Philipp Lahm Kapitän der Nationalelf

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Hansestädter, 28. Mai 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Also so ein Quatsch! Lahm ist einer der intelligentesten Fußballer in ganz Deutschland würde ich sogar behaupten! Vor einem Jahr hat er sich mit dem kompletten FC Bayern angelegt, als er anderer Meinung war, aber das hast du scheinbar verdrängt! Lahm ist vll der beste/kompletteste/objektivste Mensch in der ganzen Nationalmannschaft und er hat es verdient Kapitän zu sein! Ich halte sehr viel von ihm, vor allem menschlich! Würde uns auch super zu Gesicht stehen! Obwohl er bei Bayern spielt, hat er sich finde ich in ganz Deutschland seine Sympathie bewahrt und ist er selbst geblieben, das kann man ihm denke ich nicht hoch genug anrechnen!:svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:

    100%WERDER
     
  2. :tnx::beer:
     
  3. :tnx:

    MFG dkbs
     
  4. Ein Kapitän muss nicht so aussehen, damit der Gegner Respekt hat.

    [​IMG]
    (Nein, auf dem Bild ist nicht Torsten Frings zu sehen.)


    Lahm erarbeitet sich den respekt auf den Platz bzw. hat sich diesen sicherlich schon bei zig Spielern erarbeitet. Und wenn sie ihn nun wegen seiner Größe Unterschätzen, kommt es den deutschen nur zur Gute.
     
  5. Der Lutscher würde das Schwert auch nicht so seltsam mit 2 Händen halten!^^
     
  6. und außerdem wäre Blut dran :D
     
  7. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
  8. Lahm als Kapitän ist doch schön. So erfahren wir während und nach der WM einige Interna in der Bild.
     
  9. Da Du schon Torsten mit in die Betrachtung bringst: derwäre mir am liebsten als Kapitän!

    Lahm ....Nichts gegen die spielerischen Qualitäten, die keiner bestreiten wird.

    Aber in Bezug auf eine Rückkehr von Torsten in die NM unter dem neuen Trainer wäre Ballack doch um vieles günstiger als Lahm! Lahm gehörte zu den Lutscher-Kritikern in der NM!

    Na, ist ja hoffentlich nur vorübergehend, aber man weiß ja nie!

    In unserer Firma sind die improvisierten Schnell-Lösungen bisher immer zum Normalzustand geworden. :o


    Übrigens zum Thema Jogis Jungs bei SWR3
     
  10. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Lahm sehe ich nicht als idealer Kapitän der N11. Der stellt irgendwie nichts da. Er ist zwar ein guter Spieler, aber als Kapitänfigur zu klein und zu jung.
     
  11. TiJey

    TiJey

    Kartenverkäufe:
    +15
    :applaus:
    :lol:
    Das ist das geilste was ich hier die letzten Jahre gelesen habe
    Wer sollte es denn sonst deiner Meinung nach machen :stirn:

    Edith hat mal nachgeschaut wer älter ist
    Butt, Jörg (22) 28.05.1974
    Wiese, Tim (12) 17.12.1981
    Friedrich, Arne (3)29.05.1979
    Cacau (19) 27.03.1981
    Klose, Miroslav (11)09.06.1978

    Ist jetzt nicht gerade DER Kapitän dabei oder?
     
  12. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Jedenfalls nicht Marin und Piotr. Die sind noch kleiner und noch jünger ;):rolleyes:
     
  13. Das nimmst du jetzt genau WO her???:confused:
     
  14. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
  15. Bin der Meinung das soetwas wie Körpergröße und Alter nicht wirklich entscheidenden Faktoren für die Kapitänsfrage sein sollten. Sondern eher Engagemant, Kampfeswille und Intelligenz, gepart mit einem guten Mannschaftsdienlischen Charakter entscheidend sind.
    Finde daher schon das Lahm eine sehr gute Lösung darstellt. International ein gutes Standing, starkes Spiel, Einsatzfreudig und dazu auch recht diploamtisch im Umgang mit Mannschaft und Medien. Ist für mich so eigentlich die Ideallösung, aus dem noch Bestehenden Rest.

    Einzigen anderen ernsthaften Kanditaten wären wohl noch Mertesacker oder Schweinsteiger gewesen. Obwohl ich bei ersteren der Meinung bin das er zu wenig Medienwirksamkeit besitzt und bei zweiterem das ihm die Rolle wohl überfordern würde. Er hat jetzt schon genug zu tuen das Spiel mit Khedira von hinten herraus richtig zu ordnen.
     
  16. Sorry, den Artikel suche ich noch!

    Es gab mal einen Artikel über die NM , den ich im Netzgefunden habe. Muß aus der Zeit gewesen sein, als das erste Mal um Frings diskutiert wurde.

    Zitat war von Oktober 2008:
    Meinst Du, dass ich den letzten Satz überbewertet habe?
     
  17. Ich glaube aber auch gelesen zu haben, das PL sich während der Ausbotung von TF positiv zu Ihm geäußert hat!
    Ich glaube, dass er ähnlich wie Ballack einen Frings in der derzeitigen Form gerne dabei hätte. Er sprach sich Frings auf Grund der Erfahrung und der Mentalität aus. Will mich jetzte aber nicht festlegen...
     
  18. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Ich denke schon. Nur weil man jmd. oder etwas kritisiert, bedeutet das ja nicht, dass man grundsätzlich gegen jmd. ist und ihn deshalb nicht mehr im Team dabei haben will.
     
  19. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23

    Wenn man etwas falsch verstehen will, soll man das tun. Es geht nicht um das genaue Geburtsdatum, aber egal.

    Also, nochmal:

    Mit zu jung meine ich: er hat nicht das Standing. Wie man gestern bei der Krombacherrunde von Basler hören konnte: ein überaus gestandener Spieler würde den Lahm wahrscheinlich nicht für volll nehmen.

    Und ja, bei einem Sport wie Fussball gehört Körpergröße dazu. Größe stellet ansehnlichbwas da. Wovor hat man eher Respekt? Ein Knirps, der dich zur Sau macht oder eher ein großer Typ. Bei mir wäre es der große Typ. Der Kapitän ist eine wichtige Position, diese Person muss für mich auch körperlich was darstellen. Aber es ist nur ne Meinungssache...

    Bei der Kaderzusammenstellung gibts für mich keinen klassischen Käpitän. Dazu fehlen die nötigen Nominierungen. Frings wäre immer für mich ein Kandidat.
     
  20. @ Anis :confused: ...so gesehen hast Du wohl recht. Aber meine Äußerung lautete auch nur
    und nur das war hinterfragt und deshalb von mir nochmal belegt worden.

    @ Nicole
    Kannst Du Dir vorstellen, dass Lahm überhaupt jemanden "zur Sau macht"? Ich eigentlich nicht.








    Das nennt Torsten wohl"Schwiegersohn"-Typ! Die Frage ist, ob die Schwiegersöhne mit ihren Mitteln auch was umbiegen/beeinflussen können?