PA-Anlage versichern

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von JL, 9. Dezember 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. JL

    JL

    Ort:
    Westerstede
    Kartenverkäufe:
    +40
    Moin Moin ;)
    Ich habe vor meinen 18. Geburtstag zu feiern und möchte aus diesem Anlass eine PA-Anlage und Lichttechnik mieten. Der Vermieter meinte aber, dass meine Eltern für die Haftung unterschreiben sollen die aber, aufgrund des Wertes der Anlage (5000€), nicht dazu bereit sind -.- Weiß jemand von euch, ob es eine Zusatzversicherung o.ä. für eine Nacht gibt, nur für die Technik? Also falls Bier aufs Mischpult verschüttet wird oder so. Sollte auch nicht zu teuer sein der Spaß. Hab schon gegoogelt und rausgefunden, dass die normale Haftpflicht Schäden bei gemieteten Dingen nicht übernimmt. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung von euch in der Branche und kann mir weiterhelfen :beer: Danke :svw_schal:
     
  2. donseppl

    donseppl

    Ort:
    Unna
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich gehe mal davonaus, dass du nicht von einem unabhängigen Finanzdienstleister beraten wirst. Sonst hätte sich die Frage gar nicht gestellt. Du hast aber die Möglichkeit direkt bei dem Vertreter für deine Privat-Haftpflicht anzurufen. Diese bieten sowas normalerweise an.

    Viel Spaß beim feiern...:applaus:
     
  3. Die meisten seriösen, gewerblichen Verleiher haben ihr Equipment selbst versichert und schlagen die Kosten hierfür auf den Mietpreis um, ob nun mit oder ohne Selbstbeteiligung für den Kunden. Das ist nicht anders als bei Autoverleihern.

    Insofern wundere ich mich, dass Deine Eltern da "für die Haftung unterschreiben" sollen. Sicher, dass es dabei nicht nicht nur darum geht, dass Du noch nicht volljährig bist und die Versicherung des Verleihers das nicht akzeptiert? Weil dann könnten Deine Eltern nämlich schon unterschreiben, Wert der Anlage hin oder her.