Raphael Wolf (Fortuna Düsseldorf)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Weffe, 22. Mai 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich bin auf ihn auch schon gespannt und kann es kaum abwarten ihn spielen zu sehen.
    Eigentlich schade, dass wir jetzt noch so lange Sommerpause haben.
     
  2. Wenn ich mich recht entsinnen kann, hab ich noch nicht:
    Willkommen bei Werder gesagt :eek:
    Obwohl es schon so lange feststeht.

    Also, dann mal jetzt:
    Willkommen bei Werder :dance::dance::dance:

    Hab gehört er soll sehr talentiert sein. Ích hoffe mir wurde das richtige Mitgeteilt und er wird seine Leistung zeigen können.

    Auch wenn ich den Basti als verdiente Nummer 1 sehe. Falls er mal ausfallen sollte, wird Wolf hoffentlich sein können zeigen :)
    War ja auch angenehm hinter Wiese einen so starken wie Mielitz zu haben. :)
     
  3. wunder mich bisschen warum in manchen Zeitungen zu lesen ist, dass Miele schon klar unsere Nr.1 ist...wurde Wolf nicht geholt um einen Zweikampf auf Augenhöhe zu haben???
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das wird auch von Werder weiterhin so kommuniziert, aber ich hab da von Anfang an nicht dran geglaubt! Und das ist auch gut so:p

    Man hätte für nen wirklichen Konkurrenzkampf einfach ein anderes Kaliber an Torhüter holen müssen, zumindest damit ich überzeugt wäre das es wirklich so angedacht ist!
     
  5. mir erschließt sich nur, bei allem respekt, der nutzen von Vander nicht...
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    da ist kein Nutzen! Das ist ähm Solidarität;)! Kennt man doch von Werder!
     
  7. Nordhorn

    Nordhorn

    Ort:
    Bremen-Vahr
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wird der nicht als Torwarttrainer übernommen in der U23 oder im Profikader nach dieser Halb/Halb Saison:confused:
     
  8. Tasja

    Tasja Guest

    Jemand muss ja unsere junge Wilden in Ordnung halten, dass macht halt Papa Vander :)
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    echt, ui davon habe ich ja noch gar nichts gehört! Wüsste aber auch nicht so genau, was ich davon halten soll.
     
  10. Gojira

    Gojira

    Ort:
    NULL
    Auch bei so einem Zweikampf fängt niemand bei Null an - wenn beide in der Vorbereitung sicher agieren (und bisher gibt es keine Anzeichen dafür, dass dem nicht so sein wird), wird Mielitz vermutlich die Nr 1 sein, alles andere wäre schon verwunderlich. Trotzdem ist es natürlich anders, als in den letzten Jahren - Wiese hätte sich durchaus den ein oder anderen dicken Patzer in der Vorbereitung oder den ersten Saisonspielen leisten können, ohne Angst haben zu müssen, dass ihn ein gut aufgelegter Mielitz aus dem Tor verdrängen kann - für Wolf können sich da schnell Möglichkeiten ergeben, die er hinter einer klaren Nr 1 nicht gehabt hätte. Das ist schon echter Konkurrenzkampf.
     
  11. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Es wurde auch nirgends gesagt, dass Miele Nummer 1 ist. Er hat lediglich einen kleinen Vorsprung, durch seine längere Zeit bei Werder.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mielitz trägt zumindest mal die Nummer 1.

    Selbst wenn ein Torwart "als Nummer 2" oder "Nummer 1b" geholt wird, hat er trotzdem die Chance, sich durchzsetzen. Man holt Spieler nicht als Backup oder für die Bank, sondern um den Kader zu verstärken. Hält Wolf prima und mielitz nicht so prima, dann steht Wolf im Tor. Das wäre auch nicht anders gewesen, wenn Wiese letztes Jahr schlecht gehalten hätte, dann hätte Schaaf auch Mielitz reingestellt. So einfach ist das.
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    DAS glaube ich nun nicht...
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das wäre auch so unter Garantie nicht passiert:p
     
  15. Jup, weil Tim Wiese auf Dauer nie schlecht hält.

    Kann mir nicht vorstellen, dass Wolf sich gegen Mielitz durchsetzen wird..
     
  16. hat mir heute leider alels andere als gut gefallen, was er geleistet hat!
     
  17. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von seinem Spiel halten soll. Er hat einmal sehr gut mitgespielt und auch einige Bälle mit starken Reflexen gut gehalten, aber er hatte auch ein paar unnötige Szenen drin, wie zum Beispiel einen Ball abzuwehren, der klar neben das Tor ging oder ein zu lang geratendes Dribbling.

    Nach dem Spiel würde ich sagen: Als Nummer 2 sehr brauchbar, als Nummer 1 sehe ich Mielitz doch deutlich vorn.

    PS: Kann man das 1. Tor nicht sogar vielleicht halten?
     
  18. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +34
    Abgesehen davon, dass ich vermute, dass Mielitz intern den Posten als Nummer 1. schon vor der Verpflichtung Wolf's relativ sicher gehabt hat, was auch durch die Aussagen von Schaaf ("Mielitz hat einen kleinen Vorsprung") ebenso durch seine Rückennummer, die Nr.1, gestärkt wurde, denke ich, dass die Entscheidung mit dem heutigen Spiel entgültig pro Mielitz und contra Wolf gefallen ist. Wolf hat in der heutigen Partie mMn viel Kredit verspielt und wirkte über weite Strecken unsicher. Natürlich darf man die zwei guten Paraden nicht außer Acht lassen, jedoch stehen diesen einige Patzer gegenüber: So verdribellte er sich außerhalb des Strafraumes, wirkte beim Freistoß von Paderborn in der 40. Minute unsicher, als er den Ball nur abklatschen ließ, ließ einen weiteren Distanzschuss nur abprallen, den er sicher haben muss und auch bei beiden Gegentoren war er alles andere als machtlos. Beim ersten Gegentor hätte er einen weiteren Schritt nach links machen und den Ball halten müssen, beim zweiten Gegentor kommt der Ball direkt in die kurze Ecke, welche er entweder zumachen hätte müssen oder wo er hätte herauskommen müssen.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx: Danke das Du mir das Schreiben eines eigenen Beitrags abgenommen hast.
     
  20. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Ich freue mich für ihn, dass er heute zwei Elfer gehalten hat. Mielitz ist für mich die klare Nr. 1, aber wir brauchen auch eine selbstbewusste Nr. 2.