Spieltagsthread: 1. FC Heidenheim - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "1. FC Heidenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 29. Juli 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wer kommt weiter?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. Juli 2011
  1. Heidenheim!

    10 Stimme(n)
    11,8%
  2. Werder!

    75 Stimme(n)
    88,2%
  1. Peinlich ist wohl richtig für die Vorstellung. Aber das ist es nicht allein.

    Aber viel mehr zeugt es auch von Unfähigkeit vieler Spieler. Da können einige einfach nicht besser.

    Aus dem letzten Jahr hat wohl niemand etwas gelernt, egal ob Spieler, Trainer oder wer da sonst noch rum hoppelt. Wenn es in dieser Art weiter geht, dann wird es ein böses Erwachen geben.

    Versagertruppe!!!! Und da muss mehr als die Mannschaft eingeschlossen werden!!!!
     
  2. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich sehe das Pokalaus mittlerweile relativ gelassen. Ich meine es ist eh nicht unser Jahr den Pokal zu gewinnen. 1994, 1999, 2004, 2009...demnach holen wir den Pott erst 2014 wieder. Und gestern war eben auch wieder so ein Spiel, wie es viele auch im letzten Jahr gab. Ein Spiel welches wir nicht hätten verlieren müssen. Wir führen 1-0 haben eigentlich alles im Griff. Dann kommt Pech mit dem verschossenen Elfer dazu. Und plötzlich bekommt Heidenheim Aufwind und das Spiel kippt. Hätte Marin getroffen wären wir vermutlich durch gewesen. Ich verstehe nicht, warum unsere Jungs keine Elfer mehr schiessen können. Frings konnt es nicht, Borowski kann es nicht, Hunt kann es nicht, Marin kann es nicht...vielleicht sollte man mal einen Abwehrspieler schiessen lassen, oder Wiese. Na ja L'kusen hat sich im Grunde mehr blamiert gestern. So können wir uns voll auf die Liga konzentrieren. Heidenheim wird unser Pasching 2011/2012!!:applaus: Wie einige nun vom gestrigen Spiel gleich auf Abstiegskampf deuten können, erschliesst sich mir nicht. Wenn wir nächstes Wochenende Lautern 3-0 schlagen sind das die gleichen User, die dann von Meisterschaft sprechen:lol::lol::lol:
     
  3. Du wirst schon noch früh genug merken, wie wenig diese Mannschaft erreichen wird. Aber Deine Gelassenheit sei Dir gegönnt. ;)

    Im Übrigen konnte Frings eine lange Zeit sehr wohl gute Elfer schießen, er hat JAHRELANG in Folge alle verwandelt. Dann kam irgendwie der Break.
     
  4. M. S.

    M. S. Guest

    Naja, meinetwegen kann Werder gegen alle Drittligisten dieser Welt verlieren, solange sie gegen die Erstligisten gewinnen. :)
     
  5. Tja, leider haben wir mit Beginn der letzten Saison zu viel Qualität verloren und zu wenig dazu bekommen. Die letzte Neuverpflichtung, die zur richtigen Verstärung wurde, war Mesut Özil. Die, die danach kamen, konnten die Erwartungen bislang nicht erfüllen.

    Vielleicht haben wir mit Ekici und Sokrates mehr Glück. Glück und Geschick hat auch bei den ganzen Verpflichtungen von jungen Spielern gefehlt. Futacs, Husejinovic, Andersen, Kroos usw. konnten alle nicht überzeugen und ihre Bundesligatauglichkeit bislang nachweisen. Schon ziemlich schlecht, wenn es nicht einmal einer zum Stammspieler schafft.

    Mit Fritz, Hunt und Borowski schleppen wir Mittelmaß durch, die ihre Verträge hier bis zum Ende aussitzen werden, weil höchstwahrscheinlich kein anderer Verein die Gehälter zahlen wird.

    Bleibt die Hoffnung, dass Naldo, Pizarro und Merte tatsächlich kurzfristig zurückkehren und dann auch einigermaßen verletzungsfrei durch die Saison kommen und Ekici im Zusammenspiel mit Marin das lahmende Offensivspiel wieder neu beleben kann. Und bei Wesley und Arnautovic habe ich die Hoffnung auch noch nicht ganz aufgegeben.

    Für mich ist in dieser Saison irgendwie noch alles drin...
     
  6. Moin zusammen!

    Nun, Frings ist in Kanada. In Sachen Elmeterschießen mache ich mir bei Arnautovic, Wagner, Rosenberg, Hunt, Borowski usw. einschließlich Wiese keine Sorgen.:knutsch:

    Wir sind einmal ordentlich vorgeführt worden:
    Bis zum Elfmeter sah das Spiel keinesfalls danach aus, daß Heidenheim später in die Sportschau eingeladen werden würde. Der Gegner war uns nicht überlegen.

    Sprachlos bin ich eher bei Bayer, die 3:0 geführt haben, und zwar in Bestbesetzung, mental bestens auf der Höhe, als Vizemeister und CL-Teilnehmer.

