Sky + Übertragungsrechte Bundesliga

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von matze0018, 23. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Besitzt ihr Sky?

  1. Ja.

    54,5%
  2. Nein.

    45,5%
  1. Und hier bin ich wieder an einem Punkt, an dem ich mir denke: Lasst uns lieber runter gehen!

    Der Kotzbrocken der Liga (immer knapp vor oder hinter KHR) spricht also ganz offen davon, dass die Liga dafür sorgen muss das immer die gleichen oben bleiben. Warum das Theater eigentlich noch mitmachen? Die Spiele haben es mir tatsächlich wieder etwas ausgetrieben, aber jetzt fällt mir wieder ein weshalb mir während der Corona-Pause eigentlich nur speiübel war wenn ich an Fußball gedacht habe.
     
    Berliner69 und Pardus Viridis gefällt das.
  2. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich sehe das nicht so verbissen. Ist halt so, wie z.B. bei Tarifverhandlungen, da stehen zu Anfang auch Maximalforderungen im Raum, die beide jenseits von Gut und Bose sind. Watzke ist zwar ein Kotzbrocken, er vertritt aber nur seine Farben. Es ist die Sache der "Kleinen", ihm vors Schienbein zu treten.
     
    Fliegenfänger und andy0606 gefällt das.
  3. Sehe ich auch so. Mittlerweile stehen die Chancen für die "Kleinen" doch recht gut, um das Schiff in richtige Fahrwasser zu lenken.
    Man sollte sich eben nur einig sein, wir sehen ja wie schnell man "absteigen" kann
     
  4. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7

    Eigentlich müsste das Gegenteil der Fall sein, wenn man eine Liga bewahren will in dem auch die Stärksten im Wettbewerb gefordert werden. Ich blicke bei so etwas immer Richtung Schottland oder andere kleinere Ligen, aber man kann auch nach Frankreich und Italien blicken. Es ist doch schon durch die "Champions League", die ja schon ewig keine Liga der Champions mehr ist, so, dass die Teilnehmer einen immensen finanziellen Vorteil haben und sich dadurch ein Auseinanderklaffen ergibt. In meinen Augen tut dies dem Fussball nicht gut. Insbesondere, wenn die weiteren Vereine, die nicht regelmäßig CL spielen, auf anderem Wege extrem hohe Einnahmen generieren, wie es in England durch den nationalen TV-Deal und die Eigentümerstruktur gegeben ist.
    Ohne in der nationalen Liga gefordert zu werden, werden die Verein auf Dauer auch im internationalen Wettbewerb nicht mehr richtig mithalten können. Es fehlt die Praxis im Wettbewerb. Von dem Schaden, den dazu noch die Nationalteams nehmen, brauchen wir nicht sprechen.
     
  5. Die wollen und werden nichts ändern! Allerdings kannst Du manchen Vereinen 100Mio geben, kommt auch nichts bei rum. Wenn ich mir überlege wieviel Geld Baumann in den letzten zwei Jahren zur Verfügung hatte und Jetzt bin den Abstieg steht wird mir richtig übel! Allein die Kaufverpflichtungen von Bittencourt, Toprak und Selke bei ca 26 Mio macht mich Wahnsinnig.
     
  6. https://www.techbook.de/entertainment/sky-neue-preise-pakete

    Gibt wohl keine günstigen Angebote mehr.

    Gut, wenn die mich nicht mehr wollen (nach x Jahren), selber schuld.
    Mein sky Vertrag ist heute ausgelaufen. Hab noch kein vernünftiges Angebot bekommen (was gleich oder weniger wie mein alter Vertrag kostet).
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2020
  7. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ob Sky damit nicht auf die Schnauze fällt? Ich habe zwar alle Sky-Pakete, dies hat sich aber durch die Rückholangebote so ergeben. Tatsächlich bräuchte ich von den neuen Paketen nur Sport und Sky-Bundesliga drauf käme noch diese Grundpaket. Und schon wäre ich mit diesen drei Paketen bei höheren Kosten als ich sie jetzt habe.
    Irgendwie raffen die seit 30 Jahren nicht, dass sie eher über Masse verdienen könnten als über die Preise. Für die verdammten Filme und Serien gibt es Alternativen. Die nimmt man halt mit, aber kauf sie nicht extra. Verstehe das wer will.
     
  8. Bin verwirrt.
    Ich dachte, Sky macht keine Rückholangebote mehr?:ugly:
    Hab heute n Angebot bekommen: 33,99 € komplett+HD/UHD.
    Das kommt dem schon nahe, was ich bisher bezahlt habe.

    Warte wohl noch ein bisschen ab. Wenn die da nicht drunter gehen, dann nicht...
     
  9. Ist das der Preis für komplett Sport ?
    Dann ist es zuTEUER.
     
  10. Für "Geistersport" sowieso...:D
     
    Weserpizarro24 gefällt das.
  11. Komplett heißt: Entertainment, Sport, Bundesliga, Cinema....
    (Und dann plus HD/UHD)
     
  12. Netflix (Entertainment+) auch ?
     
  13. In dem Angebot auch mit drin.
     
  14. Hab für 2Jahre das alte Angebot 16,99€ erhalten , ab in die TONNE damit .
    heute Anruf bekommen , bevor er überhaupt sein Angebot aufzählte , ich : war alles schön , aber im September ist schluß mit SKY.:wink::wink:
    dann war der Anrufer nur noch traurig :(
     
  15. Monopolkommission kritisiert den neuen Fernsehvertrag

    Wenn ich das richtig verstehe, kritisiert diese Kommission (bisher noch nie von denen gehört), dass die Rechte auf mehrere Pay-TV-Anbieter verteilt wird/wurde.
    Wo waren die die letzten Jahre? Haben die den derzeitigen Vertrag mitbekommen? Vor dem Ausstieg von Eurosport musste man vier Abos (sky, Telekom, Eurosport, DAZN) abschließen, wenn man alle Bundesliga-Spiele sehen wollte.
     
  16. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Zu teuer oder keinen Bock mehr?
     
  17. Zwiegespalten ist der treffende Grund , für die Saison 20/21 ist der Preis für Fußball1.+2.Liga in HD Qualität für 16,99 €
    absolut ok . Aber ich bekomm ihn nur für diesen Preis auf 2 Jahre . Und da fängt die Ablehnung an : mindestens 68 Spiele
    gehen ja zu Dazn , was den Preis dann nicht mehr rechtfertigt .
    Daher mein Rückzug von Sky .
     
  18. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mein Vertrag für 20 € für alles (PL, Buli1+2, Pokal) läuft noch bis '21, dann muss ich mal schauen. Stand heute bei den Paketpreisen ist es wohl auch die letzte Saison.
     
  19. Da haste ja noch Zeit , - bei mir ist am 30.09. Schluss - wer weiß was in einem Jahr ist .