Scheissegal!!!

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern" wurde erstellt von gelöscht, 19. Dezember 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Wenn sich jetzt noch zwei Leute finden, die hinter Werder stehen, dann steht Werder ja auf Rang 15. :svw_applaus:
     
  2. Warum werden hier eigentlich andauernd Threads eröffnet, in denen jemand bekunden muss, dass er auch in schlechten Zeiten zu Werder steht? :confused:
    Das ist doch überhaupt nicht der Rede wert, sondern einfach nur selbstverständlich!
     
  3. :svw_applaus: werder forever :beer:
     

  4. :svw_applaus: SUPER :svw_applaus:
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Für dich und mich und die meisten ist das selbstverständlich. Ich kenne aber auch genug Negativbeispiele. Egal was kommt 100% Werder:svw_applaus:
     
  6. Dann sind das keine echten Fans. Ein Fan bleibt ein Fan, egal wie es läuft! Darüber muss man nicht ständig reden. Punkt!
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    richtig und du hast dann den sinn eines forums nicht verstanden Sorry is so! Punkt!

    cheers
     
  8. Die Hinrunde lief nun wirklich nicht gut.
    Das ist einfach so.
    Von uns Fans muss einfach mehr kommen (an die eigene Nase fasse),
    von den Spielern und von unserem Vorstand ebenso.
    Jetzt heißt es Volldampf vor raus in eine bessere Zukunft wie ich hoffe.
    Der Abstieg ist doch kein Thema, oder? Darauf können wir nun wirklich nicht hin arbeiten.
    Wir haben gemeinsam gefeiert, wir werden jetzt gemeinsam Fighten.

    100%Zorni =100%WerderforEver
     
  9. Bremen

    Bremen Avatar auf Wunsch von...

    Kartenverkäufe:
    +4
    @ 100%Zorni

    Fighten? Das ist geanu das, was die Werder-Mannschaft in dieser Saison zu oft hat vermissen lassen...
     
  10. :zzz:
     
  11. :tnx:
     
  12. Aber das genau das ist nicht mehr ganz so einfach.
    In jeder Krise stellen sich Plötzlich Fragen ein, die vorher nicht da waren.
    Wie in der Ehe. Am Anfang frisch verliebt, das gibt sich mit der Zeit.
    Aber die Liebe hält diese Ehe aufrecht, bis es zur ersten großen Krise kommt.
    Man stellt sich die Frage ob man mit den Macken des Partners noch Leben kann. Man fordert Veränderungen am Partner, die dieser aber nur schwer, wenn Überhaupt, umsetzen kann.
    Müsste man als Partner nicht die kleineren und größeren Macken des anderen akzeptieren?
    Auch ich bin nicht völlig frei von Zweifeln.
    Ich denke schon das diese Threats eine Berechtigung haben.
    Trotz alle dem.
    Am Sa 15.01. 15:30 haben wir ein Heimspiel gegen Hoffenheim.
    Ich hoffe, wir werden alle da sein und unsere Mannschaft dort unten auf dem Platz anfeuern, wie sich das gehört. Denen müssen die Ohren klingeln. Am Ende des Tages werden wir dann wieder 3 Punkte mehr haben auf dem Konto und so es der Fußballgott will, kommen noch viele viele Punkte dazu.


    :svw_schal: 100%Zorni=100%WerderforEver :svw_schal:​
     
  13. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    :tnx: