Restprogramm der Abstiegskandidaten

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von cornholio, 14. April 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Und die würden meiner Meinung nach vielleicht sogar reichen, wenn einer davon ein Punkt gegen Hoffenheim ist. Dann hätten wir 34 Punkte am Ende der Saison. Düsseldorf gewinnt hoffentlich nur noch gegen Nürnberg zuhause und verliert die beiden Auswärtsspiele und ist dann bei 33. Hoffenheim wird im Falle eines Unentschiedens am Samstag dann noch maximal auf 34 kommen können, bei schlechterem Torverhältnis. Also würde das reichen. Und auch Augsburg müsste in Freiburg nächste Woche punkten, um auf 34 zu kommen.
     
  2. Systemlord

    Systemlord

    Ort:
    Schwarzwald
    Kartenverkäufe:
    +5
    Meine Tipps sehen im Moment so aus (Werder kann ich einfach nicht objektiv beurteilen, aber ich bleibe dabei: Gegen Hoffenheim und Nürnberg kann Werder selbst in dieser Form was holen; selbst Frankfurt ist keine Übermannschaft).

    Düsseldorf:
    Eintracht Frankfurt (A)
    1. FC Nürnberg (H)
    Hannover 96 (A)
    --> 3 Punkte

    FC Augsburg:
    SC Freiburg (A)
    Bayern München (A)
    SpVgg Greuther Fürth
    --> 4 Punkte

    1899 Hoffenheim:
    Werder Bremen (A) :confused:
    Hamburger SV (H)
    Borussia Dortmund (A)
    --> 3 + X Punkte

    Werder braucht mindestens noch 2 Punkte... Allerdings ist die Situation wirklich super gefährlich und ich tippe mit einem sehr knappen Finale, insgesamt würde ich die Gegner der Abstiegskandidaten so einschätzen:

    • Hoffenheim (selbst im Abstiegskampf, die Formkurve scheint nach oben zu gehen, sehr unangenehm)
    • Frankfurt (kämpft selbst um die EL,. evtl. sogar CL, sehr schwierige Aufgabe)
    • Nürnberg (dankbarer Gegner, da für die wohl die Saison gelaufen ist. Allerdings spielen sie noch gegen Düsseldorf)
    • Hannover (hoffentlich haben sie noch am letzten Spieltag die Chance auf die EL...)
    • Sc Freiburg (im Verein ist gerade viel Unruhe, kämpfen trotzdem um EL)
    • Bayern München (Non Plus ultra der Liga, eigentlich keine Chance da was zu holen, ABER evtl. haben nur das CL-Finale im Kopf und schonen sich, Düsseldorf hätte ja da auch fast was geholt...)
    • SpVgg Greuther Fürth (dankbarer Gegner)
    • Werder Bremen (geilster Verein, da wird nichts zu holen sein)
    • Hamburger SV (kämpft um die EL, sind aber immer wieder für einen dicken Patzer gut)
    • Borussia Dortmund (das gleiche wie bei den Bayern)
     
  3. GrünWeißInKöln

    GrünWeißInKöln

    Ort:
    Köln
    Kartenverkäufe:
    +3
    Mein Albtraum mit Happy-End:

    32. Spieltag
    SVW - Hoffenheim 2:3
    Frankfurt - D´dorf 3:0
    Freiburg - Augsburg 3:1

    33. Spieltag
    SVW - Frankfurt 1:2
    D´dorf- Nürnberg 1:0
    Bayern - Augsburg 4:0
    Hoffenheim - Hamburg 3:1

    34. Spieltag
    Nürnberg - SVW 2:2
    Hannover - D´dorf 2:0
    Augsburg - Fürth 5:1
    Dortmund - Hoffenheim 3:2

    Das würde bedeuten am Ende:
    14. D´dorf 33 Punkte 38:54 -16
    15. SVW 33 Punkte 50:67 -17
    16. A´burg 33 Punkte 36:53 -17
    17. Hopp 33 Punkte 45:66 -21

    Ich weiß nur nicht, ob ich das überleben würde...
     
