Spieler des Spiels

Dieses Thema im Forum "Panathinaikos Athen - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 22. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wer war deiner Meinung nach der beste Werderspieler gegen Dortmund?

  1. Christian Vander

    23,9%
  2. Sebastian Prödl

    9,2%
  3. Per Mertesacker

    1,8%
  4. Naldo

    6,4%
  5. Petri Pasanen

    1,8%
  6. Frank Baumann

    3,7%
  7. Torsten Frings

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Mesut Özil

    4,6%
  9. Diego

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Hugo Almeida

    26,6%
  11. Claudi Pizarro

    1,8%
  12. Markus Rosenberg

    0,9%
  13. Sebastian Boenisch

    18,3%
  14. Boubacar Sanogo

    0,9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Hier der aktuelle Stand:

    Champions League:

    16.09.08, Anorthosis Famagusta (H): 1. Özil 54%, 2. Wiese 11,7%, 3. Mertesacker 10 %
    1.10.08, Inter Mailand (A): 1. Pizarro 38,85%, 2. Wiese 36,94%, 3. Diego 8,28%

    DFB-Pokal:

    09.08.09, Eintracht Nordhorn (A): /
    23.09.08, Erzgebirge Aue (A): 1. Wiese 62% 2. Pizarro 16% 3. Rosenberg 7%

    Bundesliga:

    1. Bielefeld (A): /
    2. Schalke (H): /
    3 Gladbach (A): 1. Özil 50%, 2. Wiese 37,5%, 3. Pizarro 10%
    4. Cottbus (H): 1. Diego 52,5%, 2. Özil 35%, 3. Frings 10%
    5. München (A): 1. Özil 79,5%, 2. Rosenberg 7,5%, 3. Vranjes 4%
    6. Hoffenheim (H): 1. Özil 93,71%, 2. Frings 2,29%, 3. Hunt 1,14%
    7. Stuttgart (A): 1. Wiese 49,06%, 2. Diego 34,91%, 3. Pasanen 4,72%
    8. Dortmund (H): 1. Pizarro 66,12%, 2. Boenisch 20,66%, 3. Baumann 6,61%

    Aus den bisherigen Ergebnissen ergibt sich folgender Punktespiegel:

    1. Özil 14 Punkte (4x3; 1x2)
    2. Wiese 12 P. (2x3; 3x2)
    3. Pizarro 9 P. (2x3; 1x2; 1x1)
    3. Diego 6 P. (1x3, 1x2, 1x1)
    5. Rosenberg 3 P. (1x2; 1x1)
    5. Frings 3 P. (1x2; 1x1)
    7. Boenisch 2 P. (1x2)
    8. Mertesacker 1 P. (1x1)
    8. Vranjes 1 P. (1x1)
    8. Hunt 1 P. (1x1)
    8. Pasanen 1 P. (1x1)
    8. Baumann 1 P. (1x1)
     
  2. Echt nicht leicht. Zuletzt stach ja wenigstens ein Özil oder Pizarro nochmal heraus. Heute war da nix.

    Vielleicht am ehesten Vander, der nach vielen Zweifeln im Vorfeld einen insgesamt guten Job gemacht hat, auch wenn er ein, zwei Mal nicht so glücklich aussah. Ansonsten wäre da vielleicht noch Hugo Almeida zu nennen, der in einem für Stürmer undankbaren Spiel oft in Erscheinung getreten ist und am Ende das wichtige Ausgleichstor erzielt hat.
     
  3. umfrage muss geändert werden... war athen, nicht dortmund
     
  4. Unbash

    Unbash

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +6
    prödl.. hat extrem gut gekämpft und wenig fehlergemacht
     
  5. mexopexo

    mexopexo

    Ort:
    Kiel
    Hugo!
    War immer aktiver, immer besser als Claudio oder Rosi, und macht dann eiskalt das wichtige 2:2. Wäre ihm der letzte Schuss nicht abgerutscht, man, wie geil....
     
  6. Hab auch für Hugo gestimmt, hätte aber auch fast Naldo genommen, fand ihn heute echt gut..
     
  7. werderfan987

    werderfan987

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hugo!
    Er hat uns den Punkt gerettet- und Athen 2 Punkte genommen:applaus:
     
  8. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich bin zwar bisher der einzige, aber ich fand Pasanen hat heute richtig stark gespielt.

    Finde allgemein die "4-IV-Taktik" (Prödl und Pasanen auf den Außen) sehr gut, auch wenn Boenisch in den letzten 2 Spielen als Joker immer Schwung reingebracht hat.

    Mit Prödl und Pasanen lassen wir hinten deutlich weniger Chancen zu, signalisieren aber gleichzeitig, dass über die Außen offensiv nicht viel von uns zu erwarten ist.

    Hoffentlich ist Pizarro nicht schlimmer verletzt und kann schon am Samstag wieder spielen. Er ist ganz wichtig für uns!
     
  9. Ich finde auch, dass Hugo diesen "Titel" heute verdient hat. Gerade an den (bei Premiere) eingeblendeten Statistiken konnte man gut erkennen, dass er sich den Arsch aufgerissen hat. Fand es aber auch vorher schon ersichtilich. Eigentlich war es von Anfang an klar. Vor dem Spiel schaute ich in den Schrank und nahm den Mertesacker Becher und auch den Hugo Becher und dachte mir nur dass Hugo heut nen Tor schießt also mein Bier aus seinem Becher fließen sollte und Recht sollte ich behalten ;) Dass allerdings Merte auch noch eins macht...ich sollte nächstes Mal mehr Becher raus holen :p

    PS: Kein schönes Spiel
     
  10. Und war maßgeblich Schuld am 2:1 durch fehlenden Einsatz :/

    ansonsten stimme ich dir zu. Er hat mir die meiste Zeit sehr gut gefallen aber auch schon vor dem 2:1 wurde er unkonzentriert.
     
  11. Stimmt, nur drei Fouls innerhalb von 10 Minuten an der Strafraumgrenze, dem Gegner durch Fehlpass und taktischen Foul (gelbe Karte) den Freistoß vor dem 1:1 ermöglicht und in der zweiten Halbzeit dem Gegner hinten rechts die Tür geöffnet. Der Hammer. ;)

    Schwer zu sagen, wer heute Spieler der Spiels war. Aber fand Naldos Leistung heute noch am ansehnlichsten.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ganz klar Naldo. Mir fällt wirklich kein anderer ein. Und nur, weil man ein Tor macht, muss man nicht unbedingt Spieler des Spiels sein.

    MfG/d.na
     
  13. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
  14. Ich hab Hugo gewählt, aber villeicht haätte Naldo das noch eher verdient.

    @Unbash: :rolleyes:
     
  15. Melly91

    Melly91

    Ort:
    593 km südlich vom Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +6
    Für mich war es eindeutig Vander!
    Er hat den Punkt kurz vor Schluss noch gerettet und für die 2 Gegentore konnte er nichts. Waren unhaltbar.
     
  16. Ob die wirklich, insbesondere der zweite Treffer unhaltbar waren, darüber kann man sicherlich streiten. Ich habe für Mesut gestimmt, da er in dem schwachen Werderspiel noch die meisten Akzente gesetzt hat. Ansonsten hat auch Almeida entgegen meiner Erwartung einen guten Job gemacht.

    Der mit weitem Abstand schlechteste Spieler auf dem Platz war Diego. Sein Auftreten war in Spiel und Körpersprache nicht startelfkompatibel.
     
  17. Pillapunk

    Pillapunk

    Ort:
    Bonn
    Kartenverkäufe:
    +2
    Prödl.Denn er hat alles verkörpert, was dem rest abging.Zweikampfhärte, auch mal Bälle wegschlagen und die Bereitschaft 100% zu geben und dass trotz seiner frühen gelben Karte.
    Wo die anderen unter Bedrängnis Direktpässe dem Gegner in den Fuß spielen, da kann er mal seinen Stolz vergessen und den Ball wie in der Kreisliga einfach wegdreschen.So etwas macht einen bei Werder derzeit zum Spieler des Spiels!
     
  18. Werderlike

    Werderlike Guest

    Rosenberg und Diego :applaus:










    ;):lol::D


    Also zu 100% Vander

    hat ein Super Job geleistet man darf nicht vergessen das er kein Hochbezahlter Spieler ist wie Diego aber trotzdem ein tolles Spiel abgegeben hat, danach wärs Naldo, dann Baumann, dann Almeida gewesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.