Pogon Szczecin - Werder Bremen 08.07.2014 18 Uhr

Dieses Thema im Forum "Vorbereitung & Testspiele" wurde erstellt von makelele, 23. Juni 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. makelele

    makelele

    Ort:
    NULL
    Hi Leute,

    gibt es hierzu schon irgendwelche Infos wegen Tickets, außer vorher nach Stettin fahren zu müssen? Weiß jemand wie es mit dem Gästeblock aussieht, wird der aufgemacht? Fährt überhaupt jemand, da abends 22 Uhr noch Halbfinale WM ist?

    Gruß aus Berlin
     
  2. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
  3. MarcelWerderBremen

    MarcelWerderBremen

    Ort:
    Tom Trybull <3
    Kartenverkäufe:
    +332
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
  5. Unbash

    Unbash

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +6
    Hoffentlich bekommt Werder da wenigstens eine gute Antrittsprämie. Ansonsten wäre es eher unverständlich, gegen so ein Team zu testen.
     
  6. Selbst Verantwortliche unseres Vereins warnen vor der Anreise.
    Da fragt man sich natürlich, warum man mit Pogon Szczerin überhaupt ein Freundschaftsspiel vereinbart?

    Hat was von Schildbürger lässt grüßen!
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das wird wohl wie unbash erwähnte am Geld liegen. Das wird davon nicht mehr viel haben, ist ja leider nichts neues
     
  8. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    hätte eigentlich schon bock hin zu fahren...neutral gekleidet sollte es doch nicht so die probleme geben oder?
     
  9. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Auswärtiges Amt warnt auch immer vor allem und jedem...
    Polen haben die Fans halt mehr Temperament, aber man braucht sich auch nicht in die Hose scheißen. Wird schon nichts passieren.
     
  10. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Normalerweise kannst du dich in Stettin frei bewegen. Es kommen ja auch ständig shopping Touristen da hin wegen Zigaretten und so.
    Aber beim Fußball ist das echt ne andere Sache. Ich persönlich lass es lieber.
     
  11. Damii90

    Damii90

    Ort:
    NULL
    Hallo!
    Ich komme aus Stettin. Fuer mich ist Raet des Bremers Polizei sehr uebertriebt. Keine Panic auf der Titanic. Stettiner Fans haben nichts gegen euch und werden sich freuen uber Fans auf Werder. Letztes Jahr war ein Spiel: Pogo&#324; - Olympique Lyon. Und was? Es hat nichts passiert! Nur ein freundliches Spiel. Ich hoffe, dass ich euch ueberzeugt habe.
    Herzliche Gruesse,
    Damian
     
  12. makelele

    makelele

    Ort:
    NULL
    Wenn der Gästeblock aufmacht wird, wird man keine Probleme bekommen. Der ist sicher und abgeriegelt von den Heimfans. Natürlich sollte man nicht jubelnd oder schreiend mit Grün Weißen Sachen durch die Stadt rennen.

    Bin gespannt, ob das Spiel noch stattfindet :)
     
  13. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:

    Genau das waren auch meine Gedanken, als ich davon heute im Radio gehört habe. Und mehr noch: das hätte ich vorher nur Oliver Kreuzer zugetraut.
     
  14. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +213
    :tnx:
     
  15. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +488 / -3
    Sehen wir auch so! Alle hin da!
     
  16. Hab sowas schon befürchtet, als ich den Namen gelesen habe....
     
  17. Wie viele von Euch würden es riskieren? Ich wohne seit 6 Jahren in Polen, bin schon immer Werder-Fan gewesen und möchte sehr das Spiel live im Stadion sehen. Man hat eine Umfrage im Internet gemacht. Das Ergebnis zur Frage "müssen Werder-Fans wirklich Angst vor Stettin-Fans haben?" lautet:
    - Nein, das ist lächerlich (58,8%)
    - Ja, das sind Hooligans (33,8%)
    - Schwer zu sagen (7,4%)

    Was haltet ihr davon? http://www.gs24.pl/apps/pbcs.dll/article?AID=/20140626/POGON/140629816
     
  18. Pogon Szczecin hat heute eine Pressemitteilung veröffentlicht:

    Vereinspräsident Mroczek:
    "In Bezug auf die Meldung, die auf der Werder Homepage in Bezug auf das bevorstehende Testspiel veröffentlicht wurde, möchten wir höflich informieren, dass wir trotz der dort bekanntgegebenen Empfehlungen alle Fans von Werder Bremen herzlich und mit großer Freude na Szczecin einladen. Nicht nur zum Fußballspiel sondern ebenfalls zum Besichtigen unserer Stadt.

    Die Informationen, dessen Quelle angeblich die deutsche Polizei sind, entsprechen in keinster Weise der Wahrheit. Deswegen wird der Aufsichtsrat von Pogon nicht weiter auf Anschuldigungen eingehen die auf Lügen basieren. Im Stettiner Stadion gab es seit vielen Jahren keinen einzigen unangenehmen Zwischenfall. Wir gehen davon aus dass die Warnung von jemandem verfasst wurde, der vom Geschehen in den Stadien in Polen, Deutschland und Europa nicht viel Ahhnung hat.

    Dies wird uns nicht die Freude an dem Freundschaftsspiel zwischen Pogon und Werder nehmen und wir sind überzeugt davon, dass wir es zusammen mit einer großen Anzahl deutscher Fans betrachetn werden können, die ich an dieser stelle nochmals herzlich einladen möchte. Der 8. Juli wird ein Fußballfest in Szczecin, was wir mit Leichtigkeit beweisen werden."

    Jaros&#322;aw Mroczek
    Aufsichtsratsvorsitzender
    Pogo&#324; Szczecin SA

    :bier:
     
  19. Sveber

    Sveber

    Ort:
    NULL
    So habe mir jetzt extra ein Konto angelegt, um das schreiben zu können:

    Ich wohne seit ca. 10 Jahren in Stettin, verfolge die Spiele von Pogon und ich habe in dieser Zeit nicht festeklen können, dass der Besuch von Fußballspielen irgendwie unsicher sein könnte.
    Auch die Vereinsführung hat mittlerweile ihre Fehler eingesehen und hat sich bei dem Verein und seinen Fans entschuldigt:

    Stettin will Werder-Fans friedliches Fußballfest bieten

    http://www.werder.de/de/profis/news/49948.php
     
  20. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Ich kann nur allen raten hinzufahren. In Stettin sind ständig Deutsche im Stadion zu Gast, die werden jetzt nicht plötzlich auf die Mütze bekommen, weil Werder dort spielt. Die Stadt ist schön grün und macht sich in den letzten Jahren langsam schick (erst waren die großen Metropolen dran, aber jetzt restauriert man auch in Stettin überall, viele der sehenswerten Bauten stammen natürlich aus deutscher Zeit). Das Stadion ist eine wundervolle Bruchbude, die Nostalgiker wie mich ins Schwärmen kommen lässt. Also, ein bisschen defensiv auftreten in der Stadt und wachsam bleiben, dann geht schon alles klar. Dafür wird sich auch die polnische Polizei mächtig ins Zeug legen.