Spielstagsthread: Werder Bremen - Hannover 96

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Hannover 96" wurde erstellt von Christian Günther, 1. November 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    66 Stimme(n)
    69,5%
  2. Niemand. Unentschieden!

    12 Stimme(n)
    12,6%
  3. Hannover!

    17 Stimme(n)
    17,9%
  1. Dragonsword1981

    Dragonsword1981

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich meine mich zu erinnern, dass vor 2 oder 3 Saisons eine verkürzte Version von Lebenslang grün-weiß vor der manschaftsaufstellung von Werder gespielt wurde... Das war aber weit vor Lotto King Karl...

    In Mainz ist das auch, also ich finde es nur fair und gut!
     
  2. Torero_neu

    Torero_neu

    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich find's auch in Ordnung :tnx:

    Stimmungstechnisch ist es vor dem Spiel auch nicht entscheidend. Da kann auch ruhig mal die Gäste Hymne gespielt werden.
     
  3. Ein sehr wichtiger Sieg :daumen: und weitere 3 punkte , jetz 1 punkt in schlake und wir sind quasi in soll :applaus:
     
  4. Es war ein sehr emotionales Derby, zumal auch A.Maleika gerade mal 3 Monate vorher in HH "verstarb" beim Pokalspiel.Gewisse Dinge wird man eh nie begreifen, geschweige denn verstehen. :confused:
     
  5. qwertzu

    qwertzu

    Ort:
    NULL
    Soweit ich weiß, spielt 96 bei Heimspielen vor dem Anpfiff auch immer die Gästehymne. Ich finde es bei uns auch okay, ist eine nette Geste. Davon mal ab hab ich es aber eh nicht mitbekommen, da wir zu der Zeit gerade Getränke holen waren.

    Und @Simac:

    Wegen dem Elfmeter für Hannover; in der Zusammenfassung hab ich das auch gedacht. Im Prinzip kann Fritz da nicht viel machen. Er läuft neben Huszti, beide wollen zum Ball, dieser macht es im Strafraum aber ganz clever und versucht sich im vollem Lauf vor Fritz zu stellen. Fritz hat überhaupt keine Möglichkeit, auszuweichen und läuft Huszti logischerweise in die Beine. In der Nahansicht sah es sehr danach aus, als wollte Huszti Fritz ein Bein stellen.

    Naja, Glück für Hannover. Aber dennoch würde ich jetzt nicht sagen, dass es eine komplette Fehlentscheidung war. Man kann die Entscheidung durchaus vertreten. Nicht unbedingt, indem man Fritz den Fehler anlastet, sondern eher, dass sich Huszti sehr clever verhalten hat.

    Ähnliches würde ich bei unserem Elfmeter aber auch behaupten. Sane zieht sehr schnell das Bein weg, Elia fällt trotzdem. Auch, wenn eine Hand an der Schulter von Elia war; unser Niederländer fällt da etwas zu leicht ;) Aber wie gesagt; durchaus auch eine vertretbare Entscheidung.
     
  6. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149