Sollte Werder sich ein neues Saisonziel setzen?

Dieses Thema im Forum "Rückrunde 2014/2015" wurde erstellt von werdertommi, 17. Februar 2015.

Diese Seite empfehlen

?

Sollte sich Werder ein neues Saisonziel setzen?

  1. Ja

    19 Stimme(n)
    13,7%
  2. Nein

    79 Stimme(n)
    56,8%
  3. Lieber noch warten

    49 Stimme(n)
    35,3%
  1. Nanü, bin ich hier versehentlich im HSV-Forum gelandet?
    4 Siege und ein Unentschieden in der Rückrunde und es wird vom Europapokal gesprochen? Das ist doch immer genau die Reaktion, für den wir den HSV immer auslachen.

    Ich sehe es bereits als Erfolg, wenn wir nicht am letzten Tag, sondern bereits einige Spieltage vorher den Klassenerhalt sicher haben.
     
  2. :tnx:
    Verstehen kann man es ja, nach den dunklen Monaten sieht man endlich wieder die Sonne :D
     
  3. 45 Punkte finde ich ein nettes Ziel. Würde mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit auch obere Tabellenhälfte bedeuten. Und da geh ich auch davon aus, dass wir das schaffen. Wer hätte das vor der Saison gedacht?

    Ich weiß auch gar nicht, ob es so erstrebenswert wäre, sich jetzt schon einer Dreifachbelastung auszusetzen. Das ist zwar eine alte Leier, aber unsere Rotationsmöglichkeiten sind begrenzt und es ist sicher nicht schlecht, sich auch im nächsten Jahr eine ganze Woche auf ein Bundesligaspiel vorbereiten zu können, um die aktuelle Form so weiter zeigen zu können.

    In der Fernsehgelder-Tabelle wäre es toll, wenn wir noch Mainz überholen könnten, dazu müssen die aber mitspielen. Wären geschätzte zwei Millionen mehr im Vergleich zur vergangenen Saison.
     
  4. erst mal schauen dass man die 40 bis 45 punkte erreicht und dan n kann man weiter schauen was sich ergibt. es warten noch schwere spiele, aber die hoffnung stirbt zuletzt.

    :wink::schal:
     
  5. Wo stände Werder ,wenn in den ersten 9 Spielen mehr als 4 Punkte rumgekommen wäre...? :-(
     
  6. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Mindestens auf dem 7. Platz :)
     
  7. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Ich halte die "Setzung von neuen Saisonzielen" für kontraproduktiv. Das hört sich so wie ein Mitarbeiter- und Zielvereinbarungsgespräch" in einer Firma an. Was soll das bringen, außer Druck, der völlig unnötig wäre. Wir fahren doch wesentlich besser, wenn wir von Spiel zu Spiel schauen, wir uns auf Leistung im Saisonendspurt konzentrieren und am Ende dann schauen, was dabei am Ende rausgekommen ist.......
     
  8. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Weil Dutt dann noch Trainer wäre?
     
  9. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Nö, weil wir dann mindestens einen Punkt mehr hätten und damit vor Hoffenheim ständen. :D
     
  10. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Mehr Punkte in den ersten Spielen impliziert aber nicht, dass wir auch danach dieselbe Anzahl an Punkten gehabt hätten. ;)
     
  11. es hätte schon ausgereicht, Dutt exakt 1 Spiel früher in die Wüste zu schicken.
     
  12. oder neun
     
  13. Mein Tipp vor der Saison "wenn wir nicht sechster oder siebter werden, steigen wir nicht ab" lässt mich scheinbar nicht im Stich. Es sei denn GE und A & Ko. wollen gar nicht mehr.
     
  14. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Was war denn das für ein Tipp? :confused:
     
  15. Versteh ich den Sinn dahinter nicht oder macht das keinen Sinn?

    Entweder warst du fest davon überzeugt das wir so oder so nicht absteigen, oder in dieser Logik hieße es das wir als 6. oder 7. abgestiegen wären...
     
  16. Richtig.


    Und der Gag ist das Festgefahrene in den Köpfen. Die das hören, verstehen dann, dass, wenn wir nicht 6er oder 7er werden, wir absteigen. Aber ich sage das Gegenteil. Der Sinn dahinter: Ich bin Optimist und halte von Werder genug, um zu sagen, das diese Mannschaft nicht absteigt, weil sie zu gute Spieler dafür hat. Dass Dutt versuchte, mir den Tipp kaputt zu machen, konnte ich nicht ahnen.
     
  17. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    :tnx:

    Jetzt lässt er halt den VfB im Glauben, sie könnten mit DER Mannschaft nicht absteigen... :lol:
     
  18. snork

    snork

    Ort:
    Kiel
    neue Saisonziele :
    - gegen den HSV punkten, vielleicht sogar gewinnen.
    Ansonsten :
    - Tabelle ignorieren
    - Mannschaft entwickeln
    - stabil werden
    - Fußball spielen (MIT: Rennen, Kämpfen, Machen, Wollen)
    - "von Spiel zu Spiel" Philosophie wieder/weiter antrainieren


    spezielles Saisonziel für Herrn Feldmarschall Eichin : öfter einfach mal die Fresse halten; und die Kiste mit den Weltkrieg-1-Sprüchen zum Sperrmüll geben. :mad:
     
  19. Sich konzentrieren und daran denken, dass man die kompletten 90 Minuten mitspielen darf, wäre mal ein sinnvolles Ziel für den Rest der Saison. Wenn das irgendwann gelingen sollte, springen ganz nebenbei auch noch ein paar Punkte dabei heraus.
     
  20. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Jedes Spiel und jeden Gegner ernst nehmen, wie zu Beginn der Rückserie.