SG Dynamo Dresden

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Werderphilipp96, 27. April 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich dachte eben, ich sehe nicht richtig. Ein Thread zu Dynamo Dresden. :applaus:

    Danke dafür, dass du es gewagt hast, diesen zu eröffnen.

    Ich hoffe mal sie erreichen Platz 3 und damit die Relegationsspiele. Aber offenbar hat Dynamo gegenüber RWE das ( auf dem Papier ) schwierigere Restprogramm. Oder liegt hier vielleicht die Chance ?
    Es wäre natürlich prima, wenn nach Hansa noch eine weitere Mannschaft aus dem Osten aufsteigt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dynamo_Dresden
     
  2. Ich muss beim Namen Dynamo Dresden immer an das unfassbare 7:3 von Bayer Uerdingen im Jahr 1986 denken. Die Niederlage und die Flucht des Spielers Lippmann besiegelten das Ende des Trainers Klaus Sammer.
     
  3. Das wird Dynamo wohl ewig anhängen. :D
     
  4. Tja, wer 2:0 zuhause gewinnt und auwärts zur Halbzeit 3:1 führt... :D Das Spiel hat für mich noch einen höheren Stellenwert als das 5:0 von Werder gegen den BFC, weil Uerdingen zur Halbzeit ja wirklich "tot" war.

    Unabhängig davon habe ich als "Wessi" immer gerne die Europapokalspiele von Dynamo gesehen. Im Stadion war immer gute Stimmung; und im Gegensatz zum Serienmeister BFC sind sie des Öfteren auch über die erste oder zweite Runde hinausgekommen. ;)
     
  5. Da hatte dann auch Bayer mal nen Höhepunkt, über den man ab und zu mal noch spricht. ;)

    Wobei das nicht die hohe Kunst war, da Berlin ja mehr Angst als Vaterlandsliebe hatte. Mir war schon nach dem Hinspiel klar, dass Werder diesen Rückstand umbiegen wird. ;)
     
  6. clu

    clu

    Ort:
    dssldrf
    ein maik franz fan, der offenbach und dynamo dresden gut findet :ugly:

    du mußt immer noch einen drauf setzen, oder?
     
  7. clu

    clu

    Ort:
    dssldrf
    tatsächlich ist dynamo doch auch nur ein retortenverein, eben nur etwas älter. als volkspolizeisportverein gegründet und dann der stasi unterstellt, wenn das tradition ist will ich lieber retorte.
     
  8. Bremen

    Bremen Avatar auf Wunsch von...

    Kartenverkäufe:
    +4
    An das Spiel erinnere ich mich auch noch sehr gut. Als das 6:3 fiel, welches schon ein Weiterkommen für Uerdingen bedeutet hätte, sprang ich vor lauter Begeisterung mit einem lauten Jubelschrei (der meine nebenan schlafende Mutter weckte :D ) auf den Sessel.
     
  9. :tnx:
     
  10. Die SG Dynamo Dresden trifft am Freitag, den 29.04.2011, um 18 Uhr, auf den SV Babelsberg 03. Ein kurzer Blick auf die Tabelle genügt, um den Stellenwert dieser Begegnung zu erkennen: Gleich drei Mannschaften (Wiesbaden, Dresden, Erfurt) kämpfen derzeit Punktgleich um den Relegationsplatz der dritten Liga. Als wäre das nicht schon genug, laueren die Kickers aus Offenbach einen Punkt dahinter. Dynamos Trainer Ralf Loose bemerkte schon in der letzten Woche: "Wir haben jetzt nur noch Endspiele." Mit nur einem einzigen Spiel kann man auf den dritten Platz klettern, oder auf den Sechsten zurückfallen.

    Saison-Finale in Offenbach: Vorverkauf startet am Montag!

    Die SG Dynamo Dresden beginnt – ausschließlich für Vereinsmitglieder – am Montag, dem 02.05.2011, um 16 Uhr, mit dem Vorverkauf der 800 Auswärtstickets für das Saisonfinale am 14. Mai gegen die Offenbacher Kickers.

    50 Prozent des Kartenkontingents für das letzte Saisonspiel geht an die auswärtigen Dynamo-Mitglieder. Diese Vereinsmitglieder müssen in der Mitgliederdatenbank mit einen Wohnsitz außerhalb von Dresden gemeldet sein und können das Bestellformular am Montag, ab 16 Uhr, an martin.boerner@dynamo-dresden.de senden. Die Bestellungen per E-Mail werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet.

    Die andere Hälfte der Auswärtstickets für das spannende Saisonfinale gegen Offenbach wird am Montag, dem 02.05.2011, ab 16 Uhr, an einer Sonderkasse auf der Lennéstraße direkt neben dem Dynamo-Fanshop am Stadion nur unter Vorlage des Mitgliedsausweises verkauft. Es wird ausschließlich eine Eintrittskarte pro Vereinsmitglied im Vorverkauf abgegeben. Eine Reservierung von Offenbach-Tickets ist generell nicht möglich.
    Den Verantwortlichen der SG Dynamo Dresden ist bewusst, dass die Ticketnachfrage um ein Vielfaches größer sein wird, als das tatsächlich vorhandene Kontingent von nur 800 Eintrittskarten. „Wir bedauern es bereits jetzt sehr, dass wir nicht jedem Fan, der auch tatsächlich zum Offenbach-Spiel fahren möchte, ein Ticket anbieten können“, fasste Volker Oppitz die Unzufriedenheit über das geringe Kartenkontingent zusammen und fügte hinzu: “Wir prüfen gerade die Möglichkeit eines Dynamo-Public-Viewing auf einer Großbildleinwand im „glücksgas stadion“. Ich habe schon vor Wochen gesagt: Wenn es zum Herzschlagfinale um den Relegationsplatz 3 gegen die Offenbacher Kickers kommt, werden wir als Verein alle Mittel in Bewegung setzen, um dieses Spiel am 14. Mai für möglichst viele Anhänger der SG Dynamo Dresden zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Wir hoffen sehr, dass es uns gelingen wird, die Live-Übertragung des Dynamo-Spiels in unserem Stadion zu realisieren.“
     
  11. ya=kult

    ya=kult

    Ort:
    Hamburg/Bremen/Heimat: Dresden
    Kartenverkäufe:
    +392
  12. Man, nur 1:1 gegen Babelsberg. Und den Sieg wieder aus der Hand gegeben...sowas ärgert einen total...

    Aber man sollte nicht die Hoffnung aufgeben, noch ist alles drin. Offenbach wird wohl kaum noch was mit dem Aufstieg zu tun haben...

    Erfurt spielt ja auch noch gegen 2 abstiegsbedrohte Mannschaften, die das SPiel nicht so leicht hergeben werden und gegen einen auswärtsstarken Regensburg.

    Und hoffentlich spielt auch Rostock morgen mit und gewinnen gegen Wehen.

    Egal was passiert, gegen Burghausen (nächste Woche) werd ich zu 100 % im Stadion sein. Die Karten sind schon gekauft :)
     
  13. :tnx:
    Aber Babelsberg war in den letzten Wochen schon im Aufwind, haben dabei viele ihrer Punkte geholt.
    Ärgerlich nur, dass das Tor in Überzahl und so kurz vor Ende kassiert wurde.
    Zusätzlich störend noch der Platzverweis gegen D. Schahin.
    Aber wie gesagt, noch ist nichts verloren. ;)
     
  14. michus

    michus

    Ort:
    Dresden
    Kartenverkäufe:
    +4
    Ich hoffe auch, dass Dynamo aufsteigt, dann hol ich mir eine Dauerkarte für den Gästeblock ;)
    Zumindest würde ich zu den Spielen gegen Union, Düsseldorf, Aue, St. Pauli gehen, weil die die allesamt recht sympathisch finde.

    Aber Dynmao kann ich absolut nichts abgewinnen. Die Vereinsführung ist vergleichbar mit dem HSV, wo Geltungsdrang und Kurzsicht vor Nachhaltigkeit stehen.
    Und ja, der Großteil der Fans ist einfach scheiße, auch wenn das bisschen pauschal klingt. Aber ich habe in Dresden mit diesen Affen noch keine guten Erfahrungen gemacht. Mal wird man von ein paar Deppen am Postplatz verprügelt, weil man bisschen alternativ gekleidet ist. Dann wird einem vom Vater eines Freundes Dresche angedroht, weil man es gewagt hat, zu fragen warum denn alle Ostvereine bis auf Dynamo (und Zwickau) scheiße sind, wenn man Dresden-Fan ist. Ein anderes mal wird man bepöbelt, weil man zum Spiel von Werder II im RHS ein Werder-Trikot trägt.
    Nee, nee, ich weiß ja, dass es da auch gute Fanbewegungen gibt (1953 International zum Beispiel), aber die Mehrheit scheint einfach nur asozial zu sein. Sieht man ja auch an den oftmals sehr martialischen Bannern ("Elbinferno", "Elbkaida", "Faust des Ostens" - alles klar, dann bin ich aber Mephisto...).

    Aber wie gesagt, wenn die aufsteigen, hab ich zumindest doch was davon, eben weil es paar Vereine in Liga 2 gibt, die mich interessieren und die ich gern mal sehen würde.
     
  15. Erfurt - Regensburg 0 : 1 ( Tor für Regensburg in der 88. mit nur noch 10 Mann )
    Hansa - Wehen/Wesbaden 3 : 1
    Damit liegt Dynamo nun auf Platz 3 :applaus::applaus::applaus:
     
  16. sehr geil, mit nem unentschieden der gewinner des spieltags!

    nächsten samstag bin ich auch im stadion! :applaus:
     
  17. ein Sieg wäre bei dieser Konstellation noch viel wertvoller gewesen
     
  18. das ist mir schon klar aber eigentlich dachte ich gestern, dass es das nun war in sachen aufstieg aber jetzt hat man es, trotz der 2 hergeschenkten punkte, auf einmal doch selbst in der hand! :)