Sky + Übertragungsrechte Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von matze0018, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

Schlagworte:
?

Besitzt ihr Sky?

  1. Ja.

    54,4%
  2. Nein.

    45,6%
  1. Ja, mein Vertrag läuft noch bis 09/21..:)
     
  2. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
  3. Olaf Friemel

    Olaf Friemel Guest

    Wenn mein Sky Vertrag, nächstes Jahr, ausläuft, werde ich die Bundesliga auch nicht mehr verlängern. Hoffentlich kann man sich die Spiele dann bei Amazon (Zum Beispiel) weiterhin live ansehen.
     
  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mein Vertrag läuft noch bis Sommer '22. Mal schauen, ob der Fussball dann noch so interessant ist, um den Vertrag zu verlängern.
     
  5. Olaf Friemel

    Olaf Friemel Guest

    Ja, ich glaube, meiner geht auch so lange.
     
  6. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Die eine Nummer mit Thomalla fand diese sogar recht witzig.
    Das Andere war als er einen japanischen Spieler,als einen Mann aus dem Land der Sushis bezeichnete, gilt heutzutage als Rassismus.
    Naja, mir wird er nicht fehlen, hat zu viel dummes Zeug gelabert.
     
  8. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mal ernsthaft, wer nimmt das Gerede von Reportern ernst. Das sind die Menschen, welche das Produkt, z.B. SKY, an den Mann bringen müssen, und das gelingt dem einen besser, dem anderen nicht. Wenn einer dann im Rahmen seiner zweistündigen Sabbelei mal aus dem Rahmen fällt, kann man das gerne rügen, aber dann muss auch gut sein. Grundsätzlich habe ich mir das Weghören angewöhnt, Sport-Reportagen sind wie MUZAK in meinen Ohren.
     
  9. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +91
    Es ist die nächste TV-Überraschung: Wenn bei "Sat.1" in der kommenden Saison wieder Bundesliga-Spiele zu sehen sind, wird Kommentator Wolff Fuss am Mikrofon sitzen. Es ist die Rückkehr zu seinem Ex-Sender. Für "Sky" wird er weiterhin tätig bleiben.

    Bei Sat.1 wird Fuss insgesamt neun Spiele kommentieren. Dies sind: die Saison-Eröffnung der Bundesliga und 2. Bundesliga, das Freitagsspiel zum Hinrunden-Abschluss und der Rückrunden-Auftakt (jeweils Bundesliga), die Relegationspartien (Bundesliga/2. Liga und 2. Liga/3. Liga) sowie der Supercup.
     
  10. Ich finde die Aussage von Aogo jetzt nicht so schlimm.
    Wir haben früher auch im Training Dinge bis zum vergasen trainiert...

    Oder hätte er besser "bis zum erbrechen" hätte sagen sollen? Dann hätten sich daran auch Leute gestört.