Sollten die Vuvuzelas zur WM 2010 verboten werden?

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Zentral Bremer, 18. Juli 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Sollten Vuvuzelas zur WM 2010 verboten werden?

  1. Verbieten, dieses getröte ist nicht zum aushalten

    227 Stimme(n)
    57,5%
  2. Erlauben, da man Rücksicht auf die afrikanische Fußballkultur nehmen muss

    137 Stimme(n)
    34,7%
  3. Mir völlig egal

    31 Stimme(n)
    7,8%

  1. ... dann bin ich auf jeden Fall gerettet!! :D
     
  2. Tröten hin - Tröten her... seid mal froh, dass die WM in unserer Zeitzone stattfindet. Wer weiss, wann das das nächste Mal der Fall sein wird.
     
  3. zeigen !!! :D
     
  4. Ah herrlich ich stelle mir gerade vor wie ein Fan absichtlich 90 Minuten in die Sprecherkabine vom Reif reinröhrt und ihm damit den Tag ruiniert...:D

    Bin gespannt was für einen Kommentar der dann ablassen würde, dagegen dürften seine vorigen Aussprüche wohl Peanuts gegen sein! :eek:
     
  5. Also bei uns sind die Dinger verboten.
     
  6. Bei UNS?:confused:
     

  7. :rolleyes:

    Dass Männer einem aber auch nie glauben, was man sagt ....!


    ;)
     
  8. wo reden ich denn von uns bösen deutschen?:lol: fällt dir nichts anderes mehr ein als zu versuchen, mich in irgendeine ecke zu schieben?;) jedes land hat seine schmierblätter..
    ihr könnt ja versuchen, bis zur nächsten außereuropäischen wm, ein regulat für eine wem nach guten europäischen normen zu fordern

    anstaubsaugernase, glaubst mit deiner ausdrucksweise und deinen unglaublich männlichen drohgebärden würde dich irgendjemand ernst nehmen?
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich liefere die Argument, ja gar "stille Zeugen" und du kommst mit Schmierblätter? BBC = Schmierblatt? Österreich verband die Dinger = Schmierblatt?

    In die Schublade steckst du dich doch selber... jetzt doch wieder... "außereuropäisch".... Ich hab auch "nichteuropäische" Link dabei, falls du dir die überhaupt angesehen hast.


    OK, nicht Deutschland.. Europa.... aber auch das wurde ja widerlegt...

    Und hier nochmal die Aussage von dir die ich widerlegt habe.

    Aber das hast du ja ganz anders gemeint....
     
  10. ist ja gut, ruhig bleiben:) ich habe, um das mal zusammenfassen, nur die frage gestellt, woher ihr wissen wollt, dass, wie einige es sagen, 99% aller fans dagegen sind? Diese zahlen lassen sich nicht beweisen, erst recht nicht durch zeitungsartikel. die stammen meistens von EINEM autoren, verstehst du? Es mag sein, dass 99% dagegen sind, es mag aber auch nicht sein. letztzendlich ist diese frage ohnehin höchst bedeutungslos, das es, selbst wenn alle anderen dagegen wären - meiner meinung nach- den südafrikanern gegenüber unfair wäre, sie zu verbieten. du bist da anderer meinung und das ist dein gutes recht---

    also, bleib cool und freu dich auf ne schöne wm, notfalls stellste halt den ton ab:beer:

    zu der sache mit europa, diese eigentlich nicht schwer zu verstehende aussage war mit leicht ironischem unterton so gemeint, dass das, was viele hier fordern, einfach dem wunsch entspringt, nicht auf ihre gewöhnten "ruhigen" fangesange zu verzichten..jegliche missdeutungen sind ohne frage meine schuld :)
     
  11. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wo habe ich von 99% gesprochen?!

    Und wenn du genau gelesen hättest, hättest du gemerkt, das ich GEGEN ein Verbot gestimmt habe.
     
  12. du würdest mich spätestens dann ernst nehmen, wenn ich dir die vuvu durchs gesicht ziehe. glaub einfach mal, dass ich nicht ein abgebrochener zwerg bin. und wenn ich jemanden nett bitte, etwas zu unterlassen, dieser aber nicht reagiert, dann muss er halt mit ner reaktion meinerseits rechnen. die fällt aber nicht ein zweites mal nett aus.

