Restprogramm der Abstiegskandidaten

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Eintracht Frankfurt" wurde erstellt von cornholio, 14. April 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich sehe uns leider zur Zeit nicht stabil genug, um irgendein Sieg bei den restlichen Spielen zu landen. Gegen klare Top-Teams (wie Lev) verlieren wir, gleichgültig ob daheim oder auswärts. Wir sollten aber stark genug sein, um zumindest ein Unentschieden gegen die restlichen aus dem Restprogramm zu landen, vllt kommt der Werder-Siegesgen zurück und wir landen überraschenderweise doch ein Sieg.

    Ich sehe uns noch 4-5 Punkte holen. Das sollte reichen, um knapp die Klasse zu halten.

    Trotz allem, alles auf Sieg ... :schal:
     
  2. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ja, ich denke auch, dass 4 Punkte knapp reichen. Dann müsste D'dorf 6 Punkte holen und Augsburg 9 (oder gar 10 wegen Torverhältnis) - oder Hoffe 12-13. Das sehe ich nicht.

    Wäre schön, wenn wir am Sonnabend Abend nur noch von einem Punkt redeten, den wir aus den letzten vier Spielen brauchen.
     
  3. Ich denke man sollte den Sieg der Augsburger nicht höher bewerten als er es wert ist.Sie haben stark gespielt,klar,aber FFM war auch extrem schwach.Außerdem spielen die noch im München,da gibts sicher nichts zu holen.Werder sollte spätestens(!) mit den zwei Heimspielen gegen Hoppe und Frankfut alles klar machen,am liebsten natürlich dirket jetzt gegen VW.In Leverkusen rechne ich mich 0 Punkten,aber wenn wir unsere Heimspiele gewinnen kann uns das egal sein.
     
  4. Sehe Augsburg bei dem Restprogramm vor Werder: bedeutet Relegation für Düsseldorf.
     
  5. Ich hoffe, dass dieser Thread für uns nach dem Spiel kein Thema mehr sein sollte. Ansonsten denke ich, dass noch 10 Punkte für uns drin sind (Niederlage gegen Leverkusen und Unentschieden gegen Frankfurt).
     
  6. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1

    Wieso habe ich bei vielen Usern im Werderforum das Gefühl das sie an Amnesie mal in stärkerer mal in schwächerer Ausführung leiden? :confused:

    Wenn wir unter diesen Trainer überhaupt noch einen Sieg holen ist das einer Sensation, und kann eigentlich nur klappen wenn kein Spieler auch nur ansatzweise auf Schaaf hört und sie einfach mal das spielen was sie können auf den Positionen auf denen sie was können!
     
  7. diego88

    diego88

    Ort:
    OHZ
    Kartenverkäufe:
    +6
    :tnx::tnx::tnx:
     
  8. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich habe Angst.
     
  9. diego88

    diego88

    Ort:
    OHZ
    Kartenverkäufe:
    +6
    Man sollte den Sieg eben so hoch bewerten, wie er ist. Augsburg gewinnt verdient gegen den schwächelnden Tabellensechsten, während Werder gegen den schwachen Tabellenfünfzehnten glücklich einen Punkt holt.
     
  10. Man sollte auch sehen,dass Werder extrem erstzgeschwächt in die Partie gegeangen ist.
     
  11. Macht die Augen auf. Auch mit der Truppe hätte man da gewinnen müssen.

    Da spielt ein Arnautovic, ein Elia und ein de Bruyne gegen einen Lambertz, Bellinghausen und Latdka.
     
  12. Echt, jetzt?
     
  13. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    ja
     
  14. Das sind doch alles Prognosen. Der eine sieht es negativer als der andere, aber die meisten kommen zu dem Schluss, dass wir es irgendwie knapp schaffen werden.
    Ich gehe davon aus, dass wir keinen Sieg mehr landen werden.
    So eine Erfahrung scheint uns abhanden gekommen zu sein.

    Allerdings ist da doch was positives zu vermelden. Wir haben zuletzt 3 Unentschieden auswärts geholt, gegen Gladbach, Mainz und Düsseldorf. Ich gehe deswegen davon aus, dass wir zumindest Unentschieden spielen werden gegen Golfsburg, SEG, Hoppenheim und Nürnberg (in Nürnberg haben wir sogar meistens gut ausgesehen). Die anderen scheinen es auch schwer zu haben uns zu schlagen. Von da aus gibts es noch jede Menge Anlass optimistisch zu sein.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Alles über 3 Punkte ist unrealistisch?
    Hoffenheim ist realistisch schlagbar, Wob auch. Zudem Frankfurt wenn Sie die aktuelle Form "halten".
    Natürlich kann es auch anders kommen, aber unrealistisch ist es nun mal nicht.
     
  16. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Schlagbar sind sie sicher alle. Aber nicht von Werder in dieser Form.
     
  17. Aber die müssen Werder erstmal schlagen und das ist noch lange keine ausgemachte Sache, das zeigen die letzten Ergebnisse von Werder.
     
  18. werder-wolfsburg: 1
    leverkusen-werder: 0
    werder-hoffenheim: 0
    werder-frankfurt: 2
    nürnberg-werder: 2
     
  19. Wer nicht ?
     
  20. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Pass mal auf Lucky,

    eine Sensation trifft ja nur sehr selten ein, wenn überhaupt.

    Ich wette mit dir um 20 Euro das Werder noch mal gewinnt.
    Also: Leicht verdientes Geld für dich wenn du an deine eigenen Worte glaubst, was ich stark bezweifeln möchte.

    Schlägst du ein?