Spieler des Monats März 2009

Dieses Thema im Forum "Archiv - Spieler des Monats" wurde erstellt von Christian Günther, 21. März 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer war deiner Meinung nach bester Bremer im März

  1. [1] Tim Wiese

    13 Stimme(n)
    13,0%
  2. [2] Sebastian Boenisch

    35 Stimme(n)
    35,0%
  3. [3] Petri Pasanen

    5 Stimme(n)
    5,0%
  4. [4] Naldo

    2 Stimme(n)
    2,0%
  5. [6] Frank Baumann

    3 Stimme(n)
    3,0%
  6. [9] Markus Rosenberg

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. [10] Diego

    11 Stimme(n)
    11,0%
  8. [11] Mesut Özil

    5 Stimme(n)
    5,0%
  9. [15] Sebastian Prödl

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. [24] Claudio Pizarro

    13 Stimme(n)
    13,0%
  11. [25] Peter Niemeyer

    44 Stimme(n)
    44,0%
  12. [29] Per Mertesacker

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. [33] Christian Vander

    3 Stimme(n)
    3,0%
  14. [40] Nico Pellatz

    2 Stimme(n)
    2,0%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Folgende Spiele fanden im März statt (In Klammern die drei jeweils bestbewerten Spieler bei den "Spieler des Spiels"-Umfragen; alle folgenden Spieler stehen dementsprechend in der Umfrage; für das Dortmund Spiel wurden die drei führenden Spieler "nominiert"):

    Champions League:

    /

    UEFA-Cup:

    12.03.09, AS St.-Etienne (H): 1. Boenisch 46,57%, 2. Naldo 23,53%, 3. Wiese 13,73%
    18.03.09, AS St.-Etienne (A): 1. Prödl 54,76%, 2. Niemeyer 14,29%, 3. Pizarro 13,69%

    DFB-Pokal:

    04.03.09, VfL Wolfsburg (A): 1. Diego 44,53%, 2. Pellatz 15,09%, 2. Özil 15,09%

    Bundesliga:

    01.03.09, München (H): 1. Vander 82,44%, 2. Pasanen 6,11%, 3. Boenisch 3,44%
    07.03.09, Hoffenheim (A): 1. Niemeyer 28,99%, 1. Wiese 28,99%, 3. Boenisch 17,39%
    15.03.09, Stuttgart (H): 1. Baumann 31,37%, 1. Diego 31,37%, 3. Rosenberg 12,94%
    21.03.09, Dortmund (A): 1. Wiese, 2. Niemeyer, 3. Mertesacker [Stand 19:05 Uhr; 21.03.09]

    Ergebnisse der Spiele im März:

    [table="head"]Platz|Spieler|Gesamtpunkte|Punkteverteilung

    1.|Peter Niemeyer|7 Punkte|1x3, 2x2
    2.|Tim Wiese|6 Punkte|1x3, 1x2, 1x1
    |Diego|6 Punkte|2x3
    3.|Sebastian Boenisch|5 Punkte|1x3, 2x1
    4.|Christian Vander|3 Punkte|1x3
    |Sebastian Prödl|3 Punkte|1x3
    |Frank Baumann|3 Punkte|1x3
    |Naldo|2 Punkte|1x2
    |Nico Pellatz|2 Punkte|1x2
    |Petri Pasanen|2 Punkte|1x2
    10.|Claudio Pizarro|1 Punkt|1x1
    |Mesut Özil|1 Punkt|1x1
    |Markus Rosenberg|1 Punkt|1x1
    |Per Mertesacker|1 Punkt|1x1
    [/table]

    Ergebnisse der "Spieler des Spiels - Threads" der gesamten Saison:

    [table="head"]Platz|Spieler|Gesamtpunkte|Punkteverteilung
    1.|Tim Wiese|35 Punkte|10x3, 2x2, 1x1
    2.|Mesut Özil|27 Punkte|5x3, 6x2
    3.|Diego|21 Punkte|5x3, 2x2, 2x1
    |Claudio Pizarro|21 Punkte|5x3, 2x2, 2x1
    5.|Sebastian Boenisch|16 Punkte|1x3, 4x2, 5x1
    6.|Frank Baumann|12 Punkte|1x3, 3x2, 3x1
    7.|Hugo Almeida|11 Punkte|3x3, 1x2
    |Naldo|11 Punkte|1x3, 3x2, 2x1
    9.|Christian Vander|10 Punkte|2x3, 1x2, 2x1
    10.|Peter Niemeyer|9 Punkte|1x3, 2x2, 2x1
    11.|Torsten Frings|8 Punkte|3x2, 2x1
    |Dusko Tosic|7 Punkte|2x3, 1x1
    13.|Per Mertesacker|7 Punkte|1x3, 4x1
    14.|Markus Rosenberg|6 Punkte|2x2, 2x1
    |Sebastian Prödl|6 Punkte|1x3, 1x2, 1x1
    16.|Jurica Vranjes|4 Punkte|2x1, 1x2
    |Petri Pasanen|4 Punkte|1x2, 2x1
    |Said Husejinovic|3 Punkte|1x2, 1x1
    19.|Nico Pellatz|2 Punkte|1x2
    20.|Aaron Hunt|1 Punkt|1x1
    |Alexandros Tziolis|1 Punkt|1x1
    [/table]

    Ergebnisse bei "Spieler des Monats":

    Oktober:

    [table="head"]Platz|Spieler|Punkte|Prozent
    1.|Claudio Pizarro|3 Punkte|45,19%
    2.|Frank Baumann|2 Punkte|12,50%
    3.|Naldo|1 Punkt|5,77%
    [/table]


    November:

    [table="head"]Platz|Spieler|Punkte|Prozent
    1.|Frank Baumann|3 Punkte|29,33%
    2.|Dusko Tosic|2 Punkte|22,67%
    3.|Naldo|1 Punkt|14,67%
    [/table]


    Dezember:

    [table="head"]Platz|Spieler|Punkte|Prozent
    1.|Mesut Özil|3 Punkte|72,00%
    2.|Jurica Vranjes|2 Punkte|14,67%
    3.|Sebastian Boenisch|1 Punkt|6,67%
    [/table]

    Januar/Februar:

    [table="head"]Platz|Spieler|Punkte|Prozent
    1.|Claudio Pizarro|3 Punkte|29,03%
    2.|Diego|2 Punkte|17,20%
    3.|Tim Wiese|1 Punkt|5,38%
    |Christian Vander|1 Punkt|5,38%
    [/table]

    Daraus ergibt sich:

    [table="head"]Platz|Spieler|Punkte|Punkteverteilung
    1.|Claudio Pizarro|6 Punkte|1x3
    2.|Frank Baumann|5 Punkte|1x3, 1x2
    3.|Mesut Özil|3 Punkte|1x3
    4.|Naldo|2 Punkte|2x1
    |Jurica Vranjes|2 Punkte|1x2
    |Dusko Tosic|2 Punkte|1x2
    7.|Tim Wiese|1 Punkt|1x1
    |Christian Vander|1 Punktt|1x1
    |Sebastian Boenisch|1 Punkt|1x1
    [/table]

    ______________________

    Spieler der Hinrunde:

    [table="head"]Platz|Spieler|Prozent|
    1.|Mesut Özil|59,09%|
    2.|Frank Baumann|12,50%|
    |Naldo|12,50%|
    [/table]
     
  2. niemeier :svw_applaus:
     
  3. 1. Sebastian Boenisch - Er hat gezeigt das er es kann und es vielen bewiesen :svw_schal:
    2. Peter Niemeyer - Auch er zeigt endlich Leistung und hat regelmäßig gespielt.
    3. Schwierig, aber ich sage mal Sebastian Prödl - Nutze die Verletzungsmisere und belohnte sich mit einem Tor gegen St. Ettiene
     
  4. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Boenisch
     
  5. Für Tim Wiese hab ich deswegen nicht gestimmt, weil er einige Male gefehlt hat - sonst hätte er sich das mMn absolut verdient gehabt. Tolles Spiel in Hoffenheim, hat uns außerdem das Uefa-Cup-Viertelfinale gesichert mit einer Weltklasse-Leistung im Hinspiel und einer ganz soliden Vorstellung im Rückspiel.

    Niemeyer war auch einer meiner Favoriten, wurde dann aber noch von Boenisch überboten. Der hat diesen Monat richtig aufgetrumpft.
     
  6. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Niemeyer und Boenisch waren beide sehr stark. Ich habe allerdings für Peter gestimmt, weil er endlich mal eine Chance bekommen hat sich zu beweisen. :)

    Auch einige andere haben ihr Lob verdient:

    Wiese hat gezeigt, dass er ein Keeper der extraklasse ist; Pasanen hat gezeigt, dass er ein echter Glücksfall für Werder ist: Flexibel einsetzbar, sympathisch, solide; Baumi hat vor allem gegen den VfB ein klasse Spiel gezeigt, wo er deutlich gemacht hat, warum er Kapitän ist; Rosenberg hat sich durch verbesserte eigene Leistungen und schlechte Leistungen von Hugo vorerst wohl in die Startelf gespielt; Sebastian Prödl hat gezeigt, dass auch er ein toller Einkauf war: Solide, ebenfalls recht flexibel und auch nicht torungefährlich; Vander und Pellatz haben gezeigt, dass Werder auch bei einem Ausfall Wieses nicht bange werden muss.

    Verlierer des Monats ist vor allen Dingen Clemens Fritz: Er ist wohl hinter Petri und Prödl momentan nur LV Nr. 3. Vranjes scheint momentan im Mittelfeld hinter Diego, Özil, Frings, Baumann, Jensen, Niemeyer, Tziolis und Hunt zu sein und demnach ziemlich weit von der Startelf entfernt zu sein. Tosic scheint auch nicht mehr allzu viel erwarten zu dürfen, denn er entfernt sich ebenfalls immer weiter von der Startelf. Auch keinen tollen Monat hatte Hugo, der wohl vorerst nur noch Stürmer Nr. 3 ist.
     
  7. Sandi

    Sandi

    Ort:
    Bremen
    Peter... :svw_schal:

    Aber einen dicken :knutsch: an die Person, die für Nico gestimmt hat. :D
     
  8. Peter Niemeyer - Spieler des Monats März?

    ROFL Wieso das denn? Weil es Thomas Schaaf mal geschafft hat den Jungen aufzustellen? :lol:
     
  9. 1.Böenisch
    2.Niemeyer
    3.Wiese
     
  10. :tnx:
     
  11. Werderlike

    Werderlike Guest



    Boeenisch ? :D




    Also mich kotzt es schon wieder an, das Niemeyer überhaupt eine Stimme bekommen hat. Leute es geht nicht im Sympathie, sondern darum, wer am besten gespielt hat. Wenn Niemeyer diese Wahl gewinnt, poste ich einen Monat nicht mehr in Spieler des Spiels etc. Threads. Irgendjemand soll mir eine PN schicken, wenn die Wahl vorbei ist.
     
  12. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    :applaus:

    Wie schade das wäre. Schon mal überlegt, dass Peter Niemeyer die Stimmen nicht bekommt, weil er so sympathisch ist, sondern weil die Leute durchaus bemerken, dass er, dafür, dass er ewig lang kein "echtes" Spiel bestritten hat- bzw. über mehr als 20 Minuten - durchaus gute Leistungen abgeliefert hat.

    Aber okay, da du ja sowieso nicht mehr hier lesen willst, wirst du das auch nicht mitbekommen. Aber was soll's - so wollte ich das jedenfalls nicht stehen lassen.
     
  13. Niemeyer hat diesen Monat außerordentlich gute Leistungen abgeliefert und daher kann ich jede Stimme für ihn nachvollziehen.
    Wenn du da anderer Meinung bist ist das dein Bier, aber deswegen hier nicht mehr posten zu wollen finde ich lächerlich und kindisch und unter diesen Umständen übrigens auch keinen großen Verlust.

    :beer:
     
  14. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Also das Niemeyer nun Spieler des Monats März sein soll sehe ich wirklich überhaupt nicht. Da waren doch andere deutlich besser.
    Und nein ich finde nicht das Niemeyer schlecht Fußball spielt, er hat mir auch schon ganz gut gefallen, aber Spieler des Monats? Niemals!
     
  15. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
  16. Basti "Pferdelunge" Boenisch :svw_applaus:
     
  17. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    wie ich oben schon schrieb: Boenisch. Auch ein Diego war meiner Meinung nach in diesem Monat wesentlich besser als Niemeyer.
     
  18. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Boenisch ok. Den fand ich auch gut und er war bei mir auch auf Platz 2. Aber Diego: Hmm. Gegen Stuttgart und Wolfsburg war er sehr gut, aber bei den anderen Spielen war er häufig nicht besonders toll. Da waren Peter und Boenisch konstanter. :beer:
     
  19. Diese Streitereien sind einfach nur :stirn::wall:.

    1. sind die wenigesten hier richtige Fachleute und mit der Kompetenz gesegnet, diese Frage objektiv zu beurteilen.

    2. gibt es verschiedene Herangeshensweisen und Kriterien für diese Frage. Kann gut sein, dass Diegos Leistungen, würde man sie objektiv quantifizieren, "besser" waren als die von Niemeye, was auch immer man darunter versteht. Auf der anderen Seite sind das alles in allem auch Leistungen, die man von einem Spieler wie Diego erwarten kann und vielleicht sogar muss. Für Niemeyer spricht, dass er nach langer Zeit wieder regelmäßig spielte und seine Leistungen positiv überrascht haben.
    Ähnlches würde z.B. für Prödl oder Boenisch gelten.

    Meines Erachtens ist sowas hier eher ein Spiel als eine wissenschaftliche Evaluation von Profifußballern und sollte auch so behandelt werden.

    MFG dkbs
     
  20. Für mich ganz klar: Boenisch !!!!

    Weil er sich konstant steigert.

    (...und Leuten wie Diego, Frings oder Pizarro bei Niederlagen als Prügelknaben den Rücken frei hält...)

    Weiter so Junge !!!!