    Das Spiel gestern war doch eine Standortbestimmung. Diese Fehler müssen wir korrigieren und dazu sind wir in der Lage.
    Unser Lazarett beginnt sich zu lichten, unsere Neuzugänge passen zu uns und werden sich mehr und mehr fest in die Mannschaft integrieren.
    Es wird Geduld erfordern, aber am 34.Spieltag spielen wir mit diesem Kader wieder international.:beer:

    Noch einen schönen Sonntag!:dance:
     
  7. Christian72

    Christian72 Guest

    Ich denke auch so. Das Pokal-Aus ist noch kein Weltuntergang. Wir müssen jetzt nach vorne blicken und uns auf die Meisterschaft konzentrieren. Mit dieser Mannschaft wird zumindest die Teilnahme an der Europa-League möglich sein.
    :svw_schal:
     
  8. Ich wussste das Bremen sich blamieren wird !!!!!Unsere Jungs sind einfch nur zum kotzen :wuerg: Wenn man sich diese Abwehrfehler anguckt fällt mir nichts dzu ein!!!!Wir haben gestern in der 2. Halbzeit schlecht Gespielt wenn jemand nicht wüsste das Bremen in der ersten LIga NOCH ist dann würde er denken dass wir ein 4. Ligist wären!!!!!!Wie sollen wir die BUndesliga packen wenn selbst 3 Ligisten uns blamieren:wall:

    Also ich sehe uns diese Saison noch weiter unten als Letzte und das heißt dann für uns 2.Liga Bremen ist dabei



    ICH SEHE KEINE ZUKUNFT FÜR WERDER IN DER 1. LIGA :wall::wall::eek::eek:
     
  9. das heißt die Absteiger stehen schon fest:
    Werder Bremen
    Bayer Leverkusen
    Vfl Wolsfburg

    was soll man den erwarten von einer Abwehr die eine Woche Zeit hatte sich einzuspielen, einem Spielmacher der verletzt war und dann erst in der 60. Minute eingewechselt wird.

    warten wir doch erstmal ab die Manschaft hat gesehen wo die Fehler vorliegen die sie jetzt verbessern müssen. Muss man den gleich wieder von ". Liga Bremen ist dabei anfangen:rolleyes:
     
  10. Genau das eingetreten, was ich befuerchtet hatte :(

    Auf die Vorbereitungsspiele gebe ich ja rein gar nichts, aber es war schon bedenklich, was man dort zu sehe bekam oder lesen musste:wild:

    Da Ausscheiden war eine logische Konesquenz aus den Leistungen dieser Vorbereitung!

    Vor allem als T.S. in der P.K. zum Spiel wiedermal zum X-ten Mal wiederholte wie gut die Truppe trainiert hat, hoerte sich das sich fuer mich an, wie "das Pfeifen im Walde" :wall:

    In Hz. 1 eine wahre Torchance und dann nicht mal in der Lage zumindest diesen Vorsprung ueber die 90 Min. bringen, ist schon sehr, sehr schwach:wall::wild:

    Ein K.A. stellt sich nach dem Spiel vor die Kamera und sagt doch alleñ Ernstes: "Das in der Vorbereitung, so eine Leistung schonmal moeglich ist"

    Unglaublich, so eiñe Aussage!

    Bin gespannt, was K.A. heute im "Doppelpass" zum Besten gibt :rolleyes:

    Kommt mir bitte nicht mit "Pasching 2003", von der Spieler-Qualitaet her, war der Kader damals einfach Top und nicht mit unseren Aktuellen "Truemmer- Verletztenkader zu vergleichen!!!!!!!!!!!!

    Ich sage nur Micoud :applaus:

    Es wird ein wahnsinning schwere Saison und ich befuerchte auch eine Niederlage Zuhause gegen den FCK :(
     
  11. Auch bei diesem Beitrag gilt: Weder deine ganzen Ausrufezeichen, noch das Großgedruckte ändern etwas daran, dass dein Beitrag gehaltvoller wird. Was mich zudem stört, sind die beiden Extreme hier im Forum: Wir gewinnen gegen Freiburg und einige reden vom Meistertitel oder der CL. Wir verlieren im Pokal und schon sind wir nicht mehr reif für die 1. Liga? Das dies gestern eine blamable Vorstellung war, wird sicher niemand abstreiten. Nun aber gleich wieder von einer Saison auszugehen, in der wir gegen den Abstieg kämpfen, halte ich für absolut überzogen.
     
  12. Sieg in Freiburg und es wird von Meistertitel geschrieben ?
     
  13. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Ab jetzt wird Oberneuland Bremen die Daumen gedrückt im Pokal :thumb:
     
  14. Manche können eben nur schwarz oder weiß, dazwischen gibt es für sie nichts. Und wenn man vorher schon sicher weiß, wie doof oder unfähig alle sind, muss man sich auch nicht mit der mühsamen Suche nach Ursachen aufhalten.
     
  15. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    Hat jemand was gehört ob heute Morgen um 6 Straftraining im Weserstadion war?Das Flutlicht brannte von 5:45-7:15
     
  16. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Da hat Schaaf sie alle ausgepeitscht :D
     
  17. Naja, Pokalaus sehe ich sogar positiv, eine Baustelle die nicht beackert werden muss und somit mehr möglichkeiten zum trainieren und um besser zusammen zu spielen.

    Ich denke die Saison wird sicher spannend. Voller Fokus auf die Bundesliga und Attacke ;)

    sehr gut möglich :D
     
  18. DenM

    DenM

    Ort:
    Bremen
    War zwar 'nen ganz schöner Tritt in den Arsch, aber DAS KANN passieren, damals gegen Pirmasens war es ärgerlicher meiner meinung nach...
    Ausserdem muss man einfach anerkennen Werder hat noch nie es geschafft eine Mannschaft zu knacken die sich nach deren Führung mit alle mann hinten reinstellt... Es ist traurig aber naja.

    Und in der Abwehr hatten wir 1 "Stammspieler", na super.

    Also jetzt "Aloffs raus" zu fordern ist dämlich!
    Vor 2 Wochen war es noch Lemke, letzte saison Schaaf, jetzt ist KA der Buhmann, meine fresse sind wir hier bei Bayern, Hamburg??
     
  19. @DenM: Das seh ich allerdings genauso!
     
  20. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +339
    Mit den Beitrag haste genau das getroffen was ich meine :thumb: