Raphael Wolf (Fortuna Düsseldorf)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 22. Mai 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Martin88

    Martin88

    Ort:
    NULL
    genau so ist es und nicht anders:daumen::daumen::daumen:
     
  2. bremer_geduldsspiel

    bremer_geduldsspiel

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Leute, Leute, Leute,

    was kann man nicht über die eigenen Spieler alles sagen und schreiben?
    Lob sollte auch dazu gehören!
    Und jetzt auf die wirklichen Gegner vorbereiten, d.h. die Korruptions-Bayern (s. heute in Hannover und Mi. gg. Braunschweig) & die Nichtskönner vom HSV (s. heute gegen den BvB; ach nee, Hacken und Treten können sie ja auch unter Zinnbauer noch).
    Statt sich immer nur über die Leistungen unseres 1. Torwarts auszulassen, sollte man sich viel mehr über den Schutz der Schiris "pro Bayern/Guardiola" und den "Dino-Artenschutz pro HSV" aufregen!
    Darüber sollte weit mehr mal wieder gesprochen werden als es klaglos hinzunehmen, dass einerseits der FCB neuerdings Tore selbst vom Schiedsrichter "aufgelegt" bekommt und HSV-Spieler für ihre Unbeherrschtheiten nicht konsequent vom Platz gestellt werden (nicht mal von einem Schiedsrichter aus Bremen). Das ist weit mehr zu thematisieren als die eigenen Spieler immer fort gleich "an die Wand zu nageln".

    Das heutige Spiel wurde sachlich und größtenteils konzentriert gewonnen. Gut so! Die letzten Spiele gegen Herrn Streichs Mannschaft konnten immerhin nicht gewonnen werden, nicht wahr Herr Dutt?!
    Also weiter so, Wolf, VS & Co.! Heute scheint dafür die Sonne!
    :applaus:
     
  3. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Wolf hat heute gut gehalten. So soll es sein ! Er muß einfach konstanter werden !
     
  4. FatTony

    FatTony Guest

    Siehst de, die zufriedenstellende Leistung habe ich ja auch bereits erwähnt, also was soll das?

    Ein paar Minuten nach dem Wackler in der 40sten, du wirst entschuldigen das ich das jetzt nicht noch extra raussuche. Es war ein Kommentar der sagte das wir führen also solle mal bitte das Wolf-Bashing aufhören und darauf sagtest du sarkastisch etwa "solange wir führen darf Wolf Fehler machen oder was :crazy: ", inkl. des Smileys.

    Weil ich an seiner Leistung halt nichts zu bemängeln oder zu loben hatte, das Interview und der Kommentar dazu hat ja nunmal mit dem spiel nichts zu tun.

    Enttäuschend sowas zu lesen. Zumal du mir ja in so ziemlich allen Punkten zugestimmt hast.

    Das habe ich sachlich begründet und stehe auch dazu, nur hat das NULL mit Wolf zu tun sondern einzig und allein mit Casteels und insbesondere Prödl.
     
  5. FatTony

    FatTony Guest

    Den Schuss von rechts außen nach Vestergaards Fehler kann man deutlich schlechter abwehren, nämlich in die Mitte. Ja, so einen Ball muss man halten. Aber vor allem muss man ihn zur Seite abwehren, das hat Wolf gut gemacht. Und das kann und muss man vermutlich auch positiv hervorheben weil die Vergangenheit gezeigt hat das er das nicht immer so gut gelöst hat wie heute.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Aber nicht in dem ersten Beitrag, deswegen sagte ich ja, es wirke also würdest du ausschließlich das Interview kritisieren. Lies doch mal richtig und in Ruhe was ich schreibe, nicht nur die Hälfte.

    Das war ja auch ein klarer Wackler, wo ist das Problem? Und nicht ein völlig normales Interview.

    Am Spiel gab es durchaus was zu loben, nämlich die wirklich starke Parade gegen Schmid. Auch hier verfestigt sich in meinen Augen der Eindruck.

    Na und? Was hat das damit zu tun? Da gab es ja auch Anlaß zur Kritik, nur heute macht es den Eindruck dass du zwanghaft was suchst, um Wolf kritisieren zu könne. Das ist MEIN Eindruck, und dafür muss eben ein völlig normales Interview herhalten. Finde ich enttäuschend, und es passt eben auch zu deiner Haltung von Mittwoch bzgl Casteels.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Sehe ich anders. So ein Ball MUSS man definitiv nicht halten, da muss man schon richtig schnell runterkommen, der geht nur knapp neben Wolf, solche Bälle sind auf so kurze Distanz recht schwer.
     
  8. FatTony

    FatTony Guest

    Und auf deine Vermutung hin habe ich das klargestellt, also frage ich mich was es da zu interpretieren gibt?

    Nicht der Wackler war das Problem, sondern -jedenfalls für diese Diskussion- deine Reaktion auf die Bitte eines Users nicht permanent auf diesem Wackler rumzureiten...konterkariert die Art wie du gerade auftrittst.

    An dem Spiel konnte man loben und kritisieren. Ich Summe war es ok, wie ich hier

    auf deinen Einwand ja auch schon schrieb.

    Ich suche überhaupt nichts zwanghaft, das einzig zwanghafte ist hier das du mir irgendwas anzudichten versuchst.


    Dein Eindruck ist falsch und ich habe es dir erklärt. Wenn's dich nicht interessiert, dann ist das nicht mein Problem.
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Alles klar :cool:
     
  10. tsubasa

    tsubasa Guest

    komisch. ich fand seine aktion in der zweiten halbzeit als schmid noch an den ball kommt, weil er vor eben jenem flüchtet (!!) eine der schlimmsten, die ich je von ihm gesehen habe. das war schon ziemlich unfassbar.
    dafür sehr starke parade in halbzeit eins. auch gegen schmid.
     
  11. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ja es hat sich hier ganz gut auf Wolf konzentriert *fg*
    Kommt vor...wenn du mal im Focus gerückt bist, sind dir hier die nächsten 100...200 Seiten sicher. :D

    Ja das ist dann mal so...
    ...über einen Verstolperer in aussichtsreichster Situation heute bei einem Makiadi wird dann vermutlich nicht eine Silbe fallen. :)

    Wenn du im Mittelfeld "rumwühlst", da wird von dir ein ganzes Spiel gewertet. Bist du ganz vorne bzw. ganz hinten, dann geht es da um jede einzelne Aktion.
    machst du da Fehler, wirkt sich das halt ganz anders aus, da wird hier dann jede Szene regelrecht seziert - da hast dann hier somit auch schnell die Arschkarte.^^ :roll: :cool:
     
  12. für mich diesmal ein solides Spiel. Hielt das , was er halten musste und machte auch keinen krassen Fehler.
    Ein bis Zwei Abpraller in die Mitte, aber in jedem Portrait gibt es irgendwo ein kleinen Makel wenn man ihn sucht.
     
  13. Hatte auf jeden Fall gute Aktionen dabei, hoffentlich kriegt er nun mal mehr Selbstvertrauen und gibt dann mehr Gas!
     
  14. Was für ein Spiel von Rapha. Er ist die Nr.1
     
  15. RW nach dem Spiel zu SKY: "Ich habe ein gutes Spiel gemacht."
    Gemessen an seinen Fähigkeiten kann man das so unterschreiben.
    Nur muss man diese Leistungsfähigkeit über die gesamte Saison im Kontext der anderen TW-Leistungen der 1. Liga sehen.
    Und genau in diesem Vergleich ist er unterdurchschnittlich. Das weisen auch seine Statistiken aus.
    Auch gestern wieder um die 30. min ein eher unplatzierter Fernschuss wurde fast zum Tor und er wehrte ihn mit mehr Glück als Verstand ab. Oder als Schmid in der 2. Hz nach einem ca. 40 m Pass auf ihn zuläuft, geht er erst raus und weicht dann wieder zur Grundlinie zurück.
    Der Schuss von Mehmedi war direkt auf den Mann und den muss er halten. Freiburg hat gestern wie ein Absteiger gespielt und kaum Chancen kreiert.
    Ja, er hat einen seiner besseren Tage gehabt. Aber gut war das nicht.
     
  16. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Wolf hat gestern so gehalten, wie man es mindestens von einem durchschnittlichen Keeper erwarten darf. Da war rein gar nichts Spektakuläres dabei. Das waren ganz durchschnittliche Dinger, die da aufs Tor kamen. Nur, um mal die Maßstäbe wieder zurechtzurücken, weil Einige hier wieder dabei sind, sich in Lobeshymnen zu ergehen....
     
  17. Tool

    Tool

    Ort:
    NULL
    Hoffentlich hat der Spuk im Sommer ein Ende. Das Interview setzt dem ganzen wirklich noch die Krone auf.
     
  18. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Seh ich ganz genauso. Ich will ihn künftig nicht mal als Nummer 2 bei uns sehen. Da erlaubt er sich nach vielen Spielen mal keinen Bock und dann steht er hin und lobt sein Spiel und dass ihn dass alles nicht anficht.

    Das ist nicht nur ein mieser Torwart sondern auch noch unsympathisch (für mich). Wiese war wenigstens gut............
     
  19. Vor allem finde ich schafft er es nicht einen hohen Ball Richtung Strafraum vernünftig abzufangen, er bleibt fast immer wie angewurzelt auf der Torlinie stehen wartet ab was passiert und wenn er dann mal raus kommt merkt er "ups das wird nix" und rennt wieder zurück zur Torlinie dann ist aber der Ball schon längst über ihn hinweg und wenns dann dumm läuft steht da ein Gegner und macht ihn rein -was einige Male der Fall war-.

    Sobald der Gegner Richtung Bremer Tor läuft zitter ich schon und hoffe "Lasst sie bloß nicht zum Abschluss kommen" und wenn es schon so weit ist läuft hier irgendwas gewaltig schief :unfassbar:

    Trotzdem hoffe ich für ihn und die Mannschaft, dass er noch eine gute Rückrunde spielt!
     
  20. Herrlicher Sakasmus... Ein solides Spiel, nach vielen schlechten und krassen Patzern sowas lieb ich.... :lol:

    Hoffe aber das er ein solides Niveau halten kann, bis zum Wiedwald Transfer :D