Robert Bauer (VV St. Truiden)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von corox, 16. August 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Man muss natürlich auch Bauer verstehen. Er ist Profisportler! Da braucht man eine gesunde Portion Willen, Ehrgeiz, Verbissenheit um es bis ganz an die Spitze zu schaffen. Bauer sieht seine Einsetzbarkeit in unserem Team bestimmt auch anders als FloKo! Weswegen er mMn auch der Meinung ist "keine faire Chance bekommen zu haben". Mit etwas Abstand und wachsendem Alter wird Bauer das evtl. auch erkennen. Dieser Blickwinkel ist zunächst mal völlig normal für einen Profisportler. Was mich ein wenig stört ist Bauers SCHEINBARE Lernresistenz.
    Dennoch: Werder wird weiterhin alles dafür tun Bauer zu helfen einen neuen Verein zu finden in dem er mit seiner Art Fussball zu spielen eine Verstärkung darstellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2019
  2. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Was Bauer bringt, reicht (selbst) für Werder nicht.
     
  3. Vor seinem Bänderriss war er auf dem Weg zu meinem Lieblingsspieler. Ob es an der Verletzung lag oder an dem Hickhack von Nouri, dass er die Position (LV/RV) andauernd mit Selassie wechseln musste, dem das übrigens damals auch nicht gut tat, kann ich nicht sagen. Vielleicht hat er sich auch privat verändert. Auf jeden Fall hat er anfangs schon gezeigt, was er konnte/könnte. Seine Einwürfe waren fast Ecken, fand ich gut, und er hatte Biss....

    Wünsche ihm alles Gute für seine sportliche und private Zukunft.
     
  4. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +216
    :tnx:
     
  5. Ich auch! Bei Ingolstadt war er top, am Anfang bei uns auch recht ordentlich. Kämpfertyp mit Biss (der uns damals auch gut bekommen ist), dessen Stärke in der Defensive lag. War als LV eigentlich absolut o.k. Dann die bescheuerte Wechselei mit Selassie und danach mehr als IV in einer Dreierkette unter Nouri.
    Beim Trainerwechsel war er der große Verlierer. Passte einfach nicht in FK Vorstellungen.
    Überrascht war ich aber (negativ), das er auch in Nürnberg nicht mehr zu früherer Form zurückfand.
     
    mezzo19742, Kappel1973, flippi75 und 3 anderen gefällt das.
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Wenn eine Mannschaft insgesamt so schlecht performt wie Nürnberg in der letzten Saison , ist es für einen Spieler auch viel schwieriger, zu alter Form zurückzufinden oder sich weiterzuentwickeln - s. Werder in den der Endphase von Schaaf bis zur Ära Nouri oder dem HSV in den Jahren bis zum Abstieg.
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  7. westbrem

    westbrem

    Ort:
    NULL
    Der soll jetzt mal dahin gehen, wo der Petsos wächst. Wir brauchen dringend noch nen paar Euros.:denk::party:
     
  8. Zum Glück haben wir noch so viele andere AVs bei uns.... man oh man. :rolleyes:
    Ich hätte dem wirklich nochmal ne Chance gegeben. Echt schade.
    Ich fand ihn außerdem sehr sympathisch.

    Mach's gut Robert und hau rein.
    Einmal grün-weiß, immer grün-weiß.:schal:
     
  9. Berliner69

    Berliner69 Guest

    Hat für sich hoffentlich den richtigen Verein gefunden. Alles Gute :klatsch::schal:
     
    JSFiVE gefällt das.
  10. Da bin ich anderer Meinung. Sowohl was die weitere Chance angeht, als auch das "schade finden". Er hat doch überhaupt noch nicht gezeigt, dass er ein bundesligatauglicher AV sein kann. Außer ein paar Spiele, in denen er sich gut reingekämpft hat, war da doch nix. Ich glaub auch nicht, dass Baumann und FloKo ihn gehen lassen, wenn er sich in irgendeiner Form angeboten hätte...so blöd sind sie nicht. Das er trotz der dünnen Personaldecke nicht im Ansatz eine Option zu sein schien liegt wohl viel mehr daran, dass er entweder grundsätzlich zu schwach ist oder weil er nicht genug Willen zeigte. In beiden Fällen ist eine Trennung folgerichtig...und für MICH nicht schade.

    Darüber hinaus fand ich ihn auch nicht sonderlich sympathisch-wirkend. Aber das ist natürlich absolut persönlich und fußt nur auf den paar öffentlichen Eindrücken.
     
    FatTony und LotteS gefällt das.
  11. Irrtum, das lag ausschließlich daran, dass das "Tischtuch" zwischen ihm und FK/Werder unreparierbar zerschnitten war. Wäre das nicht der Fall gewesen, dann wäre er in der jetzigen Lage zumindest eine Option als Back-Up für RV und LV gewesen. Außerdem hat er sehr wohl schon gezeigt, das er auch bundesligatauglich sein kann, sowohl bei uns als auch in Ingolstadt.
     
  12. Da hat es leider für uns und für ihn, den hoffnungsvollen U Nationalspieler, nicht geklappt und gereicht.

    Alles Gute, bleib gesund,
    russisch brauchst ja nicht mehr lernen...

    :schal:
     
  13. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Viel Erfolg bei Arsenal. :) (Ich hätte nicht gedacht, diesen Satz jemals in diesen Thread hier schreiben zu können :D).
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Arsenal Tuba....
    Was kommt als nächstes, Chelsea Posaune?
     
    Nico Bellic und Jörg Rufer gefällt das.
  15. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Sieht eher so aus als ob die beiden den Robbie entführt hätten! :lol:
     
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ach so, Tula....Das muss einem auch gesagt werden, dass der zu den ERfindern des Tula Hoop Reifens gewechselt ist!