Spielstagsthread: Werder Bremen - FC Bayern München

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - FC Bayern München" wurde erstellt von Christian Günther, 7. Dezember 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Werder!

    43 Stimme(n)
    42,2%
  2. Niemand. Unentschieden!

    8 Stimme(n)
    7,8%
  3. Bayern!

    51 Stimme(n)
    50,0%
  1. Ich arbeite in Frankfurt! Der gleiche Mist! Den steht das Wasser auch bis zum Hals..Aber eine 0:7 Klatsche ist dann doch eine andere Liga!
     
  2. Hier auch jemand aus Frankfurt.
    Den Eintrachtlern geht es auch nicht gut, ich kann Sie eigentlich auch nicht leiden, aber 7 Dinger im Waldstadion hätten die sich nicht reinmachen lassen.
     
  3. :tnx::tnx:
     
  4. Ja,Super! Nach der nächsten klatsche stellen dann beide fest,dass nicht alles "abgerufen wurde" und das im nächsten Spiel "Dinge und Sachen"getan werden müssen....
     
  5. DR AKR

    DR AKR Guest

    Allofs sei Dank! ;) :roll:
     
  6. Ich war immer ein Schaaf befürworter. Ein echter Fachmann und Fan als Trainer, was will man mehr? Wenn ich nur daran denke, dass unser ehemaliges Trainertrio demnächst auf Schalke das Zepter übernimmt, wird mir schlecht...Alptraum! Solche Topleute, denen der SVW absolut ans Herz gewachsen ist, vor die Tür zu setzten, von jemand Neuem??? Seine erste echte Amtshandlung! Mutig, modern? Und genau hier liegt das Problem. Die Medien wollten Schaaf ja nur auf Grund der Schlagzeile schon seit über 2 Jahren geschasst sehen. Der Verein ließ sich aber nicht blenden. Auch nicht von vielen Teilen der Fans, die ja TS negativ gegenüberstanden. Aber und das hat man doch an den Bildern nach dem Leverkusenspiel letzter Saison gesehen, die Mehrheit stand absolut hinter diesem Trainer. Hinter diesem Menschen. Welcher Trainer hat schon jemals so eine Unterstütung bekommen? Das war der helle Wahnsinn! Und paar Tage später überzeugt der Neue, Herr Eichin, unser neuer moderner Manager, sogar Lemke und Fischer von einem Neubeginn!
     
  7. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Warum weint man Schaaf eigentlich eine Träne nach? Er und KA haben uns diesen Schrothaufen hinterlassen ! In jeder Firma wäre er schon vor drei Jahren wegen erfolglosigkeit entlassen worden - egal was für ein Mensch er bis dahin war !
    Heute zählt der Erfolg - sonst nichts !
    Wir haben einen Trainer, an Eichin scheiden sich so langsam die Geister .
    Hoffen wir, daß die Beiden den SV Werder wieder in die Spur bringen !
     
  8. Sollten wir Fans nicht vielleicht mal langsam unserem Unmut Luft machen?
    Irgendwie habe ich das Gefühl das wir Fans das alles immer so hinnehmen ohne dem Verein mal zu zeigen das wir die Schnauze voll haben und das es so einfach nicht mehr weitergehen kann.
    Vielleicht einfach mal im Stadion das gute alte
    "wir haben die Schnauze voll!", sodass auch bis ins letzte Stübchen zu Herrn Fischer und Herrn Lemke durchdringt, das eben bei Werder nicht mehr alles "schöne heile Werder-Familie" ist.
     
  9. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    schau mal lieber im Weserkurier nach, oder interessieren dich die aktuellen Ferkelpreise in unserem Dorfanzeiger?
     
  10. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Was hat Veh falsch gemacht? Ist der genauso blind wie Dutt und Schaaf?

    Ich sag nur: Peter Neururer, du bist der beste Mann, äh, oder doch lieber Mike Büskens? Oh mann, der taugt ja auch nichts, wurde bei Düsseldorf entlassen. Dann doch lieber Felix Magath oder Thorsten Fink. Wann macht Frings endlich den Trainerschein?
    Nun weis ich auch nicht mehr weiter...:confused:
     
  11. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Ihr habt mich überzeugt, bin dabei:daumen:

    Klappt sicher besser als Leute hier im Forum für einen guten Sopport zu gewinnen.
    Sagt bescheid, ich habe noch Farbe und Pinsel über, die bringe ich sonst zum Bauhof.
    Wo soll ich den Kram abgeben?
     
