Noten

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Schalke 04" wurde erstellt von Werder-Bär, 12. Dezember 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Da gebe ich dir auch recht, TAKTISCH vom feinsten! Magath hat eine 1 mit Sternchen verdient, verdammt!
     
  2. Tim Wiese: ............... 2,5
    Clemens Fritz: ........... 3
    Per Mertesacker: ....... 3
    Naldo: ..................... 3
    Sebastian Boenisch: ... 3,5
    Torsten Frings: .......... 4,5
    Daniel Jensen: ........... 3
    Aaron Hunt: .............. 5
    Mesut Özil: ............... 4,5
    Marko Marin: ............. 5
    Hugo Almeida: ........... 5,5

    Tim Borowski: ............ 4,5
    Claudio Pizarro: .......... 5
    Markus Rosenberg: ..... 4
     
  3. Wiese 3 - Bei den Gegentoren schuldlos

    Fritz 3 - Schwach angefangen, hat sich dann gefangen
    Naldo 3 - Solide
    Merte 3 - Wie Naldo, unglücklich beim 0-2
    Boenisch 5- - Hatte Tag der offenen Tür auf seiner Seite. Sah gegen Farfan keinen Stich und kann froh sein, dass er keine rote Karte bei der Notbremse bekam.

    Frings 3- - Bemüht
    Hunt 3 - Ebenfalls bemüht, aber glücklos
    Jensen 4- - Noch nicht wieder der Alte. Viele Ballverluste
    Özil 4- - Erneut glanzlos geblieben

    Almeida 4 - Bemüht, eine 100%ige kläglich vergeben
    Marin 4- - Zu viele Ballverluste

    Borowski 5+ - Nichts zu sehen
    Pizarro nzb
    Rosenberg nzb
     
  4. :tnx:
    Habe ich im Stadion genauso wahrgenommen.
    Muss im TV wohl anders rüber gekommen sein, wenn man das alles hier so liest...
     
  5. blockzwerg

    blockzwerg Guest

    Blödsinn! War im stadion. Kampfgeist bei vielen gut, nur bei schalke halt bei allen.. Taktik offensiv im ersten durchgang ok,nach dem gegentor schlecht,
    aber auch ganz schwer gegen dort starken gegner,der spielerisch nicht viel drauf hat,aber das nutzt was er kann. Noten:
    Wiese 2, wenig zu tun, bei gegentoren chancenlos,wenn er beim 2. rausgeht..

    Fritz 2, viel gelaufen, defensiv stark, nach vorne versucht und mit paar aktionen

    Boenisch 3,5 nach vorne einer der besten(Flanken! sogar mit abschluß), nach hinten mäßig gegen farfan und schwach wenn unter druck durch ihn pressende schalker.

    Naldo 3, nach hinten gut,nach vorne nix

    Merte3, nach vorne etwas besser als naldo,nach hinten mit mehr problemen gg kevin k

    Frings 3,5 sehr engagiert,aber zu viele fehlpässe,stellungspiel schwankend

    jensen 3,5 beide halt nicht so gut,auch im organisieren wie die schalker, aber leiden beide auch sehr unter schwachem defensivverhalten der nächsten 3

    hunt 4 viel schwächer als zuletzt.kämpft besser als früher,aber schwach im defensivverhalten. Nach vorn leider auch nix.

    ösil 4,5 nur 2gute aktionen in 90min.. dazu defensiv ein ausfall. Überspielt?

    marin 4,5 auch wirkungslos,defensiv siehe ösil. Unbedingt mit schwalben aufhören!!! Hab jetzt 3 in 2 spielen gesehen. Schadet sich und team

    Hugo 4,5 sehr bemüht,aber schwach. Bei der einen chance MUß er mehr machen. Kann nicht überrascht sein, warum sonst steht ein stürmer auf 7m?

    Boro 4 auch bemüht, reklamiert wie frings und andere weniger als früher,
    aber spielerisch bescheiden

    Pizza n.b aber bemüht

    Rosi schwach! Bemühen kaum zu sehen(fand ihn gg funchal gut und sehr engagiert).

    Coach 3,5 in taktik und dissziplin haben wir fortschritte,aber weit weg von
    schalke
     
  6. ...ich bin halt doch pessimist...
    denn ich fand die leistung nicht so schlecht und schmeiße deshalb auch nicht mit 5en um mich. mMn hat Schalke uns gestern die grenzen aufgezeigt und daran sieht man, dass die mannschaft noch nich so weit ist (ob sie es jemals sein wird??). was haben wir denn gegen top-teams dieses jahr gerissen? von den teams aus der oberen tabellenhälfte haben wir nur hoffe und mainz besiegt (mainz ist auswärts sowieso schwach und hoffenheim war damals auch nich besonders gut drauf). ansonsten kann man zufrieden ist, dass wir die meisten spiele gegen die"kleinen" gewonnen haben, genau das, was uns letzte saison nich gelungen ist.
    meine noten:
    Wiese 3
    Fritz 4
    Mertesacker 3,5
    Naldo 4
    Boenisch 4
    Frings 4
    Jensen 3,5
    Hunt 3
    Özil 3
    Marin 4,5
    Almeida 4,5

    Achso, noch eins: ich bin überzeugt, hätten wir auf schalke gespielt, wären wir nich als verlierer vom platz gegangen. denn auch wenn ich oben schreibe, sie haben uns die grenzen aufgezeigt, glaube ich nich, dass sie besser sind. in bremen haben sie super gestanden und mit einer viererkette, die teilweise 35m vorm eigenen tor postiert war, die räume für uns sehr eng gemacht. zuhause tun sie sich auch schwer, sobald sie das spiel machen müssen.
    deshalb bin ich froh, dass wir in hamburg spielen werden, wo wir sicher nich verlieren!
     
  7. Wiese 3
    Fritz 4 - viele Bälle verloren
    Mertesacker 4
    Naldo 4
    Boenisch 5 unnötige Fehlpässem die für Gefahr sorgten
    Frings 4
    Özil 5 NIX
    Hunt 5 NIX
    Jensen 5 NIX
    Almeida 5 NIX
    Marin 6 Hat seinen Bodenkontakt ausgebaut

    Borowski 4
    Pizarro 4
    Rosenberg -

    SR: Fleischer 6[/QUOTE]
     
  8. :tnx:
     
  9. Sportal- Noten


    Wiese, T. : 3,5

    Viel zu tun hatte der Werder-Keeper am heutigen Abend nicht. Bei beiden Toren traf ihn keine Schuld. Verhinderte mit seinem beherzten Herauskommen gegen Sanchez in der Schlussphase sogar noch eine höhere Niederlage (87.).

    Fritz, C. : 4

    Der Außenverteidiger hatte zwar die meisten Ballkontakte seiner Mannschaft, aber nur die allerwenigsten davon waren im Spiel nach vorn mit einer sinnvollen Idee verbunden. Vor dem 0:1 war der Außenverteidiger wie die gesamte Bremer Defensive nicht im Bilde, auch wenn ihn sicher nicht die Hauptschuld am Tor traf.

    Mertesacker, P. : 4
    Sah bei beiden Gegentoren nicht glücklich aus. Vor dem 0:1 versäumte er die Abstimmung mit Nebenmann Naldo. Und beim zweiten Tor fälschte der Nationalspieler den Ball für Wiese unhaltbar ins eigene Tor ab.

    Naldo. : 5
    Der Brasilianer sah bei beiden Toren ganz schlecht aus. Vor dem Kuranyi-Tor konnte er sich nicht entscheiden, ob er Passgeber Holtby angreifen oder den Torschützen decken sollte - als Folge seiner 'Nichteinmischung' schaute er dann bei der Torentstehung mehr oder weniger zu. Beim 0:2 ging er auf Kuranyi, bei dem schon Mertesacker war, und ließ so in seinem Rücken den Torschützen Moravek frei anspielbar. Auch nach vorn heute mal komplett harmlos. Beispielhaft sein Freistoß in den Oberrang der neuen Kurve (21.).

    Boenisch, S. : 4,5

    In der ersten Halbzeit noch mit zwei nennenswerten Aktionen: Ansehnliche Flanke auf Almeida (29.) und ein passabler Flachschuss aus 18 Metern (30.). Nach der Pause aber konnte er Farfan kaum noch stoppen und hatte mächtig Glück, dass sein Foul am Peruaner nicht als Notbremse gewertet wurde (51.).

    Jensen, D. : 4,5

    Kam gut in die Partie und hatte Pech, dass Zambrano seinen Schuss mit dem Kopf von der Linie kratzte. Von da an ging es dann aber stetig bergab. In der Offensive gelang nicht mehr viel. Bezeichnend sein Fehlpass auf Westermann; in der Folge konnte Boenisch den Konter nur mit einer Notbremse gegen Farfan beenden (51.).

    Frings, T. : 5

    Der Kapitän erwischte heute einen ganz schwachen Auftritt. Gegen die kompakt stehende Schalker Defensive fiel ihm zu keinem Zeitpunkt irgendeine kreative Idee ein. Ganz schwach war sein Defensivverhalten vor dem Kuranyi-Antritt beim 0:2. Nach einem mit Gelb geahndeten Frustfoul gegen Farfan zog Coach Schaaf selbst die Notbremse und holte ihn vom Platz.

    Özil, M. : 4

    Gegen seinen Ex-Club lieferte er eine schwache Leistung ab. In der Offensive agierte Werder ideenlos. Er konnte aus der Zentrale das Spiel nicht wirklich entscheidend beeinflussen. Hatte aber nach gutem Solo gegen Westermann die beste Bremer Chance zum Ausgleich (54.).

