, ohne wenn und aber, und unabhängig vom Schiedsrichter.
     
    Knaacki gefällt das.
  8. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    An den Rand des Abgrunds haben wir uns ohne Zweifel selbst gebracht. Es nur die Frage, ob wir den letzten Schritt selbst machen oder am Ende gestoßen werden.

    Heute haben wir den ersten Schubst bekommen, auch wenn wir uns versucht habe dagegen zu stemmen.
     
  9. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Das wir noch gegen den Abstieg kämpfen, hat nicht an diesem Spiel gelegen.
    Die Weichen für einen Nicht-Abstiegskampf hätten früher gestellt werden müssen.
    Jetzt kann es zu spät sein.
     
  10. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    So genug über die Schirientscheidungen geärgert.
    Ab jetzt heißt es nur noch Mund abputzen, froh sein über zumindest einen Punkt, Felix Wiedwald zu seinem ersten zu Null Spiel diese Saison gratulieren für mich heute Note 1+ mit Sternchen und volle Konzentration auf das GreenWhiteWonderWall Heimspiel nächste Woche!!!
    NOCHMAL 90 Minuten VOLLGAS!!!
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  11. EBEN und vollste Zustimmung. Dass wir einige Spiele verdaddelt haben, steht außer Frage, aber heute unter 2 unglaublichen Fehlentscheidungen zu leiden ist schon mehr als tragisch, das nenn ich Vorsatz. Über das Gelaufene zu diskutieren hat nun wirklich keinen Sinn mehr. aber was heute passiert ist, erscheint schon höchst auffällig.
     
  12. Klugschnacker
     
  13. hab leider noch nichts gesehen deswegen kann ich zum Schiri nix sagen. aber egal gegen Frankfurt muss man zu Hause gewinnen ohne wenn und aber.
    Werder hat es selbst in der Hand, mann hat in dieser Saison so viele Punkte gegen schwache Teams verschenkt aber wenn wir nächste Woche wieder nicht gewinnen
    dann hat Werder es einfach nicht verdient in der Bundesliga zu bleiben.

    ALSO SIEGGGGGGG GEGEN FRANKFURT!!!!!!!!!!!!!
     
  14. Wenn vollkommen reguläre Tore nicht anerkannt werden, dann macht mich das traurig , unabhängig davon, wie wir vielleicht gegen Augsburg gespielt haben. Das eine hat mit dem anderen aber auch garnichts zu tun. Es tut weh, so etwas zu erleben, wenn dich das nicht berührt, solltest du.. ach egal, ich jedenfalls bin seit 46 Jahren Fan dieses Vereins.
     
  15. Unbedingt und nur so !
     
  16. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    In Berlin ist der Hertha wohl auch kurz vor Spielende ein Elfer verwehrt worden.
     
  17. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja das ist bestimmt der Unterschied. Ich bin erst seit 2 Jahren Fan und eigentlich ist es mir egal was mit Werder passiert.
     
  18. Hab keine Lust auf Kindergarten. Die Entscheidungen heute und in den kürzlich absolvierten Spielen waren nur so himmelschreiend, dass es mich immer mehr ankotzt. da ist mir Wurscht, dass ich mich über viele spiele dieser Saison ärgern mußte, da zählt das hier und jetzt. Daher empfinde ich solche Aussagen wie deine als Klugschnackei, dieses "ich hab es immer schon gewußt" usw ist momentan nicht besonders hilfreich. Wir wissen alle um die Grütze, die Werder teilweise zusammengespielt hat, haben uns alle nachher aufgeregt, aber heute beim ersten Spiel zu null lag alles anders und das und nur das regt mich immer noch auf.
     
  19. Auch was den Schiri betrifft befürchte ich gegen Frankfurt schlimmstes. Einmal aus oben zitierten Gründen und zum anderen könnte sich der "DfB-Hausverein" Frankfurt retten, wenn er in Bremen nicht verliert...
     
  20. patty

    patty

    Ort:
    NULL
    das heisst KlugschnackERei