Oje, Werder- und HSV-Fans müssen gemeinsam reisen

Dieses Thema im Forum "VfL Bochum - Werder Bremen" wurde erstellt von balimantoor, 21. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Das natürlich, aber als einfacher Fan, der nicht anfängt zu stänkern, bzw. nicht auf jede Provokation einsteigt, sollte da doch nix passieren (hoffe ich auf jeden Fall!!!).
     
  2. ich denke auch, dass es zwar Idioten auf beiden Seiten gibt, aber eben auch eine weitaus größere Zahl Vernünftiger auf beiden Seiten. Wenn ich es richtig weiss, geht es für die Stellinger zurück nicht mit We-Ticket, sondern nur mit dem ICE. Deshalb nehme ich an, dass die Randale-Klientel eher mit dem Bus unterwegs ist.
     
  3. Selten so einen Dünschiss gelesen aus der Presse...

    Die Verbindung, die da genannt wird, gibt es nicht, weder für ICE, noch für Nahverkehr. Das kann man fast schon als Panikmache werten, nicht zu vergessen, der Spiegel kommt aus HH. Und von Hannoi nach Münster, um nach Bremen zu fahren, selten so gelacht:lol:

    Würde da gerne Kommentar zu schreiben. Hab nur kein Bock, dass die meine Daten verkaufen
     
  4. Timbo

    Timbo

    Ort:
    Leeste
    Kartenverkäufe:
    +9
    Der Spiegelartikel ist doch recht einseitig geschrieben. Es wird behauptet, dass die Übergriffe im Frühjahr grundsätzlich von den Werderfans kamen. Man kann nicht bestreiten, dass es Angriffe gegen Hamburger in Hamburg gab. Auch in Bremen gab es nach dem UEFA-Cup Heimspiel gegen den HSV noch Ärger.

    Aber auch die Hamburger waren keine Chorknaben. Neben der Aktion im Eisenbahntunnel wurden die metronom-Züge auch noch ziemlich verdreckt. Das gipfelte eigentlich dann nur noch am Osterdeich, als die Horde Hamburger von ihrer Route ausbrachen und es zu jagdartigen Szenen auf dem Deich kam. Zu jener Zeit befanden sich viel vom Fußball unbeteiligte Menschen dort, die einfach den Abend vor dem 1. Mai genießen wollten.

    Es haben beide Fanlager provoziert und dumme Aktionen gestartet. Jetzt können beide Seiten mal beweisen, dass es funktioniert, denn sonst werden wir am 17. Spieltag in HH wohl den größten Polizeiaufmarsch in der Geschichte der Bundesliga erleben. Gleiches wird wohl auch in Bremen am 8.Mai sein.
    Die Gewerkschaft der Polizei wartet wohl anscheinend schon auf diverse übergriffe, um dann wieder dem DFB ihre Forderungen entgegen zu pusten.

    Deshalb hoffe ich, dass es nicht eskalieren wird, und dass beide Seiten besonnen sind. Denn sonst wird unser Derby im Polizei und Sicherheitswahn untergehen.

    Ich hoffe, es bleibt alles ruhig. Ich bin auch der Überzeugung, dass das größte Problem auf den Autobahnraststätten sein wird. Denn ICE-Fahrer sind in der Regel nicht das pöbelnde und prügelnde Volk. Aber man weiß ja nie. Ich will am Montag nichts von zertrümmerten Zügen hören, egal von welchen "Fans" ausgelöst.
     
  5. Ein bißchen Frieden, ein bißchen Freude.....
    Einfach mal vor dem Handeln den Kopf einschalten, die Ruhe bewahren (es gibt auch Baldrian-Tabletten!) ein oder 2 Bierchen weniger trinken - wenn das alle beherzigen, könnte man den Panikrührern getrost die Zunge zeigen (oder sonstwas :D)
     
  6. Hier passiert das, was ich am Fußball immer so traurig finde,

    müssen wir uns als rivalisierende Fans immer kloppen oder was?
    Kann man nicht als "Nordklub-Fans" friedlich feiernd zusammen in den Pott fahren?
    Nein, das geht natürlich nicht:stirn:
     
  7. Nilsipilsi

    Nilsipilsi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +29
    Habe der DFL gerade erstmal ne nette Mail geschict, dass sie von mir eine Strafanzeige erwartet, sollte mir morgen im Zug etwas passieren, zumal ich als Alleinreisender ohne beschützende Gruppe sein werde!

    Bin kein Grossmaul, betreibe keinen Alkoholmissbarauch und kenne sogar H?Vfans, eine Sicherheitsgarantie ist das aber leider auch niht.
     
  8. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    omg!
     
  9. low.down

    low.down

    Ort:
    Buntentor
    Kartenverkäufe:
    +10
    Doch das geht schon, habe ich letzte Saison vor dem UEFA-Cup 1/2-Finale erlebt. Es gibt viele nette Hamburger, aber leider hüben wie drüben genügen Honks, die das als Erlebnistour mit "besonderem Eventcharakter" nutzen.
    Und wenn's jeweils nur 5% der Anhänger sind, reicht's aus. Ich würd' mir wünschen, dass die Leute auch auf die mitreisenden eigenen Fans ein wenig acht geben und ggf. zurück pfeiffen. Die wirklich harten sind allerdings eh' in eigenen Gruppen unterwegs und legen es gezielt auf Randale an :wall:
     
  10. Öhm wegen was wenn ich fragen darf?
    Die DfL für armselige Menschen (nein Fans sind das für mich nicht) verantwortlich zu machen geht wohl etwas arg weit.
     
  11. Vielleicht sollten die Klügeren (also wir) nachgeben und im HSV Forum um einmaligen Zusammenhalt (Frieden) bitten ....
     
  12. Hey, ich hab ne Fahrt im Stellingen-Sonderzug überlebt und die Leute dabei sogar noch extra angerempelt.. ;) Zwischen den ganzen Idioten findste auch immer zwei, drei Vernünftige und die haben netterweise verhindert, dass meine Schals ins Klo getunkt wurden. :p

    Wer sich nur halbwegs benimmt und nicht mit Feuerwerkskörpern oder Glasflaschen spielt, der kann auch beruhigt auf ne Raststätte "in Stellinger Hand" ansteuern. Gerade wenn die in Gelsenkirchen verloren haben, wird das sicher lustig. ;)
     
  13. Für alle friedlichen H?Ver und Werderaner: Gute Fahrt!

    Denke aber nicht, dass viel passieren wird (außer Pöbeleien)... oder hoffe ich das?! Jedenfalls ein wenig eigenartig von der DFL
     
  14. :tnx:Schönen Sonntag an alle!:svw_applaus::beer::svw_schal:
     
  15. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149

    Schließ dich doch einfach einer Gruppe an.
    Die Chancen, dass Werderfans von Bremen nach Bochum fahren sollen relativ hoch sein.... ;)
    Ich hatte da noch nie Probleme mit.... Im Allgemeinen wird man gern als Einzelner aufgenommen, sofern man sich ordentlich benimmt ;)

    Mit dem Klagen würd ich erstmal warten, ob dir überhaupt was passiert... wer weiß, vielleicht überraschen wir uns heute alle selber und es bleibt friedlich!
     
  16. Hätte es keiner gesagt, wäre niemandem was aufgefallen und alles wäre gut gelaufen. :D
     
  17. weser-shady

    weser-shady

    Kartenverkäufe:
    +69
    hmm besteht diese Problematik nicht auch bei fast jedem Spiel das BVB und S04 antreten müssen?
     
  18. Schnupftabak

    Schnupftabak

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +5
    Nein.
     
  19. Hauptsache Hamburg verliert!
    Dann ist die Rückreise erträglich.
    Tabellenführungen steigen Humbugern einfach zu sehr in den Kopf .