    @ womlsascha: danke fürs raussuchen von meinungen anderer länder. ist ja interessant, dass wir nicht die einzigen sind, die die vuvus verteufeln. hatte ich aber auch ehrlich gesagt so erwartet. jeder, der ein normales gehör hat, dem muss dieses gebrumme übel aufstossen.
     
  13. entschuldige ich habe tatsächlich keine muße gefunden mir die kompletten 8 seiten durchzulesen. nachdem nun alle klarheiten beseitigt werden kann es ja im neuverpflichtungsforum weitergehen:lol:

    @staubsaugernase, ja jetzt glaube ich dir, jetzt habe ich angst :( (ich hoffe das ist alles ironie deinerseits, ansonsten :-D ... aber ich kanns ja "einfach mal glauben" :)
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Gewalt ist keine aktzeptable Reaktion. Und das nichmal, wenn es verboten wäre.
     
  15. soll ich nen rechtsanwalt einschalten und denjenigen ne unterlassungserklärung unterschreiben lassen ??? oder ne einstweilige verfügung erwirken ??? wenn derjenige mir in dem moment auf den sack geht, reagiere ich natürlich auch in dem moment.

    @ clickdichweg: geh mir nicht auf die nüsse. in der anonymität des internets haben so einige gerne ne große fresse. und damit mein ich nicht mich. wer bleibt von uns beiden noch übrig ???

    im übrigen ist es interessant, dass gerade auf der bbc-seite unheimlich viele kommentare von afrikanern, nicht nur südafrikanern, auftauchen, die gegen die vuvus sind. weil sie eben nicht afrikanisch sind. man empfindet sie als "irritating", "noise" und "annoying".
     
  16. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wenn es mir auf den Sack geht, das vor mir jemand mit 40 durch die Ortschaft fährt kann ich auch nix machen...
    Selbst wenn er mit 70 da durchbügelt...
    Selbstjustiz ist nicht erlaubt.

    EDIT: Deine anonyme Fresse ist aber auch recht gross...
     
  17. die ironie dieser aussage ist so köstlich, dass ich sie einfach mal unkommentiert so stehen lasse:D
     
  18. ...tun die Dinger jedenfalls.
    Je nach Kommentator im TV habe ich den Ton eh aus.
    Dann können die einen Lärm machen, wie sie wollen.:D

    Vielleicht werden ja auch nur echte FIFA-Lizenz-Vuvuzelas beim Eintritt ins Stadion zugelassen (Preis möglichst grösser 25 Euro), dann regelt sich das.

    Generell verbieten sollte man die Dinger jedenfalls nicht; das würde aus meiner Sicht gegen nationale Traditionen verstossen.

    Schaun mer mal.

    rave_66
     
  19. wie arm...aber das kannst du gern versuchen! ich bin mitm training eh im rückstand! aber nicht weinen dann! :D
    wie gesagt, wenn sie rechtzeitig ankommen, steh ich gegen frankfurt mit 2 stück inner ost! :)

    kann man drüber reden! :applaus:
     
  20. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Indem du jeden, der diese Geräte nicht als Musikinstrumente, sondern als Krachmacher sieht, als Hörige der Regenbogenpresse im allgemeinen bezeichnest, verallgemeinerst du aber auch ganz schön. Argumente so abzuqualifizieren ist ganz schön billig.
    Die in den 80ern in Deutschland sehr verbreiteten Gaströten gingen hier auch irgendwann einem großen Teil der Zuschauer auf den Nerv und wurden deswegen in den meisten Stadien verboten - das war meiner Meinung nach auch kein großer Verlust der regionalen Fankultur und seiner Identität brauchte sich ohne Hupe in der Hand auch keiner beraubt fühlen. Die Dinger waren ähnlich laut wie die Vuvuzelas, waren ähnlich lange Teil der Fankultur, ähnlich "melodiös" und wurden sogar noch deutlich sparsamer eingesetzt. Um hieraus zu schlussfolgern, dass die Leute, die diese Tröten nicht so klasse fanden, auch zum großen Teil wenig begeistert auf 90 Minuten Vuvuzelagelärm reagieren würden, brauche ich keine Bildzeitung. Ein Stadion, in dem fast jeder Besucher einen Vorrat an Gaströten dabei hat, mit dem er 90 Minuten durchgehend Lärm machen kann, würde ich nicht unbedingt betreten wollen.