Schiedsrichterleistung gegen Australien

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Werderfan4ever, 14. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie war die Schiedsrichterleistung beim Spiel gegen Australien?

  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    5,3%
  2. Gut

    11 Stimme(n)
    28,9%
  3. Befriedigend

    5 Stimme(n)
    13,2%
  4. Ausreichend

    10 Stimme(n)
    26,3%
  5. Mangelhaft

    9 Stimme(n)
    23,7%
  6. Ungenügend

    1 Stimme(n)
    2,6%
  1. Wie fandet ihr die Schiedsrichterleistung von Rodriguez Moreno gestern?

    Meiner Meinung nach war die gestriege Leistung alles andere als lobenswert. Die rote Karte auf Seiten Australien's war voll kommen unberechtigt, da der Spieler das Beine sogar noch zurückgezogen hat und nur versucht hat den Ball zu treffen, ein Angriff auf den Gegenspieler war da nicht zu erkennen. Ich denke, das war höhstens eine gelbe Karte, aber nie im Leben eine rote.
    Zudem fande ich die gelben gegen Özil und Cacau nicht okay. Özil konnte man bei der Situation wohl kaum eine Schwalbe unterstellen, Cacau hat sich nur fallen lassen um sich zu schützen. Bei diesen Szenen hätte man einfach weiterlaufen lassen sollen.
     
  2. Tasja

    Tasja Guest

    Lustig, komisch, nicht gut aber auch nicht katastrophal. Mehr so :eek: nicht :wall:

    Özils schwalbe war doch eine klare Gelbe Karte aber Cacaus nicht. Mertes hands sollte eine Elfmeter waren und die Rote Karte an Cahill eine Gelbe.
     
  3. Im ersten Moment hätte ich auch ohen zu zögern die Rote Karte gezogen.
    In der Zeitlupe sieht man dann, dass es doch nicht so schlimm war, wie der erste Eindruck vermuten ließ. Allerdings hat der Schiedsrichter diese Wiederholung nicht zur Verfügung.
    Was aber bleibt ist, dass Cahill von hinten rangerauscht kommt, ohne das Schweini den Hauch ein Chance hat auszuweichen. Allein das ist, wenn man sich mal einige Schiedsrichterbegründungen hört, schon rotverdächtig.
    Mein Fazit: Sehr harte Entscheidung, aber vertretbar.
     
  4. Ich msus sagen insgesamt gefallen mir alle Schiedsrichter der WM im Schnitt SEHR GUT! Da kann sich die BuLi noch einiges Abgucken! Abseitsfehlentscheidung gab es glaube ich noch überhaupt keine!:applaus:
     
  5. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    Dafür allerdings eine mMn zu harte Auslegung der Kartenregeln.
     
  6. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Vorgabe der FIFA. ;)
     
  7. Also die Gelbe Karte gegen Özil hätte ich gegeben. Allein für die miese schauspielerische Leistung. Nach nichts theatralische die Hände zu heben ist schon etwas was alleine bestraft werden muß (könnte auch für das "Reklamieren" sein). Und dieser Schiedsrichter ist in Mexiko bekannt dafür Schwalben gnadenlos zu ahnden.

    Die Gelbe Karte gegen Cacau war überzogen. Die hätte nicht gegeben werden müssen.

    Die anderen Karten in diesem Spiel waren in Ordnung.

    Bei der Roten ist das ein zweischneidiges Schwert, Gelb auf alle Fälle, Rot ist aber vertretbar, da der Spieler von hinten eingestiegen ist. Das ist es unerheblich ob Bein / Beine angezogen ist oder nicht. Na ich tippe auf ein Spiel Sperre.

    Holland und Portugal können nur dann aufeinander treffen, wenn beide Gruppenerster werden oder Gruppenzweiter, dann wird die Statistik wieder versaut.

    Das angebliche Handspiel von Per Mertesacker sehe ich genauso, die Hand ging Richtung Oberkörper und nicht Richtung Ball, absolut korrekte Entscheidung weiterlaufen zu lassen.

    Nun eine Abseitsentscheidung und das eine Foul im Strafraum gegen einen deutschen Spieler (beidhändiges Trikothalten) waren falsch, ansonsten gute Entscheidungen und insgesamt solide Leistung.

    Das Regelwerk unterscheidet sich auch nicht zwischen UEFA, FIFA und Bundesliga. Nur werden die Schiedsrichter auf bestimmte "Unartigkeiten" vorher genau getrimmt, dazu gehört das Trikotziehenn (kann man auch nach dem Spiel fragen), das festhalten (Autogramme könnnen auch nach dem Spiel angefordert werden) und das Reklamieren (kann ebenfalls nach dem Spiel vorgenommen werden) werden konsequenter gepfiffen als in der Vergangenheit.

    Bis jetzt konnte ich mit allen Karten die verteilt wurden (bis auf Cacau) sehr gut mit den verhängten Strafen leben. Es geht um viel bei so einer WM und ich muß sagen, das es insgesamt sehr sehr fair abgelaufen ist. Zum Glück!
     
  8. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Doch die gab es auch schon ;)
     
  9. Gerade die gelbe gegen Özil fand ich gut. Gleich raus mit der Karte wenn jemand sowas macht. Bei Cacau wars dann vllt. übertrieben.
     
  10. Ja, die gab es.

    Aber bei dem Spieler, der zurückgewunken wurden, macht es nichts :)
     
  11. el_ben

    el_ben

    Ort:
    Hinterm Mond gleich links
    Kartenverkäufe:
    +26
    Die rote Karte fand ich persönlich etwas zu hart, gelb hätte es da meiner Ansicht nach auch getan. Die gelbe für Cacau muss man aus meiner Sicht auch nicht geben, die Gelbe für Özil find ich aber in Ordnung, das kann man ruhig öfter mal so konsequent handhaben. Vielleicht hat das ja dann mal auf ihn und auch auf andere Spezialisten der Tieffliegerei nen Lerneffekt.