Spielstagsthread: FC Schalke 04 - Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "FC Schalke 04 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 9. November 2013.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt das Spiel?

  1. Schalke!

    25 Stimme(n)
    34,7%
  2. Niemand. Unentschieden!

    14 Stimme(n)
    19,4%
  3. Werder!

    33 Stimme(n)
    45,8%
  1. Im Gegensatz zu dir alles tutti:beer:
     
  2. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Warum erhöht die Niederlage die Wahrscheinlichkeit gegen Mainz und in Hoffenheim zu gewinnen? Verstehe ich nicht.
     
  3. Ich gebe die Schuld eindeutig deinen Eltern!!!
     
  4. Ich halte es für wahrscheinlicher 2 Spiele in Folge zu gewinnen als 3! Warum? Konzentration und Selbstwahrnehmung.
     
  5. Und Schmitz, war der nicht an den beiden Gegentoren zumindest nicht so unbeteiligt?

    Hunt habe ich als ziemlich stark empfunden heute, Elia... naja, es gab tatsächlich von bessere Spiele von ihm. Vielleicht kommt nächstes Mal ja Yildirim an seiner statt zum Zuge.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Was hast jetzt du damit zu tun?
     
  8. ptotheizzo

    ptotheizzo

    Ort:
    Rapture
    Kartenverkäufe:
    +4
    Schaaf raus!
     
  9. Die Niederlage vllt. nicht. Aber die Einstellung, das Engagement....
    Man sollte Werder nicht auf Augenhöhe mit S04 sehen...
     
  10. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Hatte eine Niederlage auf Schalke erwartet. Die Niederlage ist eingetreten, allerdings haben wir sie alles andere als verdient.

    Werder hat vor allem in der ersten Hälfte eine klasse Leistung abgeliefert. Wir haben ganz starken Fussball geboten. Insbesondere auch in taktischer Hinsicht. Das 1:0 zur Halbzeit war verdient. Garcias Gelbe war letzendlich eine vertretbare Entscheidung allerdings war es vorher ein Foul von Boateng. Und damit erzählt sich eigentlich auch die Geschichte des Spiels.

    Brych war der entscheidende Mann für Schalke. Er war in seiner Kartenverteilung absolut einseitig. Jones hätte vier Gelbe sehen können sah aber nur eine. Werderspieler sahen bei jeder Kleinigkeit eine. Selbst bei sauberen Tacklings wie von Caldi wurde auf Foul entschieden. Beim 1:1 stützt sich Boateng deutlich auf. Wenn er die gleichen Maßstäbe an beide Mannschaften angesetzt hätte, dann wäre das zumindest Foul gewesen. Wenn er den gleichen Maßstab wie bei Caldi angesetzt hätte eine Gelbe!

    In der zweiten Hälfte war Werder ansonsten zu passiv. Santis Vorstöße über Links haben deutlich gefehlt. Wir uns im nächsten Spiel leider auch wieder fehlen. Schmitz kann ihm nicht ansatzweise das Wasser reichen, aber auch Schmitz muss erst mal wieder Spielpraxis bekommen, deswegen sollte man sich mit Beschimpfungen in seine Richtung zurück halten. Schade das Elia bei der Chance zum 2:0 für Werder wegrutscht. Machen wir da das Tor, dann holen wir da wirklich mindestens den Punkt. Das dritte Schalker Tor war dann egal. Ansonsten bleibe ich dabei, dass Fritz auf der RV ein Risikofaktor ist!

    Mund abputzen und weiter machen. Werder präsentiert sich wesentlich besser als ich es erwartet hatte zu diesem Zeitpunkt der Saison. Es ist ziemlich stark was da taktisch schon zu großen Teilen des Spiels abgeliefert wird!
     
  11. :beer:
     
  12. Wieso sind es eigentlich immer eure Beiträge, die alles vollspamen und nachher in den Kleinkriegsthread verschoben werden müssen? Könnt ihr euch nicht einfach ein Kissen nehmen und euren Frust daran auslassen?
     
  13. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Die möchte ich hier dann mal ganz besonders grüßen und außerdem noch Mama und Papa...
     
  14. war es in der 2. HZ zu erwarten - Werder konnte kräftemäßig das hohe und gute Pressing nicht halten und war individuell eben auf einigen Positionen schwächer...Milietz Spieleröffnung war genauso schlimm, wie die von Hildebrand...Boateng macht die Chancen professionell...auf der anderen Seite hat Elia die Steilvorlage von Hildebrand verstolpert...darum, trotz guten 60 Minuten, eine verdiente Niederlage. Spieler wie Schmitz, Elia und Fritz sind gegen schnelle TOP-Spieler zu schwach - darum sind die zu verramschen und durch dynamische Perspektivspieler zu ersetzen..dann kann Werder in 2-3 Jahren mal wieder einen einstelligen Tabellenplatz schaffen.....an Dutt liegt es nicht - der macht strategisch viel richtig
     
  15. Waren wir aber mindestens eine HZ lang, danach leider nicht mehr, aber nächste Saison dann komplett ;)

    Schönen Abend noch...
     
  16. Ganz alter Witz *gähn*.
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :)
     
  18. Man kanns auch übertreiben:p
     
  19. Ich bin immer noch entsetzt über diese Riiiiiiiesenchance zum 2:0.... 3:1 Situation... So etwas habe ich (die gesamte Szene) noch nie gesehen. Da bettelt Hildebrand schon um einen Gegentreffer.... Und dann so was!!!!!
     
  20. Wir haben an sich nicht schlecht gespielt und hätten einen Punkt auf jeden Fall verdient gehabt.
    Mich regt wahnsinnig auf das Schlake auch noch belohnt wird und wir rein gar nichts bekommen.
    Muss es nochmal los werden, Scheiße 04 ist das letzte.
    Komme mir dann auch noch vom Hosenscheißer in Schwarz veräppelt vor.