Ousman Manneh (vereinslos)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von RuDe, 11. März 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. Der Sohn von Andi Köpke ist im Moment auch sehr in. :kaffee:
     
  2. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    Wir haben Beiträge gelöscht, weil hier Manneh und nicht die Flüchtlingsfrage das Thema ist.
     
  3. corox

    corox Guest

  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Manneh´s Beraterin (Anwältin aus Schwanewede) verhält sich abwartend, so stand es in der Zeitung

    Sie hoffen wahrscheinlich auf weitere Einsätze mit weiterem Bekanntheitsgrad und damit mehr Kohle.

    Ich könnte kotzen, bei solch einem Verhalten. Bei Grillitsch reichte eine Halbserie, um eine VL hinauszuzögern. Jetzt reichen schon 3 Spiele.
     
    svw&rwe, Eisenfuss57 und neuegrünewelle gefällt das.
  5. Ich wüßte mal gerne, wann und wo Manneh diese "Beraterin" aufgegabelt hat...

    Und ich wüßte mal gerne, bis in welche unteren Klassen sich Spieler "professionell" beraten lassen (also externe Berater außerhalb des Familien- und Freundeskreis). Ob es in der Kreisklasse auch schon welche gibt?

    Der Einfluss dieser "Berater" auf den Fußball nimmt mittlerweile sehr bedenkliche Ausmaße an und die Summen, die bei Vertragsabschluss bzw. Verlängerung an sie gehen, sind mittlerweile schon abenteuerlich und durch nichts in dieser Höhe gerechtfertigt.
    Warum greifen hier nicht endlich mal die nationalen und internationalen Fußballverbände ein?
     
  6. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich denke, dass die Fussballverbände hierbei nicht eingreifen können, weil das Geschäft dafür viel zu komplex ist. Wer will kontrollieren, wer, wann wieviel Geld verlangt und bekommen hat.
    Auf längere Sicht wird der Markt das regeln, nämlich dann, wenn aufnehmende Vereine die Summen einfach nicht mehr bezahlen wollen/können. Dann kommt der Wunschspieler eben nicht und es kommt ein anderer.
     
    tz_don gefällt das.
  7. corox

    corox Guest

    Laut Kreiszeitung hat die aber nichts zu sagen: http://www.kreiszeitung.de/werder-b...nehs-zukunft-alle-sind-entspannt-6861060.html

     
  8. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Da wollte die RA auch ´mal in der Zeitung stehen.:)
    Der Berater gibt den Anschein eines vernünftigen Handelns. Schau´n mer mal.
     
  9. Da ist die Kugel aber oft weggesprungen und körperlich konnte er sich auch nicht durchsetzen. Für mich von der Startelf nach TGS schlechtester Mann auf dem Platz.
    Aber zumindest hat er gekämpft auch wenn seinen Aktionen diesmal oft glücklos waren. Kopf hoch und versuche es gegen Freiburg besser zu machen.
     
  10. tsubasa

    tsubasa Guest

    das war leider gar nichts. ich verstehe schon, dass nouri glaubt, er wäre wichtig für sein derzeitiges system. aber wenn man sieht, dass ein spieler gegen die spielweise des gegners kein land sieht und auch allgemein viel misslingt, dann muss man reagieren und ihn auswechseln. der hätte niemals durchspielen dürfen.
     
  11. Seh ich auch so. :top:
     
  12. Eisenfuss57

    Eisenfuss57 Guest


    Diese sogenannten Berater findest du im Herrenbereich durchaus bis hinunter in die Bezirksliga. Dies sind allerdings Einzelfälle- 5. und 6. Liga wird das Feld schon dichter und ab 4. Liga kannst du davon ausgehen, dass jeder Spieler mit dem du in Kontakt trittst auch einen "Berater" hat.
    In den Regionalligen die besseren "Schwellenspieler" ebenfalls.
    Du kannst davon ausgehen, dass viele halbseidene Berater schon im unteren Jugendbereich an den
    Stützpunkten sichten.
    Du glaubst gar nicht, was einige Eltern zahlen um ihren "Kids" auf die Sprünge zu helfen.
    Wenn du als "Berater" ein eintsprechendes Netzwerk hast, kannst du gut "Kohle" machen. Es macht mich noch immer fassungslos was da abgeht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Oktober 2016
  13. FatTony

    FatTony Guest

    Es macht mich vor allem fassungslos, daß die Vereine das mitmachen. Aber das "Netz" ist vermutlich schon so dicht, daß man kaum eine andere Wahl hat. War das Eichin oder Allofs, der meinte irgendwann stand ein 17 (oder 18) Jähriger mit Berater bei ihm im Büro und habe Forderungen gestellt woraufhin er rausgeflogen sei?
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  14. Eisenfuss57

    Eisenfuss57 Guest

    Aber das "Netz" ist vermutlich schon so dicht, daß man kaum eine andere Wahl hat.
    :tnx:
    Das ist der entscheidende Satz! Es gibt nur ganz wenige Vereine, die sich diesbezüglich keine Sorgen machen müssen. 90 % der Profivereine sind diesen "Menschenhändlern" ausgeliefert.
    Mit Sicherheit gibt es Ausnahmen unter den Beratern. Es hängt oftmals davon ab, wie finanziell unabhängig
    diese Berater/Berateragenturen sind.
    Wenn ich bei Werder in einer verantwortlichen Tätigkeit wäre, hätte ich mir eine Agentur als Tochterfirma
    aufgebaut. Eine Beratertätigkeit unter Nutzung der eigenen Netzwerke. Auf der Ebene könnte der Vereine seine
    familiären "Umtriebe" voll entfalten. Grundlage wäre natürlich ein entsprechend agierendes Beraterteam.
     
  15. tsubasa

    tsubasa Guest

    ganz schlimm anzusehen. aber ousman ist im grunde der falsche adressat für heftige kritik. der ist 19, hat die gesamte jugend lang keine professionelle ausbildung genossen. wie soll der bundesligareif sein? dass er das nicht ist, ist nicht nur wegen den genannten umständen klar, sondern vorallem weil er es bisher in jedem spiel bewiesen hat. auch in dem gegen leverkusen.
    das geht voll und ganz auf nouris kappe.
     
    FatTony gefällt das.
  16. Ohne Frage. Was sieht er bloß in ihm?
     
  17. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Man tut dem Jungen keinen Gefallen (und Werder damit auch nicht). Er hat technische und taktische Mängel, und ab und an ein kleines Highlight setzen reicht einfach nicht. Auf die Bank mit ihm, wir brauchen einen spielenden Stürmer.
     
    mdwolch und WeizenOlli gefällt das.
  18. Ostkurve'13

    Ostkurve'13

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +8
    Manneh hat mal wieder gezeigt, dass er absolut nichts in der Startelf zu suchen hat!
     
    mdwolch gefällt das.
  19. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    Er ist leider völlig überspielt.
    Außerdem sollte man wohl erst einmal an seiner Grundausbildung feilen.
     
    mdwolch gefällt das.
  20. Soso. Manneh darf also weiterhin da vorne rumstümpern.... äh ich meinte natürlich auflaufen.
    Als Sturmkollege (AronJo oder Thy) würde ich mir mittlerweile verarscht vorkommen. Werden Stürmer bei Werder nicht mehr an Toren gemessen? Manneh strahlt 0,00 Torgefahr aus.
    :puck:
     
    mdwolch gefällt das.