  4. 32. Spieltag
    SVW - Hoffenheim 0:2
    Frankfurt - D´dorf 2:1
    Freiburg - Augsburg 1:2

    33. Spieltag
    SVW - Frankfurt 1:2
    D´dorf- Nürnberg 1:0
    Bayern - Augsburg 4:0
    Hoffenheim - Hamburg 1:1

    34. Spieltag
    Nürnberg - SVW 0:0
    Hannover - D´dorf 1:0
    Augsburg - Fürth 2:0
    Dortmund - Hoffenheim 2:1


    tippe ich mal..
     
  5. Da haben wir unten drin fünf Mannschaften, die den Abstieg unter sich auskegeln: Werder, D´dorf, Augsburg, Hoffenheim und Fürth.
    Fürth ist weg.
    Wir sind noch nicht gerettet - aber jeder Hans und Franz tippt hier plötzlich, dass wir kein Spiel mehr gewinnen und auf zehn Jahre wahrscheinlich höchstens noch drei Tore schiessen, während D´dorf, Augsburg und Hoffenheim ganz plötzlich ab sofort jeden Gegner weghauen. :crazy:

    Wir können am kommenden Samstag durch einen Heimsieg gegen den 17. der Bundesliga (der in Leverkusen 5 Tore kassiert hat, während wir durch einen zumindest fragwürdigen Elfer dort 1-0 verloren haben) im Grunde alles klar machen.
    Daran sollten wir uns orientieren und mal mit der Panikmache aufhören bzw. "die Kirche im Dorf lassen" !

    Nüchtern betrachtet haben wir es selbst in der Hand, und wenn wir tatsächlich am Samstag gegen Hoffenheim zu Hause verlieren sollten, dann haben wir es vielleicht ganz ehrlich nicht verdient weiterhin Bundesliga zu spielen (obwohl ja selbst dann noch lange nichts entschieden ist). Wenn aber nicht, wir also siegen, dann haben wir es auch genauso ehrlich verdient weiter Bundesliga zu spielen !

    Auf geht´s Werder kämpfen und siegen !

    GWG, Version:schal:
     
  6. Wenn wir so spielen wie gegen die WOBs bekommen wir auch 5 von den Hopps.
     
  7. wir haben ja auch die letzten 10 (!) nicht gewonnen - da KANN man nun nicht davon ausgehen, dass wir gegen 1899, SGE und FCN was holen (die allesamt besser sind als wir)
     
  8. Warum glauben alle das Düsseldorf unbedingt in Hannover verliert?
    Vllt geht es für Hannover um rein gar nichts mehr am 34sten Spieltag, so unrealistisch sind 3 Punkte für Düsseldorf dann nicht.
     
  9. Genau, und Hoffenheim ist sicher plötzlich auch stark genug für einen Sieg in Dortmund, genau wie Augsburg in München punkten wird.....nur die Werder Gegner werden sich bis zum Schluß reinhauen und uns in die 2. Liga schiessen - ach nee, für Nürnberg geht´s ja noch um Alles......:wild:

    GWG, Version
    :schal:
     
  10. Nunja, ganz bitteres 2:2 !!!

    Ich bleib dabei...Werder wird kein Sieg mehr holen und muss sich auf die Konkurrenz verlassen :ugly:

    Gegen Frankfurt sehe ich ne Niederlage und mit viel Kampf gegen Nürnberg ein Unentschieden !
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Könntest recht haben !:unfassbar:
     
  12. Hoffe kriegt Werder auf keinen Fall, Fortuna wohl auch nicht.
    Einzig Augsburg kann mMn noch vorbei kommen.
     
  13. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das war mMn vor Wochen schon absehbar. Zwei Unentschieden gegen WOB und Hoffenheim hatte ich mir damals für den Klassenerhalt gewünscht. Gegen WOB wurde das bekanntlich nichts, aber zwei Schüsse haben wir ja noch.

    Abwarten, was Augsburg morgen macht. Wenn Freiburg das morgen gewinnt, war das heute ein wichtiger Sieg. Gewinnt Augsburg, war das eine ganz bittere Niederlage. Ich hatte heute vor dem Spiel nicht mit einem Sieg gerechnet - ein Unentschieden hätte ich mit Kusshand genommen. Nach dem Spielverlauf ist das natürlich sehr ärgerlich, aber ich bin wohl nicht ganz so enttäuscht wie manch anderer.

    Stand jetzt traue ich an den kommenden beiden Spieltagen Hoffenheim maximal 4 Punkte zu. Dortmund wird nie im Leben das letzte Spiel vor dem Finale herschenken - und das letzte Heimspiel der Saison schon gar nicht.

    Düsseldorf traue ich einen Sieg gegen Nürnberg zu. Wenn sie das wirklich gewinnen, dann wird das letzte Spiel in Hannover auch offen. Sehr vage, ob Düsseldorf uns nochmal in Zugzwang bringt.

    Augsburg verliert auch das dritte Spiel der Saison gegen Bayern - hoffentlich hoch. Wenn Augsburg morgen verliert, reichen mMn sogar zwei knappe Niederlagen für uns.
     
  14. burdenski

    burdenski

    Ort:
    Eichstätt / BY
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich mag Augsburg ja eigentlich (schon allein, weil das neben Nürnberg dir kürzeste Auswärtsspieldistanz für mich ist :D)

    Aber angesichts der Tabellensituation würde ich mir morgen doch auch einen Freiburger Sieg wünschen. Ist nur die Frage, wie man Augsburg dann noch an Düsseldorf vorbeibugsiert. Naja, zur Not muss Augsburg halt Kaiserslautern ausschalten :lol:
     
  15. maik01

    maik01

    Ort:
    OWL
    Wenn Hoffenheim nächste Woche gegen Hamburg gewinnt, dann traue ich denen auch eine Überraschung in Dortmund zu. Dortmund wird seine Stars schonen fürs CL Finale. Außerdem haben wir ein schlechtes Torverhältnis. Wenn Augsburg morgen punktet siehts auch nicht gut aus.

    Am besten wärs wenn Werder gegen Frankfurt alles klar macht.
     
  16. Hoffe mal, dass wir nächstes Wochenende gegen Frankfurt die restlichen Punkte die wir brauchen holen.
    Auf ein letztes Spiel in Nürnberg, bei dem wir unbedingt gewinnen müssen, kann ich gerne verzichten.

    Düsseldorf wird wohl noch 4 Pkt. holen (Sieg gegen Nürnberg und Remie in Hannover),
    Augsburg wahrscheinlich nur noch 3 Pkt. (Sieg gegen Fürth) und Hoffenheim höchstens auch noch 3 Punkte (Sieg gegen HSV).

    Damit dürfte ein Punkt gegen Frankfurt hoffentlich schon reichen.

    Ist allerdings Wunschdenken, kann leider aber auch ganz anders kommen !
     
  17. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +25
    wenn, aber nur wenn Augsburg heute verliert könnte der 1Pkt reichen.

    Tipps:

    Werder - Frankfurt 1 - 1 Werder 34 Pkt -15Tore
    Fortuna - Nürnberg 2 - 1 Fortuna 33 Pkt -13Tore
    Hoffenheim - HSV 2 - 0 Hoffenh. 31Pkt -21Tore
    Bayern - Augsburg 3 - 1 Augsburg 30Pkt -18 Tore

     
  18. werderiti

    werderiti

    Ort:
    Emsland
    Kartenverkäufe:
    +1
    Augsburg verliert gegen Freiburg und die Bayern dann reicht ein Punkt gg Frankfurt
     
  19. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +332
    Selbst wenn augsburg alles gewinnt reicht ein punkt gegen frankfurt, solange düsseldorf gegen nürnberg verliert. Dann sind wir 4 punkte vor denen.
     
  20. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Werder wird gegen Frankfurt gewinnen.