Spielstagsthread: Werder Bremen - SC Freiburg

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von Christian Günther, 19. Oktober 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20. Oktober 2013
  1. Werder!

    41 Stimme(n)
    73,2%
  2. Niemand. Unentschieden!

    9 Stimme(n)
    16,1%
  3. Freiburg!

    6 Stimme(n)
    10,7%
  1. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Was ich sehr positiv fand war das Pressing, das z.B. Baumann mehrfach zu Fehlern gezwungen hat und die häufigen Balleroberungen (besonders von Elia), die aber leider nicht verwertet wurden. Das kommt mir sehr ungewohnt und neu vor.
     
  2. Tja. Und immerhin den Abstand zur Abstiegszone gehalten. Ein Freiburger Sieg wäre katastrophal gewesen. Aber ein bisschen mehr darf da durchaus kommen, das war ein Gruselkick vor dem Herren!
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wenn Du Dich nur ein wenig ernsthaft mit Werder befassen würdest, dann müßtest Du eigentlich wissen, das gerade Heimspiele bei unserem derzeitigen Kader das Problem sind.

    Wir sind im kreativen Offensivbereich einfach viel zu schwach besetzt, um ein Spiel gestalten zu können. Wie ich schon zu Saisonbeginn schrieb, werden wir nur ganz wenige Heimspiele gewinnen. Auswärtsspiele liegen unserem derzeitigen Kader einfach besser.

    Sehs positiv: Ein weiterer wichtiger Punkt im Kampf gegen den Abstieg und ein weiteres zu Null, etwas, was wir unter Schaaf gar nicht mehr kannten...:)

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  4. Raptoxx

    Raptoxx

    Ort:
    HB, Neustadt
    Kartenverkäufe:
    +6
    Da hast du natürlich Recht.

    Ich will auch nichts schönreden, aber ich glaube fast das Werder sich heute gegen einen besseren oder zumindest besser spielenden Gegner als Freiburg besser geschlagen hätte.

    Nach den ersten 20 Min. waren beide nur noch darauf aus das Spiel des anderen zu zerstören.

    Aber lieber auf den einen Punkt auf dem Freimarkt anstoßen als aus Frust über eine Niederlage! :beer:
     
  5. Das Problem ist ja bekannt und von dir gut beschrieben, da verwundert es schon das Ekici 90 min auf der Bank saß.
     
  6. :tnx: Auswärts sehen wir deutlich besser aus. Positiv finde ich die verbesserte taktische Disziplin und den Einsatz der Mannschaft. Nicht gefallen haben mir die teils katastrophalen Fehlpässe.
     
  7. DR AKR

    DR AKR Guest

    MMn lässt Dutt nachwievor zu defensiv spielen und hat damit, gerade für Heimspiele, den falschen Plan! ;)

    Der HXV hat in den letzten Spielen unter van Marwijk deshalb besser ausgesehen, weil sie sich auch etwas zugetraut, offensiv agiert und damit den Gegner unter Druck gesetzt haben. Das ist bei uns viel zu selten der Fall.

    Ansonsten würde ich den HxV nicht gerade als großes "Vorbild" hinstellen wollen. Die hatten auch Glück, dass Lasogga da so eingeschlagen hat! Das kann schon bald wieder anders aussehen.
     
  8. Das glaube ich auch.

    Das verstehe ich allerdings auch nicht. Spätestens zur Pause hätte er für den desolaten Kroos auf den Platz gehört. Letztgenannter hat sich nicht gerade für einen Stammplatz in der Startelf empfohlen.
     
  9. Mittelfeld und Stürm ist nicht Bundesligatauglich!
    Dutt sein Liebling Makiadi absoluter Fehleinkauf.
    Petersen völlig überbewertet...
    Ich hoffe das Di Santo einschlägt, sonst sehe ich schwarz.
    Kreativmann und Richtiger 6er muss verpflichtet werden.
    Dutt muss wechseln, glatte Note 6!!!
    Ich schäme mich für dieses Auftreten...

    Aufstellung nächstes Spiel....

    ----------------Lorenzen---------------
    Elia---------------------------------Yildi
    ------------------Hunt------------------
    -----------Juno----------Ekici----------
    Garcia-------Prödl--Luca----------Theo
    ------------------Miele------------------

    Hardcorerotation!!
    Schlimmer als heute geht's nicht....
     
  10. So ist es. Die Fehler der Vergangenheit holen uns ein und der jetzige Kader ist dem Wirken von KATS geschuldet. Erst nächste Saison kann man TERD abschließend bewerten. Zurzeit gibt es nur ein Zwischenzeugnis am Ende der Hinrunde.
    Vor der Saison wurde Werder als glasklarer Absteiger tituliert. Sie sind ein Abstiegskandidat. Wenn es am Ende Platz 15 ist, können wir alle aufatmen. Vielleicht wird es ja auch ein Platz 12-14?
     
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich behaupte, dass wir unter Schaaf diesen SC Freiburg heute auf jeden Fall geschlagen hätten! ;)

    Der Einwand mit Schaaf kam übrigens von Dir: Ich finds ehrlich gesagt müßig, sich nach schlechten Spielen unter Dutt dauernd so Mut zusprechen zu wollen.
     
  12. :tnx:
     
  13. Das Spiel war von beiden Mannschaften nicht Bundesliga würdig...:roll:

    Ich muss echt sagen da hilft noch nicht mal das man schon vier spiele ungeschlagen ist.

    Dieses spiel kann man nicht schön reden.
     
  14. Hmmm ich weiß nicht. Ob Schaaf soviel schneller als Fritz als RV wäre und da die entscheidende Flanke zum Sieg gebracht hätte ?
     
  15. Ernsthaft befassen ? Lese ich da ne kleine Kritik :D

    Ich verstehe nicht warum man zu Hause mit Kroos und Makiadi spielt ! Warum nicht von anfang an einen Yildirim oder Ekici ! Da würde mMn etwas mehr Kreativität hervorkommen, aber so killt man sie von Anfang an!

    Ich hatte eh ein 1:1 getippt :D viele unterschätzen Freiburg einfach
     
  16. Terd hatten die komplette Vorbereitung zeit sich zu verstärken.
    Wenn Makiadi und Peter für 6 Mio verpflichtet, ist die Transferpolitik komplett für'n Arsch.
    Lichtblicke gibts aber auch mit Luca, Garcia und Di Santo.
     
  17. DR AKR

    DR AKR Guest

    Er hätte den Freiburgern irgendein Ei, am Pfosten vorbei, "von hinten durch die Maschen" ins Nest gelegt! :O
     
  18. Ich verstehe das schon. Man wollte nicht wieder den Fehler wie gegen Nürnberg machen und überziehen. Man wollte erstmal kompakt stehen und Ekici ist mit seinen Ballverlusten auch immer ein Gefahrenherd. Yildirim gerade mal 3 Tage im Training nach ner 4wöchigen Verletzungspause. Ich fand die Aufstellung absolut richtig. Die Leistung war natürlich offensiv sehr bescheiden.
     
  19. Unterschätzen?

    Wir können froh sein, dass die auch wie eine 2. Thekenmannschaft gespielt haben.
     
  20. Genau! Mit TS wären wir jetzt unter den ersten Vier. :unfassbar:
    Natürlich war das ein ganz schlechtes Spiel. Ich bin zwar auch enttäuscht, aber nicht überrascht.

    Hier sind einfach zu viele Foristen unterwegs, die sich an das 5:4 gg. Hoffenheim glückselig zurück erinnern.
    Dieser Kader ist unteres Bundesliganiveau. Nicht mehr und nicht weniger.
    Warten wir mal die nächste GV ab, wenn wieder ein negatives Betriebsergebnis vorgestellt wird?! Vielleicht wird dann einigen hier etwas klarer.