Spielernoten :

Dieses Thema im Forum "Inter Mailand - Werder Bremen" wurde erstellt von NatuZero, 29. September 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Welche Note würdet ihr der Mannschaft geben ?

  1. Note 1

    13 Stimme(n)
    5,5%
  2. Note 2

    10 Stimme(n)
    4,2%
  3. Note 3

    14 Stimme(n)
    5,9%
  4. Note 4

    58 Stimme(n)
    24,6%
  5. Note 5

    118 Stimme(n)
    50,0%
  6. Note 6

    85 Stimme(n)
    36,0%
  1. Das ist eher ein Kreisliga-Kommentar... Natürlich war das heute ein Unterschied von ein bis zwei Klassen, aber Kreisliga? Geht's denn? Inter ist eine Weltklassenummer, Werder aktuell unterer Bundesliga-Durchschnitt.

    Punkt.

    Spiel mal mit Handkarre Torfmoor aus Kreisliga X in der CL gegen Inter. Ich vermute, Handkarre kommt auf insgesamt 25-35 Ballkontakte: immer dann, wenn der Ball aus dem eigenen Netz geholt und zum Mittelpunkt gebracht werden muss.

    Ich kann ja die Enttäuschung über den peinlichen Werder-Auftritt auf internationalem Parkett verstehen, aber derart gequirlten Mist muss nun wirklich keiner in ein öffentliches Forum schreiben, wenn er ernst genommen werden möchte.

    Zur Benotung: kann man sich heute sparen, da auf Bremer Seite nicht wirklich eine Mannschaft auf dem Platz stand.
     
  2. Also, ich finde die Aufregung nach diesem Spiel etwas merkwürdig. Wir haben heute mit vielen Ausfällen gegen den Titelverteidiger der CL gespielt! Der Eto verdient in Jahr soviel, wie wir vielleicht im Durchschnitt mal im ganzen Jahr in Neuzugänge investieren. Zusätzlich fehlen mit Naldo, Frings und Pizza Leute, die wir nicht mal einfach so ersetzen können. Wenn wir jetzt 4:0 gegen Köln oder S. Pauli verloren hätten, dann würde ich die Aufregung verstehen. Doch nicht bei einem Spiel gegen Mailand. Das die Mannschaft limitiert ist, wissen wir doch auch alle hier im Forum, die seit Jahren auf die Schwachstellen hinweisen. Doch wenn wir nicht einen russischen Ölmagnaten als Vereinsboss haben wollen, müssen wir damit leben.
    Ich hoffe nur, dass es gegen Leverkusen besser läuft und wir endlich in der Bundesliga wieder den Anschluss an die obere Tabellenhälfte schaffen!
     
  3. Bin zu 100% Christian Günthers Meinung :svw_applaus:
     
  4. mdwolch

    mdwolch

    Ort:
    Moers
    Naja ich denke die meisten Noten die ich bis jetzt gesehen haben sind pure Frustnoten. Vielleicht mal einen Tag darüber schlafen und dann nochmal benoten.
     
  5. Korrekt. Wir haben nicht gegen Köln, aber gegen Hoffenheim und Hannover mit jeweils 4 Buden hoch verloren, beide Gegner sind keineswegs übermächtig. Auch Mainz ist keine Mega-Granate, wenn auch derzeit in Topform und prima eingestellt; die haben uns zuhause locker den Zahn gezogen. Nicht erst seit dieser Saison ist Werder Garant für Gegentore en masse, hat schon was von Schießbude. Spricht also für deine Feststellung, dass unsere Mannschaft limitiert ist. Ebenso gibt es seit Jahren Schwachstellen in einem Maß, dass durchaus von einer stetigen Negativentwicklung gesprochen werden darf. Tja, und dass es am Sonntag besser läuft und überhaupt noch richtig was geht in Richtung obere Hälfte kann man hinsichtlich der Verletztenmisere und der Anfälligkeit im Kader in der Tat momentan nur hoffen.
     
  6. MZ412

    MZ412 Guest

    Wiese - ne 2
    die anderen - sollten sich schämen, ne glatte 6!!!
     
  7. Ich würd ja immer noch lieber mit Schaaf in Liga 2 als mit Magath den Weltpokal holen aber taktisch war das heute mal wieder so ein Griff ins Klo..
    Gegen einen Eto`o und Sneijder mit unserer spritzigen 4er kette Sylvestre/Prödl/Merte und später Pasanen 20 Meter vorm eigenen 16 er auf Abseits zu spielen :wall: Maann, warum nicht einfach mal Zement anrühren, kommen lassen und kontern, Platz dazu gabs jedenfalls in Hülle und Fülle..
     

  8. Stimmt, aber Schaaf hätte sich seinen Abspielfehler vor dem 0:1 gerne sparen können und Allofs hätte zuvor gerne eine seiner beiden 100%igen machen dürfen.
    Ich würde die beiden in Leverkusen daher erst einmal auf der Bank lassen!
     
  9. :lol:

    Genau. Auf der Targobank.
     
  10. Gegen Hannover und Hoffenheim, auch gegen Mainz oder in Halbzeit 1 gegen Tottenham oder 70 Minuten gegen Genua im Rückspiel wäre harte Kritik auch angebracht gewesen. Heute war Werder hoffnungslos unterlegen. Klar waren da auch einige Fehler dabei (allerdings ungefähr so viele wie z.B. in Hannover in beliebigen fünf Spielminuten) und im Gegensatz zur Partie gegen Mainz haben die Spieler (bzw. einige Spieler) immerhin versucht sich zu wehren. Gut, es hat überhaupt nicht geklappt, aber das ist dann nun einmal so. Diese Niederlage kann passieren und tut längst nicht so weh wie der Mist der letzten Wochen. Ich lehne mich jetzt mal raus und sage: Hannover hätten wir mit der Leistung geschlagen und gegen Mainz einen Punkt geholt.
     
  11. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    du weisst aber das es bei H4 bald keinen Alk und Ziggaretten mehr gibt
     
  12. WERDER-SAARPORTER

    WERDER-SAARPORTER

    Ort:
    Tholey-Hasborn
    Kartenverkäufe:
    +2
    Jeder Werder-Fan ist bitter enttäuscht von der Mannschaft. Aber momentan ist einfach nicht mehr drin. Viele Verletzte, keine eingespielte Mannschaft, Verunsicherung, es läuft einfach nicht. Sicherlich bringen viele nicht das, was sie können bzw. was ihr Anspruch ist. Aber auf alle mit dem Knüppel drauf zu hauen bringt auch nix. Es ist schade, dass erfahrene Spieler wie Boro und Jensen z.B. nicht vorangehen, es fehlt einfach auch der letzte Biss. Das liegt aber meiner Meinung nach weder am Trainer noch am Manager bzgl. verfehlter Transferpolitik. Wir sind Werder Bremen und nicht ein Verein mit einem Mäzen, der ne Milliarde in die Mannschaft pumpen kann. Ich bin froh, dass Werder nicht verschuldet ist und ein Verein ist, der solide geführt ist. Ich bin Werder-Fan, weil ich ein grün-weißes Herz habe und kein versch... Erfolgsfan bin. Und dann erlebe ich lieber mal ne Saison mit, in der es nicht so läuft. Viele sind mittlerweile einfach zu verwöhnt. Werder wird sich nie mit Inter, ManU, Chelsea, Real oder Barca auf eine Stufe stellen können, aber doch können wir uns, wenn wir am Limit sind, mit ihnen messen.
    Deswegen finde ich viele Kommentare, wenn man es denn noch so nennen kann, einfach nur dumm und hirnlos! Die Leistung war heute nichts, gar nichts, da brauchen wir niciht drumherum reden, aber bitte lasst doch mal die Kirche im Dorf!

    Ach ja ... Noten! Bester Spieler war für mich Wesley, der viel versuchte, den Ball forderte und die Mannschaft nach vorn treiben wollte, wenn es auch nicht immer gelang. Respekt! Als neuer und vor allem noch junger Spieler. Weiter so! Note: 3+

    Ansonsten ist alles gesagt! Gute Nacht!
     
  13. noaja nu mal meine noten:

    wiese: 4 - schon besseres von ihm gesehen, beim ersten kommt er meiens erachtens zu spät raus. beim 2. ist nun mal das kurze ecke das torwart eck, auch wenn man ihm da keinen soo großen vorwurf machen kann

    wesley 4- - erste halbzeit kann man wohl fast als 6 werten, 2. dann bissl besser, gut aber lange nicht.

    merte 4+ - nach verletzung gerade in der anfangsphase einer der wenigen, die mal gegengearbeitet haben. dennoch kann auch hier mehr erwartet werden.

    prödl 5-6 - kaum eine szene, wo er mal wirklich gut in den zweikampf geht, ständig stellungsfehler und in laufduellen hoffnungslos unterlegen

    silvestre 6 - man darf von einem so gestandenen spieler erwarten, dass bälle zum mitspieler kommen und das auch in situationen mitl eichter bedrängung. das war heute gar nichts, auffällig ähnlich wie bei prödl, dass nicht ein laufduell wirklich für sich entschieden werden konnte

    bargfrede 5 - war bargfrede überhaupt auf dem platz??? wenn ichs mir recht überlege, kann man da leider auch ne 6 für geben. aber das war auch kein zweikampfverhalten, bzw man konnte froh sein, wenn es zum zweikampf kam!! wo ist die form der vorbereitung??? :(

    jensen 5-6 - hatte mir einiges vom DJ versprochen, aber das war leider nicht viel. ungewohnte abspielfehler, und konzentrationsschwächen. vor dem 1:0 ziemlich ungewöhnliche szene, das 3 sehr passsichere spieler (merte, bargfrede, jensen) im pressing SOOOO probleme kriegen!!!

    borowski 4- - ich frag mich immer wieder, an welchen leistungen man boro messen soll. hoffentlich nicht an der heutigen. wenigstens war laufbereitschaft und ein wenig offensivgeist zu erkennen!


    marin 5-6 - für mich ein kompletter totalausfall. das war ganz schwach.


    arnautovic 4+ - war der einzige spieler bei dem ich wirklich das gefühl hatte, der will heute was zeigen. großes laufpensum, aber in der offensive komplett nicht statt gefunden. zudem gerade in der 2. halbzeit haarsträubende abspielfehler, die aber ohne folgen blieben. auf grund seiner auffälligen laufbereitschaft, die note.


    almeida 5 - schade, dass er nicht eine seiner chancen genutzt hat, wäre richtig geil gewesen, aber das war einfach ncith sein spiel. unglücklich im abschluss, zudem absolut GAR KEINE abstimmung mit den mittelfeldspielern. da muss nen kommunikationsproblem geherrscht haben *??* aber gerade spielabläufe trainiert man eigetnlich, das war ne ganz komische geschichte!!
     
  14. Eimer

    Eimer Guest

    das arnautovic hier so schlecht wegkommt kann ich nicht nachvollziehen er hat nach meinem gefühl links hinten mehr zweikämpfe gewonnen als silvestre der leider ein komplett ausfall war.

    Wir dürfen uns bei Marko bedanken ohne ihn wärs wesentlich schlimmer gekommen
     
  15. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149
    @linse: und Pasanen? ;)
    Und Hunt?


    Wagner war zu kurz drin, seh ich ein...
     
  16. fred zeppelin

    fred zeppelin

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Seh ich auch so.
    Ansonsten muss mir hier mal jemand erklären, wieso sich die Jungs zur Zeit so anscheissen davor, mit einem gewissen Drang in den 16er und Strafraum hineinzugehen?
     
  17. Azubiii

    Azubiii

    Ort:
    NULL
    wiese: 4- wer so einen anspruch hat darf auch mal in solchen situationen/spielen einen oder zwei davon halten...

    wesley: 4- war wenigstens aktiv und hat versucht was zu reissen. klar hatte auch er fehlpässe auf seinem konto aber da gabs ja noch viel schlimmere heute.
    mertesacker: 5 hat mich enttäuscht da er wiedermal keine führungsqualitäten gezeigt hat. schlechtes zweikampfverhalten gepaart mit grausamer spieleröffnung...
    prödl: 5 zu langsame beine oder einen zu langsamen kopf... bzw. zu schlechtes stellungsspiel. mann weiss es nicht...
    silvestre: 6 oooh mann was für ein schlechtes spiel. mir scheint diese position ist verflucht oda sowas... solche fehlpässe unglaublich für so einen spieler.

    bargfrede: 5 fehlpässe und und auch nicht dicht genug am gegenspieler
    jensen: 6 vertendelt den ball... war in der offensive kaum/nicht zu sehen... und war in der defensive immer zu weit weg!
    borowski: 6 keine ahnung warum der immer wieder spielen darf... ganz ehrlich aber das gilt auch für mehrere spieler, es könnte auch ein nachwuchsspieler spielen... schlimmer kanns ja eigentlich nicht werden.
    marin: 4- marin ja irgendwie bemüht aber auch nur zu 60 %... ich fand ihn so halbherzig, zu lachs für so ein spiel...
    arnautovic: 4- auch er hat versucht was zu reissen. war wie wesley viel unterwegs. lief sich aber andauert fest

    almeida: 4- hatte ein schweres leben, mit diesem passverhalten der mannschaft. er hätte aber auf jeden einen machen müssen...!

    pasanen: 4 hat ein wenig stabilität in die defensive gebracht.
    hunt: 6 also in der einen szene dachte ich die ham dem was ins wasser getan. der taumelte nur über den platz... grausame leistung.
    wagner: joar war nicht zu sehen...

    inter hat uns wirklich vorgeführt. für mich war das wirklich schlimm mit anzusehen. was die für einen spaß heute abend hatten, unglaublich. das war totale überforderung... wir können wirklich froh sein dass wir nicht noch mehr tore bekommen haben. insgesamt wirkt die mannschaft auf mich zu eigensinnig, nicht eingespielt und zudem verunsichert. was dann natürlich in individuellen fehlern mündet... leider haben wir auch in defensiven zweikämpfen nur zugeguckt... eigentlich echt beängstigend. die haben alle keine bindung zueinander gehabt...
     
  18. Wiese 2,5 - Beim 1:0 zögert er ein bisschen, ist aber im Endeffekt machtlos und vor allem völlig allein gelassen, wie bei allen anderen Gegentoren auch! Kann einem nur Leid tun der Kerl! Kopf hoch, irgendwann kommt mal wieder ne zu-0-Serie! o_O

    Wesley 2,5 - War mMn der Einzige, der sich nicht kampflos ergeben hat, der auch mal versucht hat sich über außen durchzusetzen (mit Erfolg!) und sich in den Dienst der Mannschaft zu stellen! Es ist schon beachtlich wie schnell er sich integriert hat und jetzt eigentlich schon das Vorbild im Team ist in Sachen Einsatz, Kampf- & Laufbereitschaft! Gerne weiter so, erst war ich skeptisch, jetzt ist er der Einzige, dem ich noch gern beim Kicken zu schauen kann, an Tagen wie diesen. Bleib dran Dünner!:svw_applaus:

    Merte 4 - Stand teilweise schlecht, wirkte im Vergleich zu Eto'o und Co. extrem behäbig, aber die sind auf die kurze Distanz alle schneller gewesen im Antritt würde ich behaupten! Dennoch reihte sich Merte leider in die schlechte Leistung der gesamten Abwehr ein (Wesley ausgenommen!).

    Prödl 5 - Einmal winkt er gekonnt wieder ab, bevor er hinter her rennt und ein andermal steht er völlig desorientiert VOR Eto'o und lässt ihn laufen. Ganz schwach, so hat ein Eto'o freilich keine Probleme seine Tore zu schießen! Leider ein ganz schwaches Spiel von Prödl muss ich zugeben!

    Silvestre 5 - Wie die letzten Spiele, er scheint den Ball garnicht zu wollen. Er steht da links, lässt sich hier und da mal böse überlaufen, spielt mal den ein oder anderen Ball unbedrängt ins Aus und nach vorne traut er sich garnichts zu. Ich versteh das nicht. Da muss doch jetzt langsam mal der Knoten platzen!!! Mikkael, wach endlich auf, du kannst das doch viel besser!!!

    Bargfrede 5 - Tauchte fast die kompletten 90 Minuten komplett unter! Nur beim Ballverlust vor dem 4:0 sah man ihn nochmal. Sehr traurig, er ist noch nicht soweit um das Spiel an sich zu reißen. Von seinem Kampf war im Mittelfeld leider auch so gut wie garnichts zu sehen. Sehr enttäuschend, in den letzten Spielen verliert er leider immer öfter die einfachen Bälle im Mittelfeld! Bitte abstellen - DRINGEND!!!

    Jensen 5 - Fand ihn eigentlich besser als Bargfrede, weil er sich seiner Verantwortung als 6er nicht entzogen hat und versucht hat, anspielbar zu sein. Leider verliert er 2mal ziemlich böse den Ball (einmal folgt das Gegentor zum 0:1) und danach war auch seine "Glanzzeit" ganz schnell vorbei. Deshalb auch Note 5, hatte mir gewünscht, dass er heute richtig zeigt für was er steht. Das gelang leider in kaum einer Aktion!

    Borowski 3,5 - Im Vergleich zu den letzten Spielen fand ich ihn heute ganz okay! Hat sich nicht versucht aus der Affäre zu ziehen, sondern hat versucht das Offensivspiel etwas in die Hand zu nehmen, auch wenn das natürlich nicht so geklappt hat, wie man sich das vll vorgestellt hatte! Von ihm hatte ich heute nicht so eine gute Leistung erwartet und deshalb bin ich doch (minimal) positiv überrascht. Ich hoffe er besinnt sich weiterhin auf seine Stärken!

    Marin 3,5 - Siehe Borowski, hat versucht was zu drehen, auch mal auf eigene Achse irgendwie in Tornähe zu gelangen. Klappte nicht oft, aber den Willen hat man gesehen, vor allem auch nach dem Ballverlust in der Rückwärtsbewegung: Da gefiel er mir eigentlich am besten von allen WERDERanern! Sprintete nach Ballverlust sofort zurück und versuchte sich die Murmel wieder zu holen. So will ich das sehen, für mich war die Leistung akzeptabel!

    Arnautovic 4,5 - Ein paar Torchancen, ein paar Situationen, in denen er schießen/abspielen/durchgehen muss, sich aber konsequent für die einzig falsche Möglichkeit entscheidet:wall: und eine komische Aktion ohne Sinn vor dem Inter-Keeper kurz vor Schluss. Ansonsten kaum anspielbar, hat sich absolut garnichts zugetraut, keinen Sprint oder sonstiges unternommen...das war einfach nur ganz schwach. Er wollte heute wohl mal wieder nicht! :18:

    Almeida 4,5 - Er bekommt auch die 4,5 wie der Astronaut, jedoch nicht weil er so schlecht gespielt hätte, sondern weil er als einziger Stürmer heute vor dem Tor einfach versagt hat. Teilweise war's Pech bzw. gut gehalten vom Keeper/geklärt von Lucio, aber irgendeine von den 3-4 tollen Chancen muss er machen, da hatte KA im Interview danach ganz recht. Eto'o hat 3 Torchancen und macht 3 Tore: Das ist dann einfach der Unterschied zwischen einem Weltklassemann und Hugo. Ich mag Hugo und das ändert auch dieses Spiel nicht, aber ein bisschen mehr Treffsicherheit hätte uns heute alle gefreut! Weitermachen!



    Pasanen 4 - Gefiel mir auch garnicht: Viele Unsicherheiten und Stellungsfehler auf der rechten Abwehrseite und insgesamt alles andere als sein gewohnt solides Auftreten. Seltsam.

    Wagner 3 - Hatte kaum Szenen, kämpfte aber und versuchte noch weite Wege zu gehen, das habe ich sehr wohlwollend wahrgenommen!:svw_applaus:

    Hunt 5 - Nichtleistung mal wieder! Kein Wille, kein Kampf, keine Kreativität...dazu noch ein hängender Kopf, fehlende Laufbereitschaft und der Wille, sich ins Spiel der eigenen Mannschaft einzubringen! Absolute Frechheit, er sollte sich langsam mal fragen, wieso er jeden Monat Geld auf sein Konto überwiesen kriegt!



    Fazit: Na klar war das heute ein richtig starker Gegner, vll die zur Zeit beste Mannschaft der Welt. Verlieren kann ich auch, vor allem gegen die. Im Hinterkopf hat man das ja auch so erwartet, vom Ergebnis her. Aber sich SO zu präsentieren und danach sich dem Trainingsspiel von Inter so zu ergeben ist schon beschämend für alle Fans, die sich auf diesen Abend gefreut haben bzw. vll sogar nach Mailand gefahren sind! Da geht es auch nicht darum das Spiel zu gewinnen oder einen Punkt zu holen, nein, da geht es einfach darum den Anhängern zu zeigen, dass man sich den Arsch für den Verein aufreißt und alles versucht und kämpft bis auf's Blut! Und wenn es dann nicht reicht, dann kann ich auch 0:5 oder 0:10 verlieren, dann war der Gegner einfach stärker! Aber sowas wie heute ist einfach nur eine bodenlose Frechheit, ein Großteil der Mannschaft nimmt sich ja freiwillig völlig aus dem Spielgeschehen heraus und REagiert teilweise nicht mal mehr. Ich mache mir ernsthaft Sorgen, ob manche Spieler aus diesem Kader die grundlegenden Tugenden des erfolgreichen Fußballs in ihrem Köpfen noch präsent haben!
    Wo ist das Kurzpassspiel, dass wir mal so geil drauf hatten? Wo ist das Pressing, dass Mainz und Inter uns so geil vorgemacht haben und womit wir damals Chelsea geschlagen und Barca am Rande der Niederlage hatten??? Wo sind die genialen Ideen, die Kampfbereitschaft, der absolute Wille abgeblieben?!!!
    SPIELT ENDLICH WIEDER FUßBALL - FÜR WERDER!!!
    100%WERDER
     
  19. Inzide

    Inzide

    Ort:
    NULL
    lol
     
  20. So, erstmal ne Nacht drüber geschlafen. :mad:

    Wiese für mich ganz klar die ärmste Sau auf dem Platz. Wenn er nicht ein paar Dinger noch weggepflückt hätte, wäre die Nummer noch peinlicher ausgegangen.

    Wiese : 2

    Alle anderen mehr oder weniger "mangelhaft". Es gab einfach zu viele Fehlpässe. Und gerade der Spielaufbau zum Mittelfeld hin hat mir überhaupt nicht gefallen. Auffällig war auch, wie langsam "Sylvestre" gegen seine(n) Gegenspieler aussah. Da sollte mal ein spezielles Lauftraining her :D

    Diese Leistung treibt mir für Sonntag extrem viele Sorgenfalten auf die Stirn!!!