So kanns nicht weitergehn

Dieses Thema im Forum "Schalke 04 - Werder Bremen" wurde erstellt von joerg269, 7. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Mick_666

    Mick_666 Guest

    Und genau das bezweifle ich. Wenn Allofs wirklich Druck ausübt, was ist dann bisher dabei rausgekommen? Disziplinlosigkeiten wie Diego, Pizarro gab`s auch schon letzte Saison. Jeder weiss, wie die Rückrundenstarts viele Jahre verlaufen sind, trotzdem passiert alles wie gehabt. Obwohl die Gründe auf dem Tisch liegen. Trotzdem setzen wir Spiele in den Sand auf eine Weise, wie das schon 2006 geschah, trotzdem kassieren wir dieselbe Kontergegentorflut, trotzdem spielen wir weiter das System, welches uns schon seit 2 1/2 Jahren in diversen Spielen einfallslos erscheinen und scheitern lässt.

    Wenn Allofs wirklich den nötigen Druck aufbauen würde, wäre das, was wir da erleben, nicht nur ernüchternd, sondern ein Problem mangelnder Autorität und Durchsetzungsvermögen. Keiner erwartet öffentliche Auftritte a la Bayern, aber zumindest, dass sich nuancenhaft etwas ändert, muss der gemeine Fan erwarten können. Ich kenne keine andere Mannschaft im Profifussball, bei der sich typische wiederkehrende Probleme über einen so langen Zeitraum hinziehen.

    Eine schlechte Saison ist wirklich kein Weltuntergang. Aber die Art und Weise, wie wir dahin gekommen sind und wie davor seit Jahren teilweise sogar flächenmedial gewarnt wurde, allerdings Werder untätig blieb, ist das, was extrem nervt. Nur die Tatsache, dass wir zuletzt jeweils noch glücklich unter die ersten Drei kamen, hat alles übertüncht und uns in alte Muster zurückfallen lassen. Das wäre mE vermeidbar gewesen.
     
  2. Das unterschreib ich!!
    Wacht auf und überlegt, wo Allofs und Schaaf angefangen haben. Es geht halt nicht immer nur aufwärts. In so einer Situation wie jetzt erkennt man die waren Fans! Ich glaube uns sind in den letzten Jahren einfach zu viele Erfolgfans zugelaufen!
     
  3. TS dafür verantwortlich zu machen, empfinde ich als falsch.
    KA ist dafür verantwortlich und hätte nicht zu sehr darauf spekulieren dürfen, dass alles gut geht, weil es erfahrungsgemäß in letzter zeit nicht gut gegangen ist und nur ein idealist hätte wirklich davon ausgehen können, dass werder ohne wirkliche verstärkung oben mitspielen kann, nach dieser verkackten vorrunde.
     
  4. Schuldest Du nicht noch jemanden eine Palette Becks?
     
  5. Ich kann dieses wahre FANS, Erfolgsfans gesülze nicht mehr ertragen... :rolleyes:
     
  6. man hat sich mit den letzten Neuverpflichtungen gewaltig verschätzt...

    obwohl speziell Carlos Alberto und Sanogo voher schon "als schwierig" bzw "Skandalnudeln" verschrien waren! Da war es schon sehr optimistisch zu denken, dass "wir das schon hinkriegen".....

    Womé, Tosic, Boenisch fehlt(e) einfach die Klasse! Das muß man feststellen

    der beste Einkauf war Özil.... das macht Spaß, dem Jungen zuzusehen!

    Klasnic Abgang empfand ich als großen Fehler! Lieber hätte ich einen neuen Arzt gesucht! Der "Killer" wäre der Knipser, den wir jetzt so vermissen...
     

  7. Absolute Zustimmung!:tnx::tnx::tnx:

    Es nervt einfach nur noch.

    Natürlich übertreiben hier viele und werden teilweise auch unsachlich,aber

    manchmal hat man das Gefühl,das man sobald man nicht alles gut findet was der Verein so tut ein Erfolgsfan ist.

    Sachliche Kritik ist durchaus angebracht.
     
  8. Ich bin sicherlich kein Erfolgsfan, sonst wär ich ja bayernfan geworden!
    Aba das letzte spiel war einfach eine Frechheit!
    Eig. war die ganze Saison größtenteils eine Frechheit!
    Man hat mMn auf den falschen Positionen verstärkt!
    Wir hätte wohl mehr einen LV anstatt einen DM gebraucht!
    Momentan sind wir auf der rechten sicherlich genauso schwach!
    Aba ich kann mir vorstellen das Fritz wieder zur alten Form findet!
    Ebenfall kommt es mir so vor das sich die stärksten Spieler (Frings, Diego ...)
    auf ihren Lorbären ausruhen bzw. schon vom neuen Verein träumen!
    Da muss Schaaf etwas machen! Vorallem Diego kommt ungestraft mit allem davon! Ob Olypia oder seine immer häufenden Ausraster!
    Dazu geht ein zweiter Knipser wie Klasnic oder der Rosenberg aus der letzten Saison ab! Weder ein Almeida in der Verfassung, noch der jetzige Rosenberg kann uns so helfen!
     
  9. dir sicherlich nicht :D
     
  10. :lol::lol::lol:

    wenn DU Lorbeeren gemeint hast Du meine Zustimmung!!!

    Andernfalls schick mir mal ein Bild von einem Lorbär :p
     
  11. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1

    Eine Frechheit ist eher das Anspruchsdenken einiger. Und das mit dem Buyernfan sein/werden solltest du dir ruhig nochmal überlegen, denn eine schlechte Saison oder auch zwei haben alle Vereine ausser die Bajuvaren.

    Frings wird wohl keinen anderen Verein mehr finden, jedenfalls keinen bei dem er noch Geld verdienen kann. Er ist mittlerweile in die Jahre gekommen, und seine Form weckt auch keine Begehrlichkeiten. Bei Diego würde ich dir recht geben. Wie viele andere auch vermute ich, dass er am Ende dieser Saison das Weite sucht. Für einen guten Preis ist da auch nichts gegen einzuwenden.
     
  12. es ist einfach das (logische) Ergebniss der Personalpolitik, dass wir jetzt auf Platz 10 stehen.

    Außer Özil (und Pizarro) hat doch keine der letzten Neuverpflichtungen eingeschlagen! Wobei man von Andersen und Huseijonivic auch nicht unbedingt erwartet hatte, dass sie gleich im Profibereich durchstarten werden!

    Carlos Alberto , Sanogo, Boenisch bzw Tosic.

    Keiner davon hat Werder verstärken können! Und davon wurde ausgegangen, sonst wäre nicht soviel Geld investiert worden!
     
  13. Weiss gar nicht was du hast. Jeder weiss doch was ein Lorbär ist...;)

    http://www.osi-club.de/lorbaer/