  12. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ganz ruhig, das nicht gut fürs Herz....
     
  13. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Sascha:

    stimmt, ich trink erstmal ein Glas Rotbäckchen Nervenstark und dann einen Bullenschluck um wieder ins Gleis zu kommen...
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wer seine Fans enttäuscht nach so geilen Aktionen wie Allez Grün, den juckt auch nicht wenn sie rufen "Wir haben die Schnauze voll".
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Falsch mein lieber! Der AR gibt dem Vorstand das Budget! Und wir alle kennen ja den Sparfuchs Willi...lieber alles auf die hohe Kante und ins Stadion stecken...

    Demzufolge ist der Hauptschuldige für die nicht getätigten, aber eigentlich dringend benötigten Verstärkungen der ... AUFSICHTSRAT!

    Allofs hätte liebend gerne das eingenommene Geld wieder vollständig reinvestiert. ER wird schließlich an den sportlichen Erfolgen gemessen.

    Naja, in Wolfsburg darf er jetzt nach Herzenslust das Geld ausgeben...:)

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Trotzdem hat uns Allofs auch jede Menge Flops ans Bein gebunden. Teure Flops. Da kann ich den AR durchaus verstehen, wenn er Allofs das nicht vorhandene Geld in Schubkarren rüberschiebt, damit er uns noch mehr Ekicis und Arnautovics ans Bein bindet.
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol:

    Ich wäre echt froh, wenn Schaaf endlich wieder tätig wird. Sehr gerne auf Schalke...

    Dann kann er mal zeigen, was er im heutigen modernen Fußball noch so drauf hat. Wäre tierisch gespannt auf seine personellen Wünsche (nachdem die in Bremen zuletzt nahezu alle flopten), auf seine Spielweise (die von Beginn an in Bremen -schon auf Platz 11- immer bedingungslose Offensive war) und auf seinen Umgang mit den dortigen Nachwuchsspielern. Und besonders auch mit der dortigen Presse, die nicht so eine Wohlfühloase wie in Bremen ist.
    Auch ist er dann zum ersten Mal in seinem Berufsleben außerhalb von Bremen aktiv.

    Viele interessante Fragen, die dann beantwortet würden. Nach ein, zwei Jahren Schalke (wenn er die überhaupt durchhält :lol:) können wir den Trainer Schaaf hier viel besser und gerechter beurteilen.

    Auf gehts Thomas...

    Gruß vom
    Werder-Oldie

    PS: Und vom eingesparten Schaafgehalt (neben den noch nicht reinvestierten Arnie-Mios) erwarte ich von Eichin eine vernünftige Investition in der WP!
     
  18. Das mag durchaus sein.
    Ich bin mir nur manchmal gar nicht sicher ob die Leute in der Führungsetage überhaupt bescheid wissen das viele Fans allein mit der Mannschaftszusammenstellung der letzten Jahre sehr unzufrieden sind.
    Wenn ich da so an einige Interviews mit Fischer und Lemke zurückdenke dann habe ich da nicht wirklich den Eindruck das dort irgendwas ankommt.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Kann es sein, dass du nicht wirklich eine Vorstellung davon hast, was "eingenommenes Geld" und "gespartes Geld" momentan für Werder bedeutet, die zum zweiten Mal in Folge rote Zahlen geschrieben haben?
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das ist richtig. Da waren gerade zuletzt etliche Flops dabei, auch teure. Aber dafür ist auch Schaaf mitverantwortlich. Ich gehe davon aus, das die beiden alle personellen Entscheidungen ausdiskutiert und abgesprochen haben.

    Das der AR zuletzt gebremst hat, war richtig. Aber es war völlig falsch, in den Jahren davor zu bremsen. Irgendwann macht sich mal ein spürbarer Qualitätsverlust bemerkbar, wenn man ständig seine besten Spieler verkäuft (wie Klose, Diego, Özil usw.) und die Erlöse nur in kleinen Teilen wieder reinvestiert. Was nutzen uns jetzt diese eingesparten Gelder? Sie werden jetzt zum Ausgleich der Miesen verwendet, die uns der sportliche Abschwung bescherte.

    Gruß vom
    Werder-Oldie