Spielstagsthread: TSG Hoffenheim - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "TSG 1899 Hoffenheim - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 30. November 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 1. Dezember 2013
  1. Hoffenheim!

    19 Stimme(n)
    27,1%
  2. Niemand. Unentschieden!

    11 Stimme(n)
    15,7%
  3. Werder!

    40 Stimme(n)
    57,1%
  1. Ärgern wieso?
    Glücklicher Punktgewinn für Uns..somit haben Wir wenigstens noch 1 Punkt bis zur Winterpause geholt...:applaus::applaus:
     
  2. Du laberst auch nur Müll Jung..:daumen::daumen:
     
  3. In der letzten Saison haben wir häufig Spiele gedreht, bei denen wir zurücklagen. Sowas bezeichne ist als Moral.
     
  4. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Mir hat di Santo ganz gut gefallen. Hat bis zum Schluß gekämpft und er ist in der Lage den Ball zu halten und in den Strafraum zu flanken. Sonst natürlich noch Petersen und Bargfrede.:daumen:

    Aber die ganze Mannschaftsleistung ist natürlich enttäuschend. Man weiß doch, dass die Hoffenheimer sehr spielstark sein können und dass sie in einem Heimspiel gleich Vollgas geben werden. Da muss man doch zusehen, dass man sich nicht so in den eigenen Strafraum drängen läßt.

    Man hat oft das Gefühl, dass unsere Bremer Heroes ein BL-Spiel wie ein Trainingspiel angehen.
     
  5. Puh vorweg erstmal: Danke an die Mannschaft für den Willen und Einsatz.
    Freut mich natürlich für Bargfrede, dass er sich so zurückgemeldet hat. Allerdings sind diese "Hurra-Effekte" bei den Fans ja doch oft mit gewissen Emotionen verbunden. Falls er wieder einen Fehler macht, ist er wieder der Depp.

    Allerdings bin ich immer noch sehr enttäuscht über die Art und Weise, wie Werder sich spielerisch präsentiert. Neutrale Zuschauer mögen sich über solche Spiele freuen, ich finde aber keinen Gefallen daran und selbst nach 14 Spielen ist immer noch keine wirklicher Fortschritt im taktischen und kreativen Bereich zu erkennen. Ich denke auch nicht, das wir uns spielerisch mit dem Kader großartig steigern können.

    Es wäre daher wichtig, die Abwehr durch passende Transfers im Winter zu stabilisieren. Mal schauen wie bis dahin die Gespräche mit der "Alten Dame" voran kommen. Vielleicht hat man ja auch noch die Möglichkeit, einen kreativen Spieler fürs Mittelfeld zu holen. Jede Woche zu sehen, wie man uns die Bude vollknallt, macht keinen Spaß. Luki und Fritz sind für mich dabei die größten Schwachstellen. Garcia und Luca bringen zumindest gewisses Potential mit, wobei Garcia noch etwas geschickter in die Zweikämpfe gehen muss. Und auch vor der Abwehr muss sich noch einiges ändern.

    Inzwischen sehe ich Makiadi nämlich nicht als die erhoffte Verstärkung, sondern als weiteren Mitläufer. Er schafft es auch nicht, die großen Lücken im Mittelfeld zu stopfen. Mit Fritz als Doppel 6 war das heute einfach sehr schlecht, was die Beiden da gezeigt haben. Es ist erschreckend, was die Gegner immer für Platz haben, wenn sie mit 3-4 Leuten auf unsere Abwehr zu stürmen.

    Zu Wolf kann man sagen: schuldlos! Hat zu Beginn gut pariert und einen sicheren Eindruck gemacht. Mal schauen, wie er sich gegen die Bayern schlägt, denn da wird er auch einiges zu tun bekommen.

    Zum Schiedsrichter: Allgemein hatte ich den Eindruck, Stark nimmt sich hier zu wichtig. Auf beiden Seiten hat er es nich geschafft, seiner Aufgabe nachzukommen, den Spielfluss zu wahren, und darum geht es meiner Ansicht nach. Stattdessen viele strittige Szenen, mit denen er den Verlauf des Spiels zu sehr beeinflusst hat.
     
  6. kermit

    kermit

    Ort:
    NULL
    Wer weiß, vielleicht bringt Werder ja bis zur Winterpause mal ein Überraschungsspiel zu Stande.
     
  7. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Na, ich hätte gedacht als Anti-Werder-Fan ärgert man sich über einen gewonnen Punkt von Werder in der letzten Minute.
     
  8. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nach dem ich mich mal ein bisschen von diesem Spiel beruhigt habe.

    Das Spiel beganng sehr unglücklich für uns. Ich bleibe dabei, dass der zweite Elfer für die Hopps keiner war. Beim ersten bleiben für mich auch weiterhin Zweifel, ob ein anderer Schiri zuvor nicht Stürmerfoul gepfiffen hat, aber Stark blieb ja so oder so das gesamte Spiel bei seiner Linie, die da hieß "in dubio contra Werder"! Aber anders kennen wir das von dem Möchtegern auch nicht.
    Da fallen mir ja ohnehin noch ein paar Szenen ein, mal ganz abgesehen von der Verhältnismäßigkeit bei der Kartenverteilung. Besonders regen mich da die Gelben für Petersen und Makiadi auf, aber eben auch, dass es für das Foul kurz vor Schluss an Garcia nicht mal eine Karte gab, obwohl die Situation für mich klar Rot war! Wenn man sich unsere Karten anschaut hätte es für das Handspiel vor dem 1:2 eigentlich auch ne dicke fette Rote geben müssen ;). Auch ganz kurz vor Schluss wurde Bargfrede im 16er noch mal angegangen. Wenn man den zweiten Elfer für die Hopps so gesehen hat, dann waren das mindestens zwei Elfer!
    Aber genug zu dem Vollpfosten von Schiri, der für alles schlechte dieser Zunft steht.
    Ansonsten hat Werder spielerisch mal wieder gnadenlos enttäuscht. Defensiv war es Dilletantenstadl pur. Man muss die Gegenspieler schon mal angreifen. Ich kann zwar verstehen, dass man, wenn ein Stark auf dem Platz steht, lieber vier Meter platz zum Gegenspieler hält, denn schließlich könnte man, wenn der Gegenspieler auch nur nen Luftzug abbekommt, da die Rote sehen, aber dennoch muss man da ran gehen. das 3:4 war herrlich rausgespielt. Das hat Petersen wirklich super gemacht! :daumen: Dann noch das 4:4 zu machen zeigt, dass die Moral in der Truppe absolut vorhanden ist. Auch wenn es an vielem anderen einfach Fehl.
    Abschließend stelle ich zum einen fest, dass ich mich immer noch nicht beruhigt habe, und zum anderen, dass Wolf alles gehalten hat, was er halten konnte und er bei mir nicht für nervöse Momente gesorgt hat.
     
  9. Dachte wir gewinnen 5:4????
     
  10. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol::lol::lol::lol::daumen:
     
  11. Tue ich auch..damit die ganzen Großmäuler hier mal endlich das Maul gestopft kriegen...:D:D
     
  12. :face::face::face::face::face:
     
  13. Und nächste Woche knallt Bremen erst mal die Bayern weg...:daumen::daumen:
     
  14. heute muss man den Personen Fritz, Makiadi, Gebre Selassie, Lukimya und
    caldirola leider den Vorwurf machen defensiv keinen Zugriff gehabt zu haben und zu viele
    Zweikämpfe verloren zu haben. Was mir besonders negativ aufgefallen ist, sind diese langen Planlosbälle von Lukimya, die zu 90 Prozent beim Gegner landen. dadurch bringen wir uns häufig in sehr schwierige Situationen.
     
  15. Hoffentlich passieren in der Winterpause ein paar tolle Sachen, sonst wirds übel.
     
  16. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol::lol::lol: Das muss schon ganz schön schmerzen.
     
  17. Bisschen albern oder?
    Oder besser gesagt genauso albern wie die Gegenseite.
    Wir spielen trotz allem nur ganz bedingt Fußball, um es mal harmlos auszudrücken.
     
  18. Schon traurig das Du toller Typ auf andere Mannschaften hoffen musst..:applaus::applaus:
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    eher mäßig geheuchelt:p
     
  20. Werderfreak17

    Werderfreak17

    Ort:
    Bremen :)
    Kartenverkäufe:
    +14
    Drei Elfmeter, acht Tore, zwei Comebacks, zwei an Ruhestörung grenzende Schreie, eine Tonne Adrenalin im Blut, ein Punkt, kein Sieger.

    90 Min die einem mal wieder zeigen, warum man Werder Fan ist :lol: