Plakat in der Südkurve

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SpVgg Greuther Fürth" wurde erstellt von Europapokalsteffen1, 16. März 2013.

Diese Seite empfehlen

  1. Das wäre, rational betrachtet, allenfalls ein Grund, die Stadionordnung zu überarbeiten, nicht einer dafür, sie ignorieren zu dürfen.
     
  2. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    Achso, und Du weisst also, das die Fahnen in der Ost NICHT den Sicherheitsbestimmungen entsprechen? Oder vielleicht doch? Ich hab übrigens mal versucht einen Schal anzuzünden. Wenn der HSV nicht eine uns unbekannte Spezialtechnik hat, dann kann ich Dir sehr genau sagen, dass es ewig dauert, bis so ein Teil Feuer fängt. Da braucht man schon richtig Hitze (Bengalos & Co.) oder eben vieeel Zeit und Muße mit nem normalen Feuerzeug. Denken 1,50. Hier hast drei Mark.
     
  3. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    Es geht um die Art und Weise wie es dann von Werder wieder gegeben wurde.Als wenn der Fan der Schuldige ist und Werder das Opfer.
    Dann hätte die "service" hotline ihn an die Bremer Weserstadion AG weiterleiten müssen wenn die selber nicht wissen was die Hausordnung besagt.aber ihm falsche informationen geben ist fast noch amatuerhafter..
     
  4. Es steht außer Frage, dass da wer Mist gebaut hat. Aber das allein kann kein Grund sein, das Transparent dann zu dulden. Zumal ja dann jeder sagen würde: ich hab aber vorher angerufen.
     
  5. Die Ultras GE veröffentlichen ab und zu ihre Materialkosten.

    4000 m2 feuerfester Nesselstoff für Blockfahnen & Lackfolie für Schriftzug 8482,97 €
    1100m feuerfester Nesselstoff für Blockfahne (B1) 4.918,01 €
    2400 m2 feuerfester Nesselstoff für Blockfahne, 4041,81 €
    .
    .
    .

    Ha, was für Trottel. Warum verwenden die nicht Omas Tischdecken für einen Bruchteil der Preise? :ugly:
     
  6. Ehrlich gesagt, verstehe ich die ganze Aufregung wegen dieses Plakats nicht. Der Urheber hat sich nicht an die Gepflogenheiten und die Hausordnung gehalten. Damit kann, darf und muss Werder eben dieses entfernen. Am Ende ist es ein Streit um des Kaisers Bart.
     
  7. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    Da stimmt :tnx:
    Aber ich kann in der eine Ecke nicht so argumentieren und in der anderen so..
     
  8. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    Glaubs mir...Ich bin mir ziemlich sicher das viele Fanutensilien herrlich brennen. :)
    Das Anti HSV Schals nicht brennen hat Revalitätsgründe denk ich mal.Diese Spezialtechnik wird man aber nicht auf jeden Werderschal vorfinden.Und viele Fans kaufen ihr zeugs ja auch nicht direkt im Fanshop :daumen:
     
  9. Das macht Werder allerdings auch nicht. Wie ja schon geschrieben wurde, sind die Riesenfahnen eben nicht leicht brennbar. Und die vergeblichen Versuche, einen Schal zu entzünden habe ich auch schon mal gesehen.
     
  10. Renegate

    Renegate

    Ort:
    NULL
    :tnx::tnx:
    Aber dann sollen Sie soviel Arsch in der Hose haben und zugestehen das der Fehler bei Ihnen lag zwecks falscher Informationen.Mir geht es nur darum das man es nach außen ganz anders darstellen will...
     
  11. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +28
    Gut, dazu kann ich nicht viel sagen.

    Wenn sie den Auflagen nicht entsprechen, richtig.
     
  12. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    Es wäre auch ein 6 meter tischtuch/bettlaken mit der Aufschrift

    Schaaf Forever
    entfernt worden...

    Hat nix mit pro oder contra aufmachung zu tun
     
  13. Dann sind wir in dem Punkt der gleichen Meinung.

    Und daraus ergibt sich für mich, dass die Annahme einiger, die Kritik sei der einzige Grunde für die Entfernung, nicht zutrifft.
     
  14. Werder-Fan4ever-Ersatz

    Werder-Fan4ever-Ersatz

    Kartenverkäufe:
    +28
    Mir geht es eigentlich darum, dass der Banner, wäre er nicht genehmigt wurden, überhaupt nicht ins Stadion gelangt wäre. Und dies ist er ja bekannterweise. Folglich lässt das auf andere Gründe schließen.
     
  15. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mal ehrlich, das hereintragen des Banners in einer Tüte ist ja auch durch die Stadionordnung nicht verboten. Genau so, wie es die Fans tun, die noch mal eben kurz vorher im Fanshop waren und Merchandising eingekauft haben und dann damit ins Stadion gehen. Das Ausrollen, inkl. Sichtbehinderungen, Versperren von Flucht- und Rettungswegen, die ausgebreitete Gefahr bei Feuer (zusammengepresste Sachen brennen nicht so leicht wie ausgebreitete) bei gleichzeitiger Nicht-beachtung der Brandschutzvorgaben, das sind die Knackpunkte.
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und mal ganz nebenbei, auch das wird bei den Spielen von den Ordnern kontrolliert - zumindest in der Ostkurve, im Gästeblockbereich (gut, die kaufen sicher normalerweise auch nicht im Werder-Fanshop ein), aber ob die Kontrollen auf den Sitzplätzen in der Nord oder Süd so auch so genau durchgeführt werden, das kann ich nicht einmal sagen, denn ich habe damit nichts zu tun, weil entweder Ostkurve oder Gästeblock, zudem aber ist das Elko und nicht das andere (Tochter-)Unternehmen (F.B.I.S.) ...
     
  17. mola23

    mola23

    Ort:
    H€$$€N
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich bin normalerweise auch immer in der Ost, hab aber auch schon Sitzplätze gehabt. Und sowohl als auch bin ich mit einer Tüte aus dem Fanshop reingekommen (ein Blick wurde da immer reingeworfen). Es ist ja aber durch die Stadionordnung nicht verboten, ein Bettlaken mit reinzunehmen. Vielleicht sehr ungewöhnlich, aber eben nicht verboten.
     
  18. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    im "Normalfall" wird selbst nen altes bettlaken von nem Ordner angeschaut
    und bei Verdacht eingezogen.
    Ich nehme einfach mal an der Besitzer hat den Ordner vollgelabert das ist alles ok und der Ordner hat da nicht weiter reagiert und ihn einfach so reingelassen.

    Und jemand der sich mit den Fanartikel nicht so auskennt könnte ja annehmen das es gekauft worden ist.

    Das der Besitzer nun son aufstand macht ist leider auch typisch und puscht das ganze natürlich leider noch bisschen auf.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Stimmt, es ist nicht verboten, aber ich halte bei einer Kontrolle einen Blick auch für etwas wenig, wenn Kontrolle, dann richtig, was das z.T. heißen kann, das hatten die Fans des VFB Oldenburg auf Platz 11 gesehen - es glich fast einer Totalkontrolle ...

    Der Ordner kann wohl bei einem Bettlaken, was in einer Tüte befindlich ist, und zudem auch nicht verboten ist, solange es in der Tüte verbleibt, nicht auf die Beschriftung dessen schließen - außer er ist Hellseher :lol: ...

    Tischdecke oder Bettlaken, in der einen Zeitung steht dies, in der anderen das, aber das macht ja vom Prinzip keinen Unterschied ... Am Rande, irgendwer hatte hier von DIN A4-Blättern gesprochen, die man hochhalten könnte, es gibt sogar Stadien bzw. Arenen, wo das auch nicht zugelassen wird (wegen dem Brandschutz) :eek: ... Aber das ist ja kein Werder-Problem, eher eines der Schalker :zzz: ...
     
  20. 121279

    121279

    Ort:
    NULL
    Und mal abgesehen davon das es reingekommen ist, wie naiv kann jemand sein der nur irgendwo anruft und sowas nach eigenen angaben "angemeldet" hat, sich dieses nicht schriftlich geben läßt.

    Banner und ähnliches müssen wenn es ganz neue geschichten sind vorher schriftlich angemeldet werden (text form größe usw ) und wenn die den richtlinien entsprechen werden die halt nochmal von den Ordnern kontroliert ob auch wirklich das draufsteht was angemeldet worde.

    Das es eingezogen wurde war nicht unbedingt der Text schuld daran sondern eher die Länge (sichtbehinderung gegenüber anderen Fans) und halt weil es sicherlich vorher nicht "richtig " angemeldet wurde.
    Hinzu kommt halt noch das sicherlich keine Vorkehrmaßnahmen angewendet worden sind ( Brandgefahr)

    Wäre das teil anstatt 6 nur 2 oder 2,5 meter gewesen bzw richtig angemeldet worden wäre das ding auch reingekommen solang da keine rassischten /gewaltbereiten texte draufgestanden wären.