RIP .... Wir denken an...

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von ssjali, 26. Juni 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wollte erst schreiben, auch Survival hat seine Grenzen....
     
  2. Das ist traurig, denn den Mann fand ich immer großartig. Erstens aus Bewunderung für seine Survivalaktionen (den Atlantik auf einem Baumstamm und mittels Tretboot überqueren, darauf muss man erst mal kommen). Zweitens natürlich für sein Engagement für Schwächere. Mit 84 noch gegen die weibliche Beschneidung kämpfen, meinen Respekt dafür. Ein großartiger Mensch ist da von uns gegangen, der letzte "Lederstrumpf". RIP.
     
  3. Still Bill :(
    RIP Bill Withers
     
  4. Brian Dennehy. Viele kennen ihn noch aus so manchen Serien und Kinofilmen, 81 Jahre kein Covid,
    Fand ihn nie als Schauspieler schlecht, Schade!
     
  5. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Nicht die allererste Reihe aber man kennt ihn z.B. aus Rambo 1
     
  6. Ulrich Kienzle 83 Jahre. Die Älteren erinnern sich. Sicherlich hochinteressanter Journalist. In den letzten Jahren mit einem gewissen Hang zur Besserwisserei und kaum Kompromissbereitschaft, andere Meinungen zu akzeptieren. Großer Verlust für die Journaille auf jeden Fall.
     
    opalo gefällt das.
  7. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    War als Nahostexperte aber auch durchaus noch präsent.
     
  8. Hat sich immer mit Hauser gekabbelt:)
     
    Werdiknight und BOWLINGEFO gefällt das.
  9. Die könnten sich wohl tatsächlich nicht ausstehen.
     
  10. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich hab da immer ein, ich glaube Spiegel-Titelbild aus meiner Kindheit/Jugend vor Augen. Da stehen die beiden mit Duellierwaffen voreinander, dazu der Text:

    "Verkohlen Sie mir meinen Schröder nicht, Hauser!"
    "Gemacht, Kienzle. Wenn Sie mir meinen Kohl nicht verschrödern!"

    Keine Ahnung wieso, aber das hat sich eingebrannt.
     
    Berliner69, Werder Dirk und BOWLINGEFO gefällt das.
  11. Oh nein, Hein Bollow ist Gestern verstorben..:schock: R.I.P
     
  12. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Der ist doch gefahren, bis er fast aus dem Sulky fiel. War irgendwo ein Rennen, wurde sein Name genannt.
     
  13. Hab ihn sogar in Weidenpesch auf den Rennbahn paar mal gesehen.. der wurde da begrüßt wie ein König :)
     
  14. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ehre wem Ehre gebührt.
     
  15. Musste erstmal googeln.
    Reitsport ist so gar nicht mein Fall.

    Trotzdem R.I.P
     
    Berliner69 gefällt das.
  16. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Kenne ihn auch nicht.
    Ich war mal vor Ewigkeiten in Mülheim auf der Galopprennbahn.
    Das fand ich ganz interessant.
    Hab auch ein paar Mark fuffzich gewonnen.
     
    Berliner69 gefällt das.
  17. Norbert Blüm.

    Auch wenn seine Partei nie die war, die ich gewählt habe... der Typ war irgendwie knorke. Und ich hatte den Eindruck, dass der Politik gemacht hat, weil er was Gutes für die Leute tun wollte, nicht weil er gerne ein Amt für sich angestrebt hat.
     
    neuegrünewelle und Werdiknight gefällt das.
  18. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenigstens hat er dir ein Gefühl vermittelt, das er Politik für die hier lebenden Menschen macht, das sehe ich heute nur sehr selten.
     
  19. Als er in der Politischen Verantwortung war hat er sich von Kohl auch unterdrücken lassen! Danach hat er sich erst getraut, dass zu sagen was er wirklich denkt.
     
  20. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das betrachte ich als Grundübel der heutigen Politik, man weiß nicht, welche Meinungen tatsächlich in den Politikern schlummern.