Notenthread

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von whv1, 15. September 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Mielitz 5: total unsicher, ist im Strafraum rumgeirrt, sieht beim 0:1 nicht gut aus
    Theo: 4+ einige gute Aktionen, aber sehr viele Stellungsfehler in der Defensive
    Luky: 2- guter Vorstellung von ihm
    Sokratis: 3- nicht immer auf Ballhöhe
    Fritz: 3 solide
    Bargi: 5 ganz schwache Leistung
    de Bruyne: 2 immer anspielbar, tor gemacht
    Hunt: 2- Tor gemacht, leider zum Ende hin immer wieder das Tempo verschleppt
    Elia: 2 viel gelaufen, Tor von KdB vorbereitet
    Petersen: 5 hat er gespielt?
    Arni: 3+ eigentlich gut gespielt, aber zu viele Chancen liegen gelassen
    Akpala: 2 sehr lauffreudig, nächste Woche bitte in die Startelf
    Juno: 4 unauffällig


    Insgesamt eine befriedigende Leistung
     
  2. lt81

    lt81

    Ort:
    NULL
    Mielitz 4: teilweise unsicher
    Theo: 4 einige fehler
    Luky: 3 fürs erste spiel gut
    Sokratis: 3- nicht immer auf Ballhöhe

    verteidigung grundsätzlich schwach im kopfballspiel. jeder standard wurde gefährlich.

    Fritz: 2 für mich gut
    Bargi: 5 ganz schwache Leistung
    de Bruyne: 2,5 trotz des tores, sonst fehlte noch viel
    Hunt: 3 elfer, chapeau. ansonsten oft nicht den direkten pass gespielt. arno ist einige male gelaufen.
    Elia: 3,5 viel gelaufen, zu wenig torgefahr (guter assist)
    Petersen: 5 hat er gespielt?
    Arni: 2- gut gespielt, ein tor dürfte es wieder mal sein
    Akpala: 3 sehr lauffreudig
    Juno: 3 brachte schwung

    akpala: nzb
     
  3. Juri

    Juri

    Ort:
    NULL
    Wir hätten mit einem normalen Schiri in Hannover gewonnen und das als erste Mannschaft nach über einem Jahr.
    Also will ich hier auch gute Noten sehen!
    Mit dem Schiri, da muss man sich was ausdenken. Ich versuche, es ohne die Vereinsbrille zu sehen, aber ich glaube, das ist kein Zufall mehr. Vorschläge?
     
  4. Mielitz 4 - Bei den Standards geht einem die Pumpe. Eben kein Wiese.

    Theo 3 - In der ersten Hälfte noch Akzente nach vorn gesetzt, dann nachgelassen.
    Luki 3 - Gute Zweikampfführung. Aber zwei gefährliche "Pässe" dabei gehabt.
    Sokratis 3- - Seine unnötigen Fouls gehen mir auf die Eier.
    Fritz 3 - Solide.

    Bargfrede 4+ - Fand nach Schwierigkeiten zu Beginn langsam ins Spiel.
    Hunt 3+ - Schöner Elfer, unnötiger Ballverlust beim 2-3.
    Elia 3 - Besser als zuletzt. Schöne Vorlage auf de Bruyne.
    de Bruyne 3+ - Manchmal zu kompliziert. Schönes Tor gemacht.
    Arnautovic 3- - Teilweise wirkte er wieder lustlos.

    Petersen 4- - Nicht im Spiel.

    Junu 3+ - Bemüht.
    Akpala 3 - Schade, dass er den Ball beim Missverständnis der Hannoveraner nicht erlaufen kann.
     
  5. Miele 4 - unsicher, stand beim freistoß zu weit auf der lange seite

    Theo 3 - mh fand ihn eigentlich gut, viele wichtige 2 kämpfe beim zurücklaufen gewonnen manchmal bisl unglücklich.

    Luki 2 - hab nun keine schwäche bei ihm gesehen, für seine erste partie echt gut :)

    Sokratis 3 - mh irgendwie einige mal unsicher.

    Fritz 3 - nun war eigentlich insgesammt ne gute partie von ihm.


    bargfrede 5 - soviele fehlpässe heftig da machen auch die paar ballgewinne es nicht weg.

    Hunt 2.5 - elfer super geschossen dann bei einigen szenen schneller passen bitte :)

    De Bruyne 2.5 - mh oft hängen geblieben hat aber schönes tor gemacht

    Elia 3 - schöner assist aber sonst viele ungenaue szenen

    Petersen 4 - hat zwar gut geackert aber leider nicht sehr effektiv, stellungsspiel bzw laufspiel ist nicht so gut bei ihm.

    Arnautovic 2.5 - gutes laufspiel, gute übersicht. aber leider bei einigen szenen nicht konzentriert genug.

    Juno 3 - war dann passsicherer im mittelfeld und nicht mehr soviele freiräume aber war unauffällig daher nicht ganz so zu bewerten ^^

    Akpala 2.5 - für die paar min gut gespielt fand ich gut gekämpft, gute laufwege, wurde ein tor aberkannt :(

    Schir ne glatte 6 -.-
     
  6. Mielitz 4,5 beim 0:1 => war der unhaltbar? Einige und deutliche Unsicherheiten in der Strafraumbeherrschung
    Theo 4 durchwachsen, war nicht immer sattelfest, ist halt eine andere Liga
    Luki 3 war ordentlich, macht Mut auf mehr, Spieleröffnung ist nicht sein Ding
    Sokratis 4 beileibe noch nicht der Alte, fehlerhaft, Stellungsspiel na ja?!
    Fritz 2,5 gute Leistung, durchdacht, insgesamt eines Captains würdig
    Bargfrede 5 kämpferisch und läuferisch OK, aber spielerisch, technisch nichts
    Juno 3 mit seiner Einwechslung deutlich mehr Linie im Spiel
    Hunt 2 bester Bremer eigensinnig oftmals, was aber sein Spiel ist
    KdB 3 tolles Tor, sehr wechselhaft in HZ 1 und schwach, 2. Hz deutlich besser
    Arni 3,5 teilweise richtig gut, dann wieder abgetaucht
    Elia 3,5 schnell, manchmal zu schnell und ungenau, trotzdem war es OK
    Petersen 4,5 bemüht, keine Torchance, abgemeldet
    Akpala nzb wuchtig und schnell eben.

    TS: was war der Masterplan mit Bargfrede? Sollte der Huszti aus dem Spiel nehmen? Das ist gründlich schief gegangen. Zudem stand er vor der Gelb-Roten-Karte und lief zur 2. Hz für 15 min wieder auf!
     
  7. Mielitz 3 - lässt sich seine (relative) Unerfahrenheit noch anmerken, hat aber an den brenzligen Situationen bei Ecken wenig bis keine Schuld.

    Gebre Selassie 4,5 - nach vorn mitunter brauchbar, aber zweimal kamen die zum Gegentor führenden Flanken von seiner Position; so nur ein Unsicherheitsfaktor

    Lukimya 3,5 - Aktiv, aber nicht immer sicher

    Sokratis 3,5 - noch nicht in der Form der letzten Saison

    Fritz 3 - ganz deutlich souveränster Spieler der Abwehr, aber nicht unschuldig am 2:3, da zu weit weg von Huszti

    Bargfrede 4 - Braucht noch ein wenig Spielpraxis

    Hunt 5 - No Sir! Sehr häufig pomadig und gedanklich verlangsamt. Souveräner Elfer, aber dümmstmöglicher und vollkommen unnötiger Ballverlust in der Nachspielzeit, der neben dem vom Schiri geklauten Tor entscheidend zur Niederlage beigetragen hat. Bei 2:2 in der Nachspielzeit und dem Wissen, dass der Schiri überfordert ist, erwarte ich von einem (angeblichen) Führungsspieler, dass er den Ball hält, um wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Ich bin an sich wirklich ein Hunt-Fan, aber so langsam reicht es mit dem Status "ewiges Talent".

    Elia 3,5 - Für seine Möglichkeiten über zwei Halbzeiten gesehen zu wenig, aber prima Übersicht bei der Vorlage auf de Bruyne.

    de Bruyne 3 - aktiv, gute Szenen (cooles Tor!), aber auch Fehlpässe und Leerlauf

    Arnautovic 3- - teilweise genial, teilweise - positiv gedacht - unglücklich... ab der 60. Minute abgetaucht.

    Petersen 4 -fleißig, aber in Halbzeit 1 in der Luft hängend. Ich hätte ihn trotzdem drin gelassen.

    Junuzovic 3 -ok, aber ich hätte ihn für Hunt gebracht, damit Bargfrede das Mittelfeld dicht hält

    Akpala 4 -ohne Wirkung

    In der zweiten Halbzeit wurde Hannover zum großen Teil an die Wand gespielt, aber individuelle Schwächen, taktisch unkluges Verhalten, Unerfahrenheit, mangelnde Effektivität und ein halluzinierender Schiedrichter haben den Sieg gekostet. Sehr schade, unterm Strich bleiben zwar sehr gute Ansätze, aber auch ein Fehlstart in die Saison.
     
  8. cafone

    cafone

    Ort:
    NULL
    Mille: 3-, bei hohen bällen besser als Wiese, wirkt dennoch teilweise ein wenig zerfahren, 1:0 in meinen Augen nicht unhaltbar.
    Theo: 3-, ist mir weder negativ noch positiv aufgefallen, aber vor dem 3:2 muss er näher am Mann sein
    Sokratis: 2-, gute Vorstellung, konnte keine Fehler erkennen, war trotzdem letzte Saison noch effektiver und abgeklärter
    Lukimya: 3, Eigentlich starke Vorstellung, teilweise aber kurz davor n bock zu schießen
    Fritz: 3+, Solides Spiel, gut gekämpft

    Bargfrede: 3, defensiv wie immer ne Bank, Abspiele auch besser als letzte Saison, dennoch verbesserungswürdig
    KdB: 2- Hat eher unauffällig agiert, seinen Job als Ballverteiler aber gut gemacht, das Tor zeugt auch von Cojones. Dennoch teilweise unpräzise
    Hunt: 3, Gut vorangegangen, Elfer souverän verwandelt, einige gute Doppelpässe gespielt, aber auch hie und da den Ball verloren, was vor dem 3:2 natürlich besonders bitter war

    Arnautovic: 3-, Licht und Schatten. Gute Kurzpässe, die Flanken dieses mal leider nicht so effektiv. Muss seinen Abschluss verbessern, Alternativ lieber abspielen anstatt es selbst zu versuchen.
    Elia: 3+, Viel gelaufen, viel gekämpft. Leider kam auch bei ihm wenig zählbares herum, das 2:2 hat er aber gut vorbereitet. Finde er ist, sogar in dieser Form, schon eine absolute Bereicherung für unser Spiel, weil er einfach Dinge kann, die sonst keiner kann.
    Petersen: 4+, undankbares Spiel für einen Strafraumstürmer, da die Zuspiele von den Außen oft nicht ankamen oder schwer zu nehmen waren. Dennoch hat er sich, meiner Meinung nach, gut bewegt.
     
  9. Jetzt machst einen auf Aytekin und klaust dem Lukimya auch noch das Tor. ;)
     
  10. Miele - 4: Das 1:0 kommt ziemlich mittig, dazu die eine oder andere Unsicherheit im Rauslaufen.
    Theo - 3- : Beim 2:0 hat er seine Seite nicht im Griff, ansonsten solide.
    Luki - 2-: Nach etwas wackliogem Beginn hat er gezeigt, dass er Bundesliga kann. Eigentlich unser Siegtorschütze.
    Socke - 3: Eigentlich gut und eigentlich Vorbereiter des Siegtores. Beim 2:0 den Zweikampf gegen Andreasen verloren.
    Fritz - 2: Sehr abgeklärt
    Bargfrede - 4-: Kämpferisch ok, aber eine Fehlpassmaschine.
    Hunt - 3: Mit de Bruyne unser Antreiber, cool beim Elfer, aber leider mit dem Ballverlust vor dem 3:2.
    de Bruyne - 2: Wie Hunt, - Ballverlust, + Tor
    Arnautovic - 2-: Begann unauffällig, dann immer stärker, Pech bei seiner Großchance, die er sich selbst stark erarbeitet.
    Elia - 2- : Wie Arno erst unauffällig, dann besser und Vorarbeit zum 2:2.
    Petersen - 4: Geackert, gelaufen, aber keine gefährlichen Szenen vorm Tor gehabt.

    Juno - 2: genauso kampfstark wie Bargi aber wesentlich passsicherer.
    Akpala - 3: Engagiert, wirkte gefährlicher als Petersen, braucht aber noch mehr Bindung.

    Schiri - 6: Hätte ihm ne 5 gegeben, weil er nicht alles falsch gesehen hat. Da er aber Fehler nicht zugeben kann (Sky-Interview), glatte 6.
     
  11. Karo70

    Karo70

    Ort:
    Leer
    :lol::lol::lol:Ohne Worte.
     
  12. kleie

    kleie

    Ort:
    NULL
    Also ich gehe nur auf 3 Personen ein der rest war eigentlich gut gewesen.

    Person 1. : Fritz....... sry in meinen augen mehr als ne 4- nicht würdig......
    3 von 4 Einwürfen haben ne ewigkeit gedauert und landeten dann doch noch bei Hannover.....nicht´s für ein schnelles Spielaufbau

    Person 2.: Bargfrede........ nicht wirklich mehr Bundesliga würdig für mich der schwächste im Team und das mit Abstand gewesen...... deswegen 5.

    Person 3.: Schiri^^ ..... Ohne Worte zu dem 2 Elfer muss ich ehrlich sagen ich hab es auch nur in der Wdhlg. richtig gesehen......
    aber das mit dem Tor ist ne frechheit.... Naja er ist halt auch nur ein Mensch .............. ABER trotzdem mit sehr gutem Gehalt also muss man da mehr als 100% geben es geht hier nicht um ein paar cent´s
     
  13. Battman

    Battman

    Ort:
    NULL
    Find ich spannend, wie man ein Spiel komplett unterschiedlich sehen kann. Ich fand gerade in den letzten 30 Minuten ist er immer stärker geworden.


    Ansonsten:

    Mielitz: 3 - Der überzeugt mich nicht. War zwar kein grober Schnitzer dabei, aber er ist der Typ Goalie bei dem ich bei jeder Ecke und Flanke ein ungutes Gefühl habe. Ich glaub nicht, dass das Werders Langzeit-Lösung wird.

    Gebr: 3,5 - Seine bislang schwächste Partie. Mitschuld am 2:0. Nach vorne heute nicht so zur Geltung gekommen.

    Sokratis: 4,5 - Mmn. unnötiges Foul vor dem 1:0, schlechtes Stellungsspiel beim 2:0. Dazu noch der ein und andere Schnitzer. Vorne besser als hinten. Kein gutes Zeichen für einen Inneverteidiger!

    Lukimya: 3 - Besser als Sokratis. Bei 2-3 Aktionen habe ich mir aber gedacht: Fussballspielen hat er nicht erfunden. Da hatte er doch auch Glück, dass aus den Fehlern nichts weiter passiert ist.

    Fritz: 2 - Bester Mann hinten. Auch vorne immer wieder mit dabei.

    Bargfrede: 4 - Fand ihn nicht soo schlecht wie andere hier. Aber die Dynamik von Junuzovic hat er nicht.

    Hunt: 3 - EInige wirklich gute Aktionen, aber auch einige schlechte Sachen dabei. Fatal sein Fehlpass vor dem 3:2. Allein deswegen geht sich keine besser Note aus.

    Elia: 2,5 - auch nach hinten gut gearbeitet. Nach vorne einige Male gut vorbereitet, vor dem 2:2 gut Übersicht bewiesen

    de Bruyne: 2 - Bester Bremer. Nicht nur wegen seinem Tor. Sehr dynamisch. Strahlt Ruhe aus. Weniger Fehler als Hunt. Gute Pässe.

    Arnautovic: 3 - Fand ihn in Runde 1 und 2 besser. In HZ 1 viel zu passiv, in HZ 2 dann viel mehr unterwegs. Gewann jeder Kopfballduell aussen und leitete dadurch auch Chancen ein. Bei seiner Chance zum 3:2 kann man ihm nicht viel vorwerfen. Wenn er flankt wird es fast immer gefährlich.

    Petersen: 6 - wenn ich einen Spieler erst in HZ 2 (!!)zum ersten Mal wahrnehme dann sagt das schon alles. Ein Hauch von gar nichts.

    Junuzovic: 3 - kann das Spiel schneller machen als Bargfrede. Fehlerlos, aber auch relativ wirkungslos.

    Akpala: zu kurz eingesetzt.
     
  14. Hunt 5,5 - No Sir! Sehr häufig pomadig und gedanklich verlangsamt. Souveräner Elfer, aber dümmstmöglicher und vollkommen unnötiger Ballverlust in der Nachspielzeit, der neben dem vom Schiri geklauten Tor entscheidend zur Niederlage beigetragen hat. Bei 2:2 in der Nachspielzeit und dem Wissen, dass der Schiri überfordert ist, erwarte ich von einem (angeblichen) Führungsspieler, dass er den Ball hält, um wenigstens einen Punkt mitzunehmen. Ich bin an sich wirklich ein Hunt-Fan, aber so langsam reicht es mit dem Status "ewiges Talent".

    Na gut, wachgerüttelt... da war 'ne gehörige Portion Frust in meinem Beitrag. Hab' mir gerade einige Szenen nochmal angesehen und gebe geläutert zu: Hunt war besser als 5. Trotzdem hat er aus meiner Sicht die Niederlage durch seinen Ballverlust verschuldet. Mit seiner Technik und seiner Erfahrung kann er den Pass rechtzeitig spielen oder aber den Ball sichern und so dazu beitragen, die restlichen Sekunden in Ballbesitz zu bleiben. Deshalb in meinen Augen auch mit etwas Abstand nur 4, da er den Punktverlust enstcheidend mitverursacht hat.
     
  15. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1
    Mielitz: 5,0 war eigentlich ein Spiel ohne Torwart

    Selassie: 4,0 hat ein wenig zu viel zugelassen, aber auch wieder mit guten Vorstössen nach vorn

    Lukymia: 3,0 gutes Spiel, gut einen dritten guten Innenverteidiger in der Hinterhand zu haben

    Sokratis: 2,5 wie immer gut, ohne den depperten Schirri wäre er heute der Matchwinner geworden

    Fritz: 3,0 der gefällt mir so langsam auf links, hab da jedenfalls schon schlechtere bei uns gesehen

    Bargfede: 4,5 man hat gesehen wie sehr uns Junuzovic auf der Position gut tut

    Hunt: 2,0 bester Werderaner, engagiert, schnell, am Ende einen Tick zu spät abgespielt was aber nicht seine Gesamtleistung schmälert

    De Bryune: 2,5 bestes Spiel von ihm bisher bei uns

    Elia: 2,5 gutes Spiel, Top Vorbereitung zum 2:2

    Arnautovic: 2,5 ihm klebt derzeit das Pech an den Schuhen, aber wenn er weiter so fightet wird er dafür auch belohnt werden

    Petersen: 5,5 ein weiterer Beweis das Füllkrug oder Akpala da vorne besser wären

    Junuzovic: 2,5 hat das Werderspiel gleich auf ein höheres Level gehoben nach seiner Einwechslung


    Schaaf: 4,0 Bargfrede war ein Fehler, der passt ins unser jetziges System wie Rainer Calmund zur Rhytmischen Sportgymnastik. Petersen muß er früher rausnehmen der war ja praktisch nicht vorhanden trotz überragenden Offensivspiels.

    Voldemorts Zwilligsbruder: 5,5 so ein parteiischer Schirri ist einfach eine Zumutung, wie man bei dem Zweikampf von Sokratis vor dem regulären 2:3 auf Foul entscheiden kann, kann man unmöglich nachvollziehen. Und auch sonst im Zweifel immer für Hannover, das er den ersten Elfer wenigstens gegeben hat ist ja schon fast ein Wunder. Und die gelb Rote für Huszti war auch nur ein Alibi damit die Übervorteilung nicht so stark auffällt. :wild:
     
  16. Karo70

    Karo70

    Ort:
    Leer
    Kann man ja auch verstehen mit dem Frust,und der Ballverlust war ja auch ärgerlich,aber unter dem Strich spielt Aron Hunt in dieser Saison überragend und er scheint mir auch verstanden zu haben,das er voran gehen muß in dieser jungen Mannschaft.Das Spiel von Werder hat mir heute mehr Spass gemacht als mich dieser Duselsieg von Hannover ärgern könnte.:beer:
     
  17. Also die Partie ist sehr schwer zu bewerten, vor allem die ersten 10 - 15 Minuten waren ne durchgehende 5 - danach wurde es allerdings besser:

    Miele: 4,5 - fand ihn heute absolut nicht gut, beim 1:0 sah er unglücklich aus und den Eindruck bestätigte er leider übers ganze Spiel..., Miele das geht besser!

    Gebre Selassie 3,5 - hatte ganz am Anfang einen starken lauf, sonst hinten weitesgehend solide, wobei natürlich die Flanke von Rausch über seine Seite kam und er nach vorne anschließend eher blass blieb

    Sokratis 3 - 1 - 2 Wackler und das unnötige Foul vorm 1:0, ansonsten wirkte er souverän

    Lukimya: 3,5 - find sehr unsicher an, als die Nervösität abgelegt war, spielte er auch sehr solide. Wenn er mehr Matchpraxis hat, könnte er zu einer echten Stütze werden.

    Fritz 2,5 - mit Hunt stärkster Bremer, gefällt mir auf links sehr gut, allerdings find ich ihn zentral auf der 6 noch stärker. Würde gerne wissen, warum Schmitz im moment nicht zum Einsatz kommt.

    Bargfrede 3,5 - fing unsicher an, hat sich aber später wie Lukimya auch stabilisiert, es wird auf der Position noch einen spannenden Dreikampf geben, sofern Schmitz wieder einen Stammplatz auf Links bekommen sollte, zwischen Juno, Fritz und Bargfrede.

    Hunt 2,5 - Mit Fritz bester Bremer, was seine Note etwas abstuft ist natürlich der katastrophale Fehlpass vorm 3:2

    de Bruyne 3 - find schwach an, wurde aber immer stärker und erzielte auch ein Tor. Die Präsizison geht ihm etwas ab, aber wir werden noch viel Freude an ihm haben.

    Elia 3 - ähnlich wie de Bruyne, schwach angefangen, hat aber später gemerkt wie schnell er sein kann, bzw. das er wesentlich schneller als die linke Seite der 96er ist und zeigte ein paar sehr gute Läufe, zudem ein Asist beim 2:2

    Arnautovic 3 - auch hier gilt ähnliches wie bei Elia und de Bruyne, leider glücklos im Abschluss. Eine Siegesserie und mehr Selbstvertrauen und das Trio rockt die Liga!

    Petersen 3,5 - er war sehr fleißig, leider aber glücklos

    Akpala 3,5 - für ihn gilt ähnliches wie bei Petersen, konnte sich aber leider auch nicht richtig in Szene setzen

    Junuzovic 3,5 - nach seiner Einwechslung unauffällig, sollte im Moment aber leicht die Nase vorn haben auf der Position des 6ers, sofern Fritz nicht dort spielt.

    Thomas Schaaf kann man keinen Vorwurf machen, die Mannschaft war ne Viertelstunde einfach unterirdisch und diese hat uns gleich ins Hintertreffen gebracht.

    Der schlechteste Mann auf dem Platz war leider Schiedsrichter Aytekin:

    - einen zweiten Handelfmeter hätte man geben können
    - Schlaudraff nach einem üblen Foul nur mit gelb zu bestrafen ist für mich zu milde
    - Lukimyas Tor wegzupfeiffen ist einfach ne absolute Fehlentscheidung

    Diese 3 Entscheidungen haben mMn das Spiel mitentschieden!
     
  18. Keine Benotung heute - jede noch so gute Leistung hätte nicht gegen diesen Schiri gelangt - Werder ist um den verdienten Sieg betrogen worden, das war zwar offensichtlich, aber stört wohl außer Werderfans keinen:wild:!
     
  19. Das finde ich problematisch, bei anderen Vereinen wird sofort rumgepoltert und dann bekommt man im Zweifel mal den Vorteil, bei Werder nimmt man alles so hin und keinen störts, dass ist jetzt aber schon länger zu beobachten. Dort wäre vielleicht ein bißchen mehr rumpeln von KA angebracht....
     
  20. Ich verstehe nicht ganz die Kritik an Mielitz beim 0:1.
    Er stand angeblich zu weit in der Torwartecke, und kam dann eben nicht mehr an den recht platzierten Ball ran. Auch wenn man den auch mal halten kann mit Glück.

    Aber es ist doch die Hauptaufgabe des Torwarts, die Ecke abzudecken, die nicht von der Mauer abgedeckt wird!? Wenn da ein Schütze den Ball so gut platziert, dass er über die Mauer geht und sich ins Tor senkt, dann braucht der Towart schon viel Glück, um noch eine Chance zu haben. Aber das hatte Mielitz da nicht.

    Spekuliert der Torwart und steht mittig, und bekommt den Ball ins Torwarteck geknallt, wetzen die Kritiker auch die Messer.

    MFG dkbs