    Hunt, A. : 5

    Begann die Partie mit einem guten Pass auf Jensen (4.), baute dann aber komplett ab. Katstrophal war sein Zweikampfverhalten gegen Kuranyi vor dem 0:2.

    Marin, M. : 4,5

    Auch wenn ihm wie seinen Kollegen nicht sonderlich viel gelang, war er zumindest meist bemüht und ließ sich bei der kompakten Schalker Deckung auch immer wieder zurückfallen, um von hinten heraus das Spiel anzukurbeln.

    Almeida, H. : 5

    Der Stürmer stand nach seiner Auswechslung in der 63. Minute regungslos am Kabineneingang und wartete auf den Abpfiff. Viel mehr Bewegung zeigte er zuvor auf dem Platz auch nicht; wurde von Höwedes und Westermann fast komplett aus dem Spiel genommen. Vergab seine einzige Chance kläglich (29.). Ließ sich darüber hinaus zu einem Revanchefoul gegen Zambrano hinreißen, was von Dr. Fleischer aber übersehen wurde.

    Borowski, T. : 4,5

    Kam nach dem 0:1 für Jensen ins Spiel und passte sich komplett an das schwache Spiel seiner Mannschaft an. Eine Belebung des Bremer Spiels ging von ihm nicht aus.

    Pizarro, C. : 4,5

    Durfte nach seiner sechswöchigen Verletzungspause für die letzten 25 Minuten ran. Führte sich gleich mit einem Foul gegen Neuer ein und hatte außer einem harmlosen Kopfball keine wirklich starken Aktionen.
     
  10. Wiese 4
    Fritz 3+
    Mertesacker 4
    Naldo 4
    Boenisch 5
    Frings 4
    Jensen 5
    Hunt 5
    Özil 4
    Marin 5
    Almeida 5

    Besonders Boenisch, Jensen und Hunt gestern Totalausfälle, Almeida ist noch Lichtjahre von Pizarro entfernt und Boro hat erneut gezeigt, dass er keine Verstärkung ist.

    B. :svw_schal:
     
  11. werderrudi

    werderrudi Guest

    Wie immer von mir keine Einzelbewertung.Also der Sieg für Schalke war verdient,wer etwas anderes sagt muss die Werderbrille aufhaben.(Ich war übrigens im Stadion.)Und sein wir ehrlich irgendwann mußte es ja passieren.Ich will auch nicht alles schlecht machen,schließlich hat Werder uns diese Saison schon viel Freude gemacht,aber die Leistung gegen Schalke war nur eine Fortsetzung der spielerichen Leistung der letzten Bundesligaspiele.Abgesehen vom Freiburg spiel natürlich.Jetzt muß sich Werder nochmal auf die 2 Spiele konzentrieren um nicht den guten Gesamteindruck zu verspielen.Eines muß ich aber noch loswerden.Einige Spieler,will keine Namen nennen,sollten sich lieber auf ihren Job konzentrieren als Vertragsangelegenheiten zu sehr in den Mittelpunkt zu stellen.In diesm Sinne fröhliche Weihnacht.
     
  12. Ein nices Zusatzfeature wäre ja, wenn die Bewerter auch schreiben würden wie sie das Spiel gesehen haben (TV/Stream/Stadion).
    Ein Trend is dann sicher daraus ableitbar.
     
  13. Differenziert muss man eigentlich nicht benoten...

    Alle zwischen 5 und 6, ausser Wiese. Der war Schuldlos an den Toren.

    Am schlechtesten waren gestern Naldo, Boenisch, Hunt, Frings und Almeida, aber der Rest war auch nicht sehr viel besser.
     
  14. Wiese 3
    Fritz 3
    Mertesacker 5
    Naldo 5
    Boenisch 5
    Frings 6
    Jensen 5
    Hunt 5
    Özil 6
    Marin 6
    Almeida 6

    Pizarro 4
    Rosenberg nzb

    Der mieseste Kick der Saison!
     
  15. Wiese 3
    Fritz 3,5
    Naldo 3,5
    Mertesacker 3,4
    Bönisch 6
    Özil 4,5
    Hunt 5
    Frings 3
    Jensen 4
    Marin 3,5
    Almeida 6-
     
  16. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Durchschnittsnoten:

    Wiese: 2,95
    Fritz: 3,70
    Mertesacker: 3,72
    Naldo: 3,52
    Boenisch: 4,60
    Frings: 4,13
    Jensen: 4,50
    Hunt: 4,50
    Özil: 4,66
    Almeida: 4,83
    Marin: 4,64

    Borowski: 4,33
    Pizarro: 4,32
    Rosenberg: 4,65 (nicht relevant, da ihn weniger als die Hälfte der User bewertet haben)