Rugby

Dieses Thema im Forum "Andere Sportarten" wurde erstellt von woncka, 24. September 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Naja. In Kanada ist die Queen offizielles Staatsoberhaupt.:bier:

    Aber wird irgendwo außerhalb es angelsächsisch kolonialen Bereichs nennenswert Cricket gespielt?
     
  2. Nein, wird nicht. Deshalb habe ich ja diese beiden "typisch britischen" Sportarten genannt, wobei eben Cricket noch extremer angelsächsischer ist. Rugby gibt es ja auch in einigen "unerklärlichen" Ländern. Gestern habe ich Georgien vergessen. Warum ausgerechnet dort? King George ....??:ugly:
     
  3. Aktuell bei Eurosport. Die WM wird live übertragen und es wurde sogar entschieden, mehr als die ursprünglich geplanten 20 Spiele zu übertragen. Aber es stimmt schon, dass die Präsenz in Deutschland kaum vorhanden ist. Aber Fußball ist ja eigentlich auch nicht "Deutsch", sondern parallel zum Rugby in England entstanden.
     
  4. Prinzipiell richtig.

    Rugby ist aber, genau wie Cricket, als mehr universitäres Spiel, als Spiel der Elite, in die Welt gegangen, als die Briten noch ein 2. Imperium hatte (die viktorianische Zeit). Fußball war das Spiel der kleinen Leute, der Arbeiter. Die Stadien waren direkt in den Wohngebieten. Noch heute gibt es teilweise solche engen Stadien, die zwischen die Straßen gezwängt worden waren und wo es jetzt Ausbau- und Kapazitätspobleme gibt. Man sehe sich mal Everton oder Anfield an oder auch Tottenham. Noch toller finde ich Villa-Park. Da geht mittlerweile eine Straße (Trinity Road) unter der Tribüne durch (übrigens genauso wie im / unter dem Vincente Calderon in Madrid. Dort ist es sogar eine mehrspurige Stadtautobahn).
     
  5. Es gab heute einen neuen Weltrekord. Ich hab die exakte Zahl zwar nicht mehr im Kopf, aber es gab heute im Spiel zwischen Frankreich und Irland die meisten Tackles, die es je in einem einzigen Spiel gab. Allein Frankreich hat den sonstigen Durchschnitt beider Mannschaften erreicht.
     
  6. Etwas aktueller dazu: Post-Game-Analysis ;)


    Am Wochenende finden die Viertelfinals statt. Dabei sticht vor allem das Finale des letzten World Cup hervor, New Zealand vs. France, was sehr emotional werden dürfte. Recht ausgeglichen bewerte ich zudem South Africa vs. Wales und Ireland vs. Argentina. Einzig Australia vs. Scotland scheint nach den Vorrunden-Ergebnissen eine recht deutliche Tendenz zugunsten der Wallabies zu haben.

    South Africa vs. Wales - max. 7 Punkte Differenz, bleibt bis zum Ende hin spannend
    New Zealand vs. France - New Zealand macht (wenn überhaupt) erst kurz vor Schluss alles klar
    Ireland vs. Argentina - die Iren gewinnen mit Cleverness gegen (über)motivierte Pumas
    Australia vs. Scotland - auch wenn die Bravehearts bis zum Umfallsn kämpfen, entscheidet die höhere Qualität der Wallabies
     
  7. Naja Brutalität...Rugby ist hart, aber nicht brutal. Die Regeln sind so ausgerichtet, dass trotz des erlaubten harten Körpereinsatzes das Verletzungsrisiko so gering wie möglich gehalten wird. So ist genau festgeschrieben, was man bei einem Tackling darf und was nicht. Und Verstöße, die ein erhöhtes Verletzungsrisiko zur Folge haben, werden rigoros und hart bestraft. Und eine gelbe Karte ist im Rugby ja auch gleichbedeutend mit einer Zeitstrafe von 10 Minuten, so überlegt man sich im Rugby anders als im Fußball ganz genau, ob man das Risiko inkauf nehmen will.
     
  8. Die Franzosen werden grad ganz übel abgeschlachtet
     
  9. Kann man das irgendwo sehen?
     
  10. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Ort:
    Mozartkugel
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nu nich' mehr... Bis 23:00 Uhr bei Eurosport. ;)
     
  11. Neuseeland hat die Franzosen wahrlich platt gemacht.

    Es war die Endspielpaarung 2011 in Neuseeland. Damals siegte Neuseeland 8:7. Gestern war es 62:13!!

    Südafrika hat gegen Wales 23:19 gewonnen.

    1. Halbfinale also Südafrika - Neuseeland

    Heute noch zwei Viertelfinale: Irland - Argentinien und Australien - Schottland.
     
  12. Wer ein spannendes Rugbyspiel sehen will, sollte Eurosport einschalten.
     
  13. Irland - Argentinien 20:43

    Australien - Schottland 35:34

    Australien hat die siegbringenden Punkte erst in der letzten Minute durch einen Straftritt erzielt (3 P) und dadurch die Halbfinals erreicht.

    Halbfinale: Neuseeland - Südafrika und Argentinien - Australien

    Kein Europäer unter den letzten 4!!

    Spiele finden am nächsten Wochenende statt. Endspiel am 31.10.
     
  14. Morgen um 17 Uhr ist das erste Halbfinale zwischen Neuseeland und Südafrika live auf Eurosport.
     
  15. Finale Neuseeland - Australien am 31.10.

    Halbfinals:

    Neuseeland - Südafrika 20:18
    Australien - Argentinien 29:15
     
  16. Spiel um Platz 3 zwischen Südafrika und Argentinien ist bereits am 30.10.

    Für alle, die mal Offensivrugby mit offenem Visier sehen wollen. Im Spiel um Platz 3 wird traditionell alles oder nichts gespielt, um sich von den Fans zu verabschieden.
     
  17. So das Spiel um Platz 3 läuft.
    Südafrika gegen Argentinien. Live auf Eurosport. Für mich ist Südafrika klarer Favorit.
     
  18. Jedes Mal, wenn sie in der südafrikanischen 22 sind, erschrecken sich die Argentinier so sehr darüber, dass sie es so weit geschafft haben, dass sie den Ball fallen lassen...
     
  19. Ein von beiden Mannschaften, aber insbesondere von Argentinien schwaches Spiel endet 24:13 für Südafrika.