Sexualstraftäter werden in Polen zwangskastriert

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Thilo, 23. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Gut okay, für mich sind diese Menschen sexuell gestört. Da sie ihre Triebe nicht im Griff haben. Wenn das eine Krankheit ist und das Experten sagen, ist es dann so. Ich möchte mich nicht über die Experten stellen oder auf die gleiche Stufe. Wenn meine Meinung falsch ist, bin ich immer in der Lage mich belehren zu lassen.

    Was deinen zweiten Satz, ob ich es beurteilen kann oder nicht, eigentlich schon mit beantwortet. Ich habe hier nur meine Meinung vertreten, dass diese Menschen sexuell gestört sind und nicht "krank". Da dass offenbar aber die meisten, (auch Experten) anders sehen und meine Meinung offenbar dann die falsche ist, Okay. Ich beuge mich der Mehrheit bzw. denen die es besser wissen.

    Dass jemand eine Ausrede sucht, habe ich nie behaupten wollen, dass ist dann aufgrund einer von mir gewählten und inzwischen geänderten Formulierung falsch rübergekommen. Sorry! :beer:
    Ich sage ganz ehrlich, berücksichtigen dass diese Menschen krank sind und ihre Taten dahingehend zu hinterfragen, ist eine Sache, aber meine Einstellung für diese Menschen oder gar für ihre Taten, werde ich auch vor diesem Hintergrund wahrscheinlich nicht ändern, daher brauche ich mir die Mühe des Hinterfragens auch nicht zu machen.

    Ansonsten stimme ich dem zu, was du sonst geschrieben hast.

    Da haben wir das wieder, das mit dem Hinterfragen. Dazu möchte ich mich mal eben kurz selbst zitieren, von etwas weiter oben im Text:
    Dem Rest kann ich uneingeschränkt zustimmen.
     
  2. nouseforaname

    nouseforaname

    Ort:
    Waterkant
    Kartenverkäufe:
    +1
    Na ja, aber Verständnis hat hier ganz sicher niemand auch nur im geringsten. Es geht hier doch nur darum, wie am besten mit solchen Leuten zu verfahren ist.

    Und nun noch einmal zum eigentlichen Thema: Ich denke, dass "Schwanz ab" gerade weil diese Menschen krank sind, überhaupt nix bringt. Es läuft bei denen was im Hirn falsch und nicht im Schwanz. Die werden sicher auch andere Möglichkeiten finden, um ihre kranken Triebe zu befriedigen.
    In dem Sinne sollte man vielleicht eher über eine Lobotomie nachdenken. Da wäre man sicher erfolgreicher... Vorsicht, nicht ganz ernst gemeint.
     
  3. Yps-Gimmick

    Yps-Gimmick Wetten, dass? - Moderator

    Ich finde es gelinde gesagt unverschämt, uns vorzuwerfen, wir würden hier Ausreden für Kinderschändung verbreiten. Jeden weiteren Kommentar zu Deinen wilden Definitionen von "sexueller Störung", "Krankheit" und "Verbrechertum" verkneife ich mir an dieser Stelle. Nur so viel sei gesagt: Ja, Du bist kein Experte!
     
  4. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    @ Smartie:

    Sollte man dies nicht, wie oben schon mal angerissen, jeweils am Einzelfall festmachen? :confused:

    Natürlich kann man nicht alle diese Täter als krank bezeichnen und natürlich sind auch nicht alle Täter therapierbar... aber es ist in meinen Augen hier, wie überall sonst auch, unzulässig, alles und jeden über einen Kamm zu scheren. Ergo muss auch jeder Einzelfall zu entsprechenden Konsequenzen für den Täter führen. Und dafür muss eben jeder Einzelfall durchleuchtet werden, nicht um Verständnis für den Täter haben zu können, sondern um möglichst objektiv beurteilen zu können, ob im jeweiligen Fall eine etwaige ernsthafte Chance auf Resozialisierung (und evt. Heilung) besteht, oder ob die jeweilige Person doch besser auf lange, lange Zeit hinter Gittern bleibt.

    ...und nein, diese Worte sollen in keinster Weise irgendwelche Taten verharmlosen oder gar die Täter in Schutz nehmen. Ich sage ja selbst, dass man im Zweifelsfalle sehr viel eher als praktiziert, auf "Nummer sicher" gehen sollte und Therapien fortführen bzw frühzeitige Haftentlassungen hinten anstellen sollte.

    Das Problem ist einfach, dass wir es hier mit einer sehr komplexen Thematik zu tun haben, für die es nun leider keine einfache Lösung gibt.
     
  5. Ich sage hier am besten gar nichts mehr zu denn das:

    hatte ich in keinem Fall beabsichtigt und wollte ich schon gar nicht irgendwem vorwerfen.
    Es tut mir wirklich leid wenn es so rübergekommen ist.

    Ich hatte nur erklären wollen, dass es mir darum ging, dass sehr oft auf die Krankheit des Täters als Tatursache hingewiesen worden ist, mit der Aufforderung, die Tat vor diesem Hintergrund nochmal neu zu beleuchten. Was ich als nicht in Ordnung empfand, da ich zum einen diese Menschen nicht als krank sondern als sexuell getört eingestuft hatte. (WOMLSascha hat mich in diesem Post informiert, dass Experten da anderer Ansicht sind, worauf ich meine Meinung was das angeht, revidiert habe) Und da es die Tat in meiner Interpretation einfach als nur durch eine Krankheit hervorgerufenes Ereigniss abstuft. Es gibt bestimmt noch andere Faktoren, die da auch noch eine Rolle spielen. Allerdings hatte ich diesen Punkt vorhin nicht erwähnt.

    Ich brachte aber ebenso klar zum Ausdruck, dass ich die Hintergründe der Tat nicht hinterfragen möchte, weil das an meiner Einstellung zum Täter bzw. der Tat nichts ändern würde.


    Ich habe hier aber keinen persönlich angegangen oder in irgendeiner Hinsicht irgendwelche Vorwürfe gemacht. Auf jedenfall hatte ich dass in keinster Weise beabsichtigt. Sollte das so angekommen sein und bei Yps-Gimmick ist es das offenbar, dann entschuldige ich mich dafür.


    Die Formulierung, auf die Yps-Gimmick sich bezieht, ist leider von mir unglücklich gewählt worden und ich habe den Text mittlerweile geändert.

    Das wird das beste sein.

    Gutes Schlußwort.
    Ich bin somit raus aus diesem Thread.
     
  6. Yps-Gimmick

    Yps-Gimmick Wetten, dass? - Moderator

    :tnx: Ich wollte aber auch nicht, dass die Diskussion dadurch gestört wird, beziehungsweise Du nicht mehr mitdiskutierst. Wir haben uns eher falsch verstanden.;)
     
  7. :beer:

    Okay. :tnx:
     
  8. Schulz-27

    Schulz-27

    Kartenverkäufe:
    +1
    Das eine hat für nichts mit dem anderen zu tun.
    Soldaten töten.
    Sexualstraftäter begehen sich an einer anderen Person die das nicht will. Und misshandeln sie.

    Beides sind sehr schwerwiegende Straftaten. Und sollen nicht wieder vorkommen oder?
     
  9. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich verstehe nicht, was du nun mit diesem Einwurf ausdrücken möchtest?
     
  10. nouseforaname

    nouseforaname

    Ort:
    Waterkant
    Kartenverkäufe:
    +1
    Vermutlich, dass er den Thread nicht gelesen hat, aber auch mal was sagen wollte.
     
  11. Schulz-27

    Schulz-27

    Kartenverkäufe:
    +1
    Das ist meine Antowort auf die Frage/aussage von YPS-... auf Seite 3.

    PS: Habe nie gesagt das ich die Linken wähle. Habe nur gesagt,dass das Versprechen ordentlich und gut ist.
     
  12. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Bin ich der einzige, der bei Schulz-27' Einwürfen nur große Fragezeichen im Kopf hat? :confused:

    Wieso ist das Töten von Soldaten per se eine Straftat?

    Was hat dies überhaupt mit diesem Thread zu tun?

    Welchen Bezug hat Deine Aussage bzgl. der Linken zum Thema?

    :confused:
     
  13. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Nein, du bist nicht der einzige, allerdings habe ich keinen Sinn darin gesehen, erneut nachzufragen.
    Wenn er ohne einen Querverweis diverse Seiten später eine Frage beantwortet, aber bei der Beantwortung meiner Frage zwei Posts später einen Quote benutzt, dann ist das auch sinnhaftig. ;)
    Aber da er eh nie gesagt hat, er will die Linken wählen...
     
  14. Schulz-27

    Schulz-27

    Kartenverkäufe:
    +1
    Höhö
    nur weil ich nach langer Abwesenheit in diesem SUPER Forum jetzt erst geantwortet hab. Schlimm?

    ByeBye Schland...

    In diesem Sinne: Nie wieder Deutschland
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    du hast ein entschiedendes Wort überlesen, nämlich "ohne"(Querverweis!) .

    Wenn du nicht in der Lage bist, hier ordentlich und verständlich zu diskutieren, solltest du es vielleicht wirklich lassen.
     
  16. Schulz-27

    Schulz-27

    Kartenverkäufe:
    +1
    Du hast einen entscheidenden Satz überlesen...
    D.h. übersetzt Ciao...Salut...Tschüss
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Na dann sei auch konsequent.
     
  18. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6

    Viel Erfolg beim Auswandern!
     
  19. Yps-Gimmick

    Yps-Gimmick Wetten, dass? - Moderator

    Geht's nach Polen oder nach Afghanistan? Ich steige da nicht so ganz durch...
     


  20. Genau, du sprichst mir aus der Seele, das kommt mit Sicherheit täglich x-mal vor .... diese bösen, bösen Frauen. :eek:


    Oh Mann! :wall: