Racaille Verte boykottieren das Spiel

Dieses Thema im Forum "Schalke 04 - Werder Bremen" wurde erstellt von werderfreak-sh, 5. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Ich denke eine neues Thema dafür ist ok, wenn nicht sollen die mods das dicht machen!

    Racaille Verte werden das Spiel am Samstag aus HIER gennanten Gründen boykottieren.
     
  2. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Die böse Polizei - die armen Fans. Die bösen Fans - die arme Polizei. Immer die gleichen Sichtweisen, Schubladendenken von Ultras und von der Polizei.

    Ich lasse mir meine Spaß am Spiel wegen solchen Streitereien nicht nehmen.

    PS: In diesem Fall sieht man, dass bei einigen Gruppierungen die Selbstdarstellung scheinbar wichtiger ist als das Spiel und die Mannschaft selbst. Auch keine bahnbrechenden Neuigkeiten.
     
  3. Sowas ähnliches wie sporti dachte ich beim Lesen auch. Tut mir gar nicht Leid. Und Fehlen werdet ihr mir (auch wenn ich nicht im Stadion bin) auch nicht.
     
  4. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Übrigens, dann beschwert sich auch keiner über 90-minütiges Fahnenschwenken. :D
     
  5. .... dann bleibt doch zu Hause und so können andere das Spiel besuchen. Komisch, dass ich noch nie Ärger mit der Polizei hatte. Ob das an meiner Erziehung liegt, die ich genossen habe müssen andere beurteilen. Aber ich weiß, wie man sich als Gast benimmt. Anständig eben. Aber die Werte zählen heute wohl nicht mehr, schade!! Und immer ist die Polizei schuld, finde ich irgendwie witzig.
     
  6. Unbash

    Unbash

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +6
    auch wenn ich nichts über die besagten ereignisse weiß, reicht für mich allein die tatsache, dass z.b. die polizei in hamburg und bremen kürzlich ihre gummiknüppel gegen stahlknüppel getauscht haben, mit denen man leuten mit einem schlag die knochen brechen kann, um mir meine meinung über die modernen vorgänge innerhalb der polizei bilden zu können
     
  7. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Genau, denn aus der Zusammensetzung des Gummiknüppels kann man darauf schließen, dass alle Polizisten böse sind.

    Knüppellesen quasi, eine Art der Wahrsagerei.
     
  8. Timmey

    Timmey

    Ort:
    Bremen
    Fahnen werden trotzdem da sein, von den anderen Gruppen hat bis jetzt noch keine angekündigt das Spiel zu boykottieren.
    Woraus schließt du eigentlich, dass alle Ultras böse sind?
     
  9. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Tu ich nicht.

    Mich nervt nur das ewige "Räuber und Gendarme"-Spielchen, bei dem sich beide Seiten immer den schwarzen Schuh zu schieben, ohne dass eine Partei auch nur ansatzweise von seiner Position abweicht.
     
  10. Dr. House

    Dr. House Guest

    Ich find diesen Boykott auch irgendwie komisch, wobei ich sagen muss, dass die "Behandlung" in Gelsenkirchen von Seiten der Polizei tatsächlich sehr bedenklich ist. Man wird komplett abgeschottet, in Bussen fast gefängnissmäßig Richtung Arena transportiert. Meiner Meinung nach in jedem Fall schon sehr hart an der Grenze, wie da jeder Einzelne pauschal als möglicher Randalierer behandelt wird.

    Ich war schon bei diversen Auswärtsspielen in diversen Städten, aber so wie in Gelsenkrichen wurde ich noch nie behandelt.
     
  11. mekamo

    mekamo

    Ort:
    NULL
    bei mir wird es das zweite auswärtsspiel überhaupt. das man nicht wirklich aufs klo kommt owei... ich werd das mal alles auf mich zukommen lassen, auf so horror nummern wie cs gas im glaskasten kann ich aber gut und gern verzichten.
     
  12. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Also wir werden kurz vor der Ankunft in GE einfach unsere Schals in die Rucksäcke packen und marschieren dann raus in die Stadt. Wurde mir von mehreren Schalkern empfohlen.
     
  13. drbob1988

    drbob1988

    Kartenverkäufe:
    +13
    @ [Sportfreund]: Einige Leute, darunter auch du, haben von der Thematik überhaupt keine Ahnung, geben aber irgendeinen unqualifizierten scheiß von sich. Sorry, aber so deutlich musste ich es sagen.
    Dass Gruppierungen in Deutschland (und mittlerweile auch in anderen Ländern) oft ohne einen wirklichen Grund von der Polizei wie schwerverbrecher behandelt werden, sollte auch dir nicht entgangen sein, schließlich kommt dazu ja mittlerweile öfter etwas in den Medien.
    Beispiele: Paris in Gelsenkirchen, Frankfurt in Bremen usw usw..
    Ich weiß auch nicht, was es mit Selbstdarstellung zu tun haben soll, wenn man sich entschließt, nicht nach Gelsenkirchen zu fahren. Dadurch wird lediglich dem Risiko entgangen, weitere Stadionverbote zu kassieren und sich unangemessen behandeln lassen zu müssen.

    Zu dem Thema Schal ablegen: Wo steht geschrieben, dass man von der Polizei in Busse getrieben werden muss, wenn man ein Gästefan ist?
     
  14. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Beantworte mir nur: Warum haben fast ausschließlich immer nur Ultragruppierungen Probleme mit der Polizei? Warum findet man nicht nach jedem Auswärtsspiel hier oder sonstwo massenhafte Proteste der zahlreichen anderen Personen, die zum Fußball fahren? Warum hat der 0815-Besucher, wenn er sich normal benimmt, keine Probleme mit der Polizei?

    Die Polizei kommt doch nicht von alleine darauf "Oh, das sind aber böse Gruppen, die behandeln wir wie Schwerverbrecher". Hinter jedem Ruf steckt harte Arbeit, die zu diesem Ruf führte.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ohne das jetzt wertend zu meinen:

    Weil sie meist in der Gruppe auftreten. Und gerade aus GE gab es auch häufiger mal Berichte von 0815ern...
     
  16. drbob1988

    drbob1988

    Kartenverkäufe:
    +13
    Richtig. Weil sie als Gruppe auftreten.

    Schau dir die Statistiken über geleistete Stunden von Polizisten rund um Fussballspiele an. Du wirst feststellen, dass die Zahlen immer weiter steigen, wobei die Straftaten nicht ansteigen. Was sagt uns das?
     
  17. kyon

    kyon

    Ort:
    NULL
    ... dass die Polizei gute Arbeit leistet.
     
  18. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Die Ausagen allein?
    NIX.... Das muss erstmal mit echten Zahlen belegt werden, kannst ja viel in den Raum stellen. Und selbst wenn die Aussage passt, sagt es auch nix.
    Gibt da mehrere Varianten:
    Es kann bedeuten, dass es einfach weniger Bereitschaft zu Straftaten gab, was dann zum Teil(!) auch an der Polizeipräsenz liegt.
    Es kann aber auch bedeuten, das die Polizei ingesamt gute Arbeit macht.
    Es kann auch bedeuten das weniger "Randalebrüder" unterwegs sind...
     
  19. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Wie kommt die Polizei denn überhaupt dazu, Gruppen zu beobachten oder härter anzugehen?

    Nicht alle, die als Gruppen unterwegs sind, werden automatisch mit Polizeipräsenz beglückt.
     
  20. In GE ist es vollkommen egal, ob man allein oder in der Gruppe ankommt. Die sortieren alles, was irgendwas grün-weisses an sich hat, am Bahnhof gnadenlos aus und schieben es in ein eng begrenztes Areal, wo Busse warten. also bitte den Mund nicht so voll nehmen.
    Und die stete Einschränkung geht weiter bis man nach dem Spiel wieder am HBF ist. Habe persönlich noch nie in Deutschland eine derart deutliche Einschränkung meiner bürgerlichen Freiheiten erlebt. Im Bahnhof und im Zug schien sich dagegen niemand mehr dafür zu interessieren, was mit einem passiert. Da wird man dem Schalker Pöbel zum Fraß vorgeworfen. Also wirklich kein Spaß. Das war im übrigen in einem anderen Jahr der Weg zum Parkplatz auch nicht...
    In der Konsequenz ist es das Spiel hier in der Ecke, wo ich am ungernsten hingehe. Kann auch verstehen, dass man darauf keinen Bock mehr hat. Allerdings möchte ich persönlich nicht klein beigeben und meiner Mannschaft gerade in nicht einfacher Zeit in der Liga den Rücken stärken und live bei einem hoffentlich glückenden Sieg gegen die so verhassten Schalker dabei sein! Schade, dass RV nicht dabei sind, denn der Support ohne Ultras ist auf Schalke mäßig, war doch letztes Jahr nach dem Verlassen des Stadions durch die Gruppen zu merken. Ja, das sage ich als Normalo.
    So und nun viel Spaß beim Zerpflücken dieses Beitrags.