Pokalthread 2. Runde: SC Weiche Flensburg - WERDER BREMEN

Dieses Thema im Forum "SC Weiche Flensburg 08 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von LotteS, 31. Oktober 2018.

Diese Seite empfehlen

?

Prognose zum Spielverlauf:

  1. SIEG

    25 Stimme(n)
    92,6%
  2. oder

    2 Stimme(n)
    7,4%
  3. NIEDERLAGE

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Ne... :D
     
  2. Fliegenfänger

    Fliegenfänger

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Och doch, war schon recht laut - da isses bei uns im Weserstadion oft gefühlt leiser.
     
  3. Fliegenfänger

    Fliegenfänger

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14

    Sprachlich witzig, aber Gewalt im Stadion ist nie lustig.
    Aber das müssten Flensburger gewesen sein, jedenfalls war das Gerangel im flensburger Block.
     
    opalo gefällt das.
  4. Kleine Zusammenfassung des Pokal-Tags in Lübeck in Stichworten - "Drumherum-Infos"

    Anfahrt ohne Probleme :top:
    Lübeck selbst ist überschaubar und das meiste fußläufig zu erreichen, wenn man nicht gerade notorischer Bewegungsverweigerer ist ;)

    Einlaßkontrolle kann man schon mal professioneller durchführen - immerhin noch pünktlich im Stadion :trommel:und endlich kann der neue Werder-Schal eingeweiht werden :schal:.
    Apropos Stadion: Nicht ganz Bundesliga-Standard :kaffee: aber O.K. ;)
    Auffällig: Sehr hohe Präsenz der Polizei, die alles gut im Griff hat - Viel zu Maßregeln gibt´s auch nicht, denn Werder-Fans sind eh die besten.
    Auch die Pyro-Zündler halten sich in Grenzen.

    Wetter: etwas nordisch-frisch, aber sonst perfektes Fußballwetter.

    Optisch eindeutig ein Heimspiel für Werder :schal:(sehr viel grün-weiße Anhänger im Stadion) ... und akustisch ebenfalls.
    Schleswig-Holstein gehört ja auch zm Werder-Hoheitsgebiet (und die 1-2 - ich hätte jetzt fast gesagt Erstliga-Vereine :D - die noch in der Region ansässig sind, über die wird hier jetzt garantiert nicht geredet :ugly:)
    Solche "Auswärtsspiele" wie in Lübeck nimmt man als Werder-Fan immer gerne mal mit.

    Ähnlich läuft auch - zum Glück - das Spiel: Werder dominant - Flensburg wartet defensiv ab, was da so auf sie zukommt.
    Zum Spiel selbst empfehle ich die ARD-Zusammenfassung mit allen Toren. Ein klarer, verdienter Sieg für Werder: 5:1 kann sich sehen lassen.

    Doch nicht nur deswegen haben sich die 11 Stunden Autofahrt (2 x 5 1/2 Std.) gelohnt.
    Mit @LotteS, @Brotmann, @Lübecker und @WilderSüden (+ sehr freundliche Mitfahrer) haben wir in und um das Spiel einen unterhaltsamen Abend mit ein paar Bierchen :beer: :beer: in einer wirklich sympathischen Runde. Sowas gibt´s doch nur bei Werder und so macht das Spaß.
    In natura sind einfach alle super drauf und passen wie Faust auf´s Auge zu ihrem Auftritt im Forum. :zwink2:
    Hat mich wirklich gefreut Euch kennenzulernen. :wdance: In ähnlicher (oder erweiterter Runde :zwink2:) werden wir uns bestimmt mal wieder sehen. Ich freue mich jetzt schon drauf.

    Offensichtlich sind auch alle wieder gut nach Hause gekommen :klatsch:
     
  5. Ein paar Stimmen aus dem Lübecker Umfeld:

    Ralf schrieb am 30.10.2018 10:39 Uhr:
    Moin,
    die Lohmühle bietet gemäß Hompage des VfB Lübeck Platz für 15.292 Zuschauer. Wieseo ist denn das Spiel schon mit 9.000 ZUschauern ausverkauft?

    Benny schrieb am 30.10.2018 14:29 Uhr:
    Teilweise wegen Bauarbeiten und teilweise weil ein Teil des Heimbereiches der Lübeckfans gesperrt ist, damit sie das Spiel nicht für Quatsch nutzen können

    Holstentor schrieb am 31.10.2018 09:16 Uhr:
    „Einige Bereiche können nicht genutzt werden. Die Pappelkurve ist wegen der bekannten Bauarbeiten gesperrt, Im B-Block und im Tribünenbereich G2 gibt es vorgeschriebene Sicherheitspufferzonen, G6 ist VfB-Fanbereich und für Sky mussten TV-Bereiche gebaut werden.“ (Florian Müller, Vorstandsmitglied des VfB Lübeck und "Orga-Chef").
    Die "vorgeschriebenen Sicherheitspufferzonen" sind vermutlich dazu da, das "Normalpublikum" vor den üblichen Übergriffen randalierender Auswärts"fans" zu schützen. Denn neben ein paar hundert Flensburgern und rund 4000 "normalen Zuschauern" werden vor allem 4200 Bremer Hools erwartet. Die Lübecker VfB-Szene wird dagegen kaum vertreten sein.
    Gibt es eine Überraschung oder gar ein "Wunder in Lübeck"?
    Wohl eher nicht.
    Der SC erreicht locker die nächste Runde.

    Lübeckerin schrieb am 31.10.2018 21:01 Uhr:
    Kreist der Hubschrauber etwa wegen dieses überflüssigen Spiels schon seit "längerem“ überm Stadtteil??? Das ist echt zermürbend, und hat hoffentlich einen sinnvollen Grund.

    "Holstentor schrieb am 31.10.2018 09:16 Uhr:
    (...) werden vor allem 4200 Bremer Hools erwartet. (...)
    Wo soll Bremen die denn hernehmen? Die Ultras kriegen ja gerade mal 500 Leute + ein paar Mitläufer zusammen. Und die haben im Weserstadion die Hosen an und die Hools aus dem Stadion gedrängt. Das wäre wohl kaum möglich, wenn es so viele Hools gäbe wie sie vermuten.

    Ralf schrieb am 01.11.2018 10:23 Uhr:
    Moin,
    @Holstentor: Vielen Dank für Deine Erläuterungen.
    Somit steht fest, dass in ganz Schleswig-Holstein kein einziges Stadion für solche Zwecke existiert, dass mehr als 10.000 Zuschauer fasst. Damit sind wir bundesweit Schlusslicht. Schade für den Sport in SH.
    1988 fand übrigens auf der Lohmühle das DFB-Pokalspiel TuS Hoisdorf gegen FC Bayern München statt. Vor 20.000 Zuschauern und ohne Zwischenfälle. Aber da gab es auch keine Ultraszenen, für die Pyro und Gewalt das Allerheiligste waren.
     
  6. Lass auch den Laptop laufen, Fernsehen bei der Sky Regie ist eh nervig genug....

    :)
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. Fliegenfänger

    Fliegenfänger

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14

    Also wir waren ca. 16:30 am Stadion, 16:40 Uhr drin und 16:50 nachm Futtern am Würstchenstand (wofür die 1 Euro Pfand für die Currywurst wollten, wissen die wohl selbst nicht^^ ) im Block :D
    Kontrollen allerdings extrem lasch - da hätte viel mehr Zeugs rein geschmuggelt werden können...
     
  8. Dann hatten wir wohl den falschen Eingang ODER die falsche Zeit :D

    Erst ging ewig gar nix voran und dann ohne richtige Kontrolle! Bin fast sooo durchgewunken worden (weil ich so seriös rüberkam ? :lol: ... na wohl eher, weil die solche Besucherzahlen nicht gewohnt sind)
    War halt etwas merkwürdig.
     
  9. Fliegenfänger

    Fliegenfänger

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Gabs denn überhaupt mehrere Eingänge?^^
    Sind an der alten Haupttribüne vorbei und dann bei Block B den Eingang hinauf - da standen 3 Ordner die schon fleißig die Leute durchgewunken haben... :D

    Aber seltsam war das, da Einlass ja erst 17:00 Uhr sein sollte. - professioneller geht immer aber noch n 4. Ligist ist ja nicht im Rennen, von daher kanns bei den nächsten Spielen nur besser werden ;D
     
  10. Wir sind viel später rein - hatte nämlich dringenden, noch nicht gestillten Hunger :lol: - und kurz vor Spielbeginn kam nochmal ein richtiger Besucheransturm.

    Ist ja alles soweit gutgegangen (Randale + Spielergebnis) :D
     
    Fliegenfänger gefällt das.
  11. Fliegenfänger

    Fliegenfänger

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Gegessen haben wir hinterher, Kreisverkehr war ja gesperrt und auf der Ausweichstrecke war eh Stau^^
    Haben wir bemerkt, ja. Wurde plöztlich voll und kuschelig bei uns :D

    Bis auf den Werderfan, den sie ausm Flensburgblick gezogen haben, in dem ZUsammenhang wurden offenbar auch 2 Lübecker (schätze eher Flensburger) festgenommen - immer unschön aber schlimmer geht immer von daher :tnx: