Spieler des Spiels

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Nacional Funchal" wurde erstellt von Christian Günther, 3. Dezember 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer war bester Bremer?

  1. Sebastian Mielitz

    5 Stimme(n)
    2,5%
  2. Clemens Fritz

    6 Stimme(n)
    3,0%
  3. Per Mertesacker

    1 Stimme(n)
    0,5%
  4. Sebastian Prödl

    13 Stimme(n)
    6,6%
  5. Petri Pasanen

    4 Stimme(n)
    2,0%
  6. Torsten Frings

    4 Stimme(n)
    2,0%
  7. Peter Niemeyer

    10 Stimme(n)
    5,1%
  8. Daniel Jensen

    42 Stimme(n)
    21,2%
  9. Aaron Hunt

    1 Stimme(n)
    0,5%
  10. Marcelo Moreno

    32 Stimme(n)
    16,2%
  11. Markus Rosenberg

    66 Stimme(n)
    33,3%
  12. Tim Borowski

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. Marko Marin

    22 Stimme(n)
    11,1%
  1. Rosenberg hat auch wieder gute Dinger vergeben und "nur" 2 Absaubertore gemacht, was mich trotzdem für ihn freud. Aber am besten fand ich Jensen uns zum Schluss natürlich Marin.
     
  2. 1.jensen
    2.marin
    3.moreno/rosi
     
  3. Wenn man allein nach der Leistung geht, war es heute Prödl. Bester Bremer.

    Da aber offensive Spieler leichter wahrzunehmen sind, ist auch ein Wahl von Jensen oder Rosi nachvollziehbar.

    Marin kann nicht Spieler des Spiels sein, er hat ja zu großen Teilen gar nicht teilgenommen, auch wenn es dannw irklich tolle 10 Minuten waren.
     
  4. -Jensen-

    -Jensen-

    Ort:
    Treuenbrietzen
    Kartenverkäufe:
    +7 / -1
    1. Niemeyer :tnx:
    2. Rosi/Jensen/Marin/Moreno
     
  5. ...Markus Rosenberg!

    Nach der Formkrise, diese 2 Tore, zu denen ich nochmal sagen möchte, dass ein guter Stürmer da steht und bei solchem Tor nicht Technik gefragt ist, sondern Zweikampfverhalten und Spielverständnis. Dazu generell viele Ballkontakte, gute Pässe, war richtig gut im Spiel drin.
    Schön, dass es wohl wieder geht mit ihm, für mich nach Pizarro und Almeida wieder Stürmer Nummer 3, er sollte nun öfters Einsätze kriegen. :)

    Zum Thema Moreno: Moreno hat ein gutes Spiel gemacht, aber kamen seine Pässe zu oft nicht an, er verstolperte Bälle und ein Tor und Kampf reichen bei einem 4:1 Sieg nicht für den Titel "Spieler des Spiels".

    Also:

    2. Daniel Jensen
    3. Clemens Fritz
     
  6. Iasius

    Iasius

    Ort:
    Bremen
    Für mich Moreno, ganz knapp dahinter Rosenberg (da war aus dem Spiel heraus weniger). Danach folgt Jensen und Marins 10 Minuten waren auch Klasse.
     
  7. Mmmhh, ich schwanke im Moment zwischen Prödl und Jensen. Jensen ist mein Lieblingsspieler bei Werder und warum hat er heute wieder gezeigt. Gutes manschaftsdienliches Passspiel. Gute defensive Aktionen. Gefährliche Torraumszenen. Aber Prödls Bilanz hinten war heute auch nicht schlecht. Und dazu seine teils gefährlichen Pässe nach vorne im Aufbauspiel. Das hatte was. Heute war er für mich ein Kanditat für die erste Elf, falls alle gesund sind. Noch dazu kommt Marin. In 11 +2 Minuten 1 Tor + 1 Vorlage. Dazu hat man gesehen, wie auf einmal unsere Offensive wieder zu funktionieren schien, als er reinkam.
     
  8. KolDiego

    KolDiego

    Ort:
    Hude
    :tnx::tnx::tnx:
     
  9. Fenris78

    Fenris78

    Ort:
    NULL
    Das schönste an Werder diese Saison ist doch eigentlich, daß es nach jedem Spiel schwierig ist, sich auf DEN Spieler des Spiels zu einigen - es gibt fast immer mehrere Kandidaten, die sich anbieten.

    Heute war es für mich Rosenberg. Nicht wegen der Leistung, sondern weil er nach seinem Doppelpack bereits ganz anders aufgetreten ist. Ich glaube, er ist wieder im Aufwind.

    Sonstige Kandidaten:
    Moreno (hat gezeigt, daß er auch für Werder das Tor trifft),
    Jensen (eine Technik hat der Mann - klasse!),
    Prödl (wirklich gutes Spiel von ihm in der IV),
    Marin (kann mich nicht daran erinnern, daß ein Spieler nach seiner Einwechslung in nur 10 Minuten einem Spiel noch so seinen Stempel aufgedrückt hat).
     
  10. Werderlike

    Werderlike Guest

    Rosenberg. Einfach, weil man gesehen hat, dass er es doch nicht GANZ verlernt hat.


    1. Rosenberg
    2. Jensen

    Moreno war teilweise wirklich schlecht, aber ein Tor :knutsch:
     
  11. 1. Prödl :svw_applaus:
    2. Rosenberg
    3. Moreno
    4. Frings, Fritz, Jensen, Merte
     
  12. Jojo, die 2 verstolperten Bälle wiegen das Tor, die Torvorlage und die angekommen Pässe allesamt auf. Man man man wie kann man ein Spiel nur so selektiv wahrnemen?
     
  13. wrdrnr

    wrdrnr

    Ort:
    NULL

    1. Wegen des geilen Tores
    2. Wegen der 2 Tore
    3. Wegen des guten Offensiv Spiels

    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod!
     
  14. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    :tnx:
     

  15. Das Tor hat er schön erköpft - den Assist hat er nicht wirklich bewusst gemacht. Glück, dass der Ball so zu Rosenberg kommt. Ich mag Moreno eigentlich, aber heute fand ich ihn - mit Ausnahme des sehenswerten Kopfballtor - wirklich nicht berauschend. Die verstolperten Bälle sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen, da war er teilweise total unbedrängt. In den Zweikämpfen erinnerte er mich auch an Rosenberg in seiner ganz verunsicherten Phasen, alles andere als "gefährlich". Anders kann ich auch fragen - wie kann man ein Spiel(erI nur so selektiv wahrnehmen, weil er auf dem Papier 1 Tor und 1 Assist stehen hat?
    Trotz seiner bescheidenen Leistung hat er aber natürlich seine Arbeit gemacht - ein Stürmer ist dazu da, um ein Tor zu schießen und das hat er getan. Aber Spieler des Spiels ist er nicht. Das wäre für mich Jensen oder Prödl.
     
  16. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :applaus:
     
  17. Kann mich nicht zwischen Jensen und Rossi entscheiden.
     
  18. kastemato

    kastemato

    Ort:
    kleine Weser
    Kartenverkäufe:
    +33
    Der Rossi und sein Motorrad waren heute auch gar nicht da.
     
  19. Ich als Ex-Deutsch-LKler hätt's jetzt auch so geschrieben...noja:rolleyes::lol:
     
  20. michus

    michus

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    1. jensen
    2. marin
    3. rosenberg, moreno

    eigentlich hat mir heut jeder spieler überdurchschnittlich viel freude bereitet :)

    